Sonntag, 31. Dezember 2017

Adios Lush - Kein Sale für Online Kunden / Kein 50% Haul

Ich verabschiede mich dieses Jahr nicht nur von dem Jahr 2017, sondern auch von Lush.

Eigentlich habe ich noch genug Lush Vorrat und wollte mich überraschen lassen, ob ich im Sale noch was ergattern kann, aber das war wohl nichts.
Sicher habt ihr hier eher wie in den vergangenen Jahren meine Sale Ausbeute erwartet, aber Lush scheisst auf die Online Kunden und daher gibts nur was in den Shops.

Ja schön für die, welche einen Shop in der Nähe haben, habe ich aber nicht, denn ich fahre nicht extra 30 km in die nächste Stadt und zudem musste ich auch arbeite und kenne auch keinen, der mir etwas hätte besorgen können.
So hat Lush mir also dieses Jahr die Entscheidung für oder gegen einen Sale Einkauf ganz einfach abgenommen.

Ich habe mir seit es die Portofreicodes nicht mehr gibt, auch bereits keine Saisonartikel mehr gekauft, obwohl ich die limitierten Sachen zu Valentinstag oder Ostern schon immer cool fand, aber ich sehe es nicht ein Porto zu zahlen, insbesondere da es nicht mal eine Freigrenze ab einem bestimmten Bestellwert gibt.

Daher habe ich im Sale mir gerne die Neuerscheiniungen aus dem Weihnachtssortiment gekauft und vielleicht auch ein paar reduzierte Produkte aus regulären Produkten, da sich so das Porto nicht so auswirkt.

Aber wie man sieht, ist Lush auf Online Kunden wohl nicht angewiesen, da sich diese für dieses Jahr nicht mehr mit ewig ladenen Seiten und überlasteten Servern rumschlagen müssen, sondern erst gar nichts bekommen.


Die Begründung hierzu ist auch total lächerlich:
Für uns machte es also keinen Sinn, extra zum Sale größere Mengen an Produkten nachfertigen zu lassen. Daher findet der Sale nur in den Shops statt – und hier wird nur das im Sale verkauft, was vor Weihnachten nicht über die Ladentheke wanderte. So gewährleisten wir weiterhin Frische und höchste Qualität.

Ähh ja und wo kommen die Sachen aus dem Online-Shop hin, die ich zwei Tage vorher noch zum vollen Preis erwerben konnte???

Nun ja warum ich mich jetzt hier künstlich aufrege, nur dass ihr wisst, dass es von mir hier auf dem Blog keine Lush Reviews mehr geben wird, und ich entsprechende Posts von euch auch nicht mehr lesen werde, da Lush mich künftig einfach nicht mehr interessiert.

Ich kann auch woanders einkaufen gehen, Bodyshop und Rituals gibts sogar in meiner Stadt oder ich sehe ein, dass das Zeug einfach total überteuert ist und ich froh sein kann mein Geld anderweitig auszugeben. Früher hat eine Flasche Nivea Bad auch ausgereicht, um damit 10 mal zu baden von einem Preis günstiger als eine Badekugel.

Zwar werde ich sicher noch nächstes und sogar übernächstes Jahr mit meinem Lush Vorrat auskommen, aber es wird nicht mehr so viel Spaß machen es zu verwenden und ich bin froh, wenn das ganze Zeug aus meinem Bad verschwunden ist und ich in meinen Badschrank dann endlich Handtücher reinmachen kann.

Somit Adios Lush und Adios 2017.

Wünsche allen einen guten Rutsch wir lesen uns 2018.


Falls ihr eine Meinung zur Streichung des Online Sales habt, lasst es mich gerne wissen.

Sonntag, 24. Dezember 2017

Beautyjunkies Adventskalender 2017 - Türchen Nr. 24

Wie die letzten Jahre auch gibt es am 24. ein gemeinschaftliches Türchen.

Diesmal gibt es folgende 13 Preise zu gewinnen:

1. Gewohl Fußpflegeset enthält 1x Gehwohl Fusskraft Grün sowie 5x Soft Feet Lotion und 5x Soft Feet Peeling in Probiergröße
2. Ein Gutschein von gocustomized für eine individuelle Handyhülle
3. M. Asam WHITE CHOCOLATE Set mit einem Duschgel 750ml und einer Körpercreme 500ml
4. M. Asam MANDARINE GRAPEFRUIT Set mit einem Peeling 600g und einer Körpercreme 500ml
5. NU SKIN Beauty Set enthält 1x AP-24 Whitening Fluoride Zahnpasta, 1x Nu Colour® Lip Plumping Balm, 1x Nu Colour® Contouring Lip Gloss und 1x Nu Colour® Replenishing Lipstick Antique Rose
6. Schmuckset von Amoonìc enthält eine Herzkette in 925er Silber mit Zirkonia Stein und ein paar Ohrstecker in Form eines Knoten in 925er Silber
7. Weleda Mini Set mit einer Citrus Erfrischende Feuchtigkeitslotion 20 ml, Sanddorn Handcreme 10ml und einer Sanddorn Vitalisierungsdusche
8. FLORA MARE 4EVERSONIC Gesichtsreinigungssystem (Es ist nur die Reinigungsbürste enthalten)
9. Schaebens Masken Set mit 8 pflegenden Masken. Im Set enthalten sind je einmal: Anti-Falten Maske, Feuchtigkeitsmaske, Winterzauber Maske, Thalasso Maske, Luxus Maske, Totes Meer Maske, Peel-off Maske und Hydro Gel Maske.
10. essence Weihnachtsset mit file&smile mini nail files 12 Stück in Weihnachtsoptik, I Trends Ombre Top Coat 02 candy cane lemonade, I Trends Jelly Flakes Top Coat 04 north pole princess, I Trends Nagellack 09 meet me at the chimney, I Trends Sparkling Matt Top Coat 03 add on magic!, I Trends Nagellack 03 me & my snowflakes, I Trends Nagellack 01 hohoho my love und Out of Space Stories Nagellack 01 outta space in the place.
11. Trend it Up Beauty Set enthält Multi Repair Coat, Expert Fixing Spray, Eye Powder Pen und Endless Effect Mascara.
12. Missoni Signature Set 5ml Duft, und je 25ml Lotion bzw. Duschgel
13. Koreanisches Pflege Set mit zwei Masken von Etude House und einer Aloe Vera Creme von Holika Holika


https://3.bp.blogspot.com/-_zfWWvLMo3I/Wj92Ry72zxI/AAAAAAAAyHc/HKstatr-A3A63jw98QZKwb9Jvb3-wrtswCPcBGAYYCw/s1600/Collage-1.jpg

  Teilnahme- & Gewinnspielregeln
  • Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über das Rafflecopter-Widget am Ende des Blogpost. Die Eintragung in das Rafflecopter Widget ist Pflicht.Dort müsst ihr uns den Lösungssatz verraten. In allen bisherigen 23 Türchen hat sich ein Wort oder eine Wortsilbe mit Zahl versteckt. Die Zahl gibt an, an welcher Stelle das Wort im Lösungssatz zustehen hat.
  • Um alle Wörter zu haben und somit auf den Lösungssatz zu kommen, ist es ratsam, wenn ihr alle Türchen besucht habt. Wenn ihr das noch nicht getan habt, könnt ihr euch anhand des Kalenders in der Sidebar nochmal durch alle 23 Blogs klicken und somit alle Wörter sammeln!
  • Für eine erfolgreiche Teilnahme müsst ihr mindestens einem der 23 Blogs folgen. Dies ist je nach Blog zum Beispiel möglich über Google Friend Connect, Bloglovin, Facebook, Instagram oder Blog-Connect. Im Rafflecopter-Formular müsst ihr angeben, welchem Blog ihr folgt.
  • Teilt uns zudem mit, an welchem Gewinn ihr interessiert seid z.B. Set 1 oder Set 2. Euer Wunsch wird dann bei der Verlosung berücksichtigt. Ihr könnt aber auch gerne angeben, dass ihr an allen Sets interessiert seid!
  • Auf Kommentare freuen wir uns natürlich auch. Dies stellt aber keine Teilnahmebedingung dar!

a Rafflecopter giveaway

  Weitere Hinweise: 
  • Das 24. Türchen ist bis einschließlich 26.12.2017, also insgesamt 72 Stunden, geöffnet.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und einen Wohnsitz in der Europäischen Union besitzen. 
  • Seid ihr unter 18, so benötigen wir im Falle eines Gewinns die Einverständniserklärung eurer Eltern, dass wir euch das Päckchen zusenden dürfen.
  • Bei einigen Gewinnspielen erfolgt der Versand durch den jeweiligen Sponsor bzw. die PR-Agentur. Ihr erklärt euch mit der Teilnahme damit einverstanden, dass wir eure Adresse für die Gewinnzusendung weitergeben.
  • Erlaubt ist nur eine Teilnahme pro Person!
  • Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg.
  • Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und von uns per Email kontaktiert. Erfolgt nach 7 Werktagen keine Rückmeldung, so wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Sonntag, 17. Dezember 2017

Nageldesign Weihnachten 2017 rotes Glitzer mit Stamping Rentier

Für mein letztes Nageldesign bei meiner Nageldesignerin hatte ich keine Vorgabe, dann ich wollte mein letztes Design bei ihr nach ihren Vorstellungen machen lassen.

Passend zu Weihnachten wurde es dann etwas in rot mit Glitzer, rot ist persönlich ja nicht so meine Farbe aber einmal im Jahr kann man das ja machen.

Darauf wurde ein weihnachtliches Muster gestempelt und auf den Ringfinger noch Rentiere.

Somit mein Design im Dezember:

 Tageslicht

Kunstlicht

Blitzlicht

Nahaufnahme


Ich hätte wahrscheinlich was anderes gewählt, aber ich fand das als Abschied nach 7 Jahre eine gute Idee.



Bin gespannt wie die Nägel nächstes Jahr bei meiner neuen Nageldesignerin werden.


Wie gefällt euch rot in der Weihnachtszeit?


Sonntag, 10. Dezember 2017

Beautyjunkies Adventskalender 2017 - Türchen Nr. 10

01 tantedine 02 annashines 03 annleebeauty 04 annleebeauty 05 andysparkles 06 glamshine 07 fioswelt 08 schminktussiswelt 09 kumilynn 10 feelthebeautyinside 11 juliasblog 12 tantedine 13 linnisleben 14 justjenny 15 carosschminkeckchen 16 glamshine 17 mrsfarbulous 18 kumilynn 19 himbeertraum21 20 lipstickbunnies 21 makeupinflight 22 tantedine 23 annashines 24 Beautyjunkies Adventskalender
Eigentlich hatte ich schon damit gerechnet, dass es den Beautyjunkies Adventskalender dieses Jahr nicht mehr geben würde, da es leider immer wieder die gleichen Unstimmigkeiten gab.

Da der eine Punkt, der mich auch extrem gestört hatte, dieses Jahr jedoch etwas anders geregelt wurde, bin ich nun doch auch wieder dabei.

Da mir persönlich Weihnachten nicht so viel bedeutet, ich aber anderen gerne eine kleine Freude machen möchte, ist dies eine gute Gelegenheit, dieses Vorhaben umzusetzen.

Somit öffnet sich heute am 2. Advent bei mir auf dem Blog das 10. Türchen.


Bisher hatte ich immer mehrere Sets zur Auswahl, um den Geschmack der Leser zumindest bei einem Gewinn treffen zu können, dieses Jahr mache ich es mir etwas einfacher und verschenke einen Gutschein.

Früher als ich selbst noch Geschenke bekam, fand ich Gutscheine nicht so toll, weil man halt immer den Wert schon gesehen hat und es auch keine wirkliche Überraschung mehr war.

Hier auf dem Blog sehe ich das aber anders, da jeder mit einem Gutschein etwas anfangen kann und man hier auch den Wert sehen kann, da ich ausdrücklich betone, dass ich den Gutschein von meinem eigenen Geld gekauft habe und im Gegensatz zu anderen Blogs hier nichts gesponsort wurde.

Zu gewinnen gibt es heute bei mir einen

dm Gutschein im Wert von 20 €, 

da ich selber gerne bei dm einkaufe, es sicher überall in der Nähe eine Filiale gibt und die Auswahl dort so groß ist, dass man auf alle Fälle sein Geld ausgeben kann.


So diesen Text zu lesen, war sicher auch schon anstrengend aber selbstverständlich wird es auch eine Gewinnspielfrage geben, die ihr im Kommentarfeld beantworten sollt.

Und zwar bin ich dieses Jahr an Heiligabend alleine in meiner Wohnung und brauche daher von euch ein paar Anregungen wie ich diesen Tag auch alleine gut überstehen kann.
Soll ich für mich alleine ein Festmahl zubereiten oder doch lieber den Sonntag wie immer auf der Couch verbringen und nichts besonderes draus machen?
Also was würdet ihr an meiner Stelle tun?



Teilnahmebedingungen:
- Teilnahme nur via Rafflecopter
- Seid/ Werdet Leser meines Blogs über GFC und/oder Bloglovin
- Frage von Rafflecopter in den Kommentaren beantworten.
- Wohnhaft in Deutschland
- Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt und in den darauf folgenden Tagen per E-Mail informiert. 

Bei fehlender Rückmeldung innerhalb von 3 Tagen wird neu ausgelost. 


Bedingung ist aber der Kommentar zur Frage und Leser sein, sonst zählt die Teilnahme NICHT!!!


a Rafflecopter giveaway

Gewinnspielblogs, Mehrfachteilnahmen und anonyme Teilnehmer werden nicht gewertet.
Keine Gewähr. Keine Haftung. Keine Barauszahlung des Gewinns. 

 
Wie die letzten Jahre üblich, gibt es am 24. Dezember wieder einen Gemeinschaftsgewinn, für den ihr einen Lösungssatz braucht und euch daher folgendes aufschreiben solltet:




Morgen öffnet sich das Türchen bei www.juliasbeautyblog.de 

Sonntag, 3. Dezember 2017

MAC Holiday Crush Lippenstift Frost Snowball Limited Edition

Neben einem Lidschatten wollte ich auch noch einen Lippenstift aus der Mac Snow Ball LE haben.

Ausgesucht habe ich mir den Lippenstift Holiday Crush, welcher ein Frost Finish hat.

Auch hier ist die champagnerfarbene Glitzerverpackung, der besondere Hingucker.

Hier sind 3 g enthalten, die 21,50 € gekostet haben.


Holiday Crush kommt in einer durchsichtigen Umverpackung wodurch man die hübsche goldene Hülse schon sehen kann.

Die Farbe selbst ist ein Rosa mit Schimmer und feinen goldenen Glitzerpartikeln.

Der Lippenstift lässt sich leicht und gleichmäßig auftragen, Glitzer spürt man dabei nicht.


Je nach Lichteinfall kommt da Gold stärker heraus, das rosa geht dabei etwas unter, so dass es eher weniger rosegold rauskommt, sondern eher ins goldene geht.

Auf den Lippen fühlt sich der Lippenstift auch sehr angenehm an.

Hier wirkt es auch eher gold sogar in richtig braun-gold.


Ich finde irgendwie wirkt der Lippenstift geswatcht und aufgetragen etwas anders als in der Hülse, habe ihn mir eigentlich etwas pinker und nicht so stark gold-braun vorgestellt.

Da ich so eine ähnliche Farbe aber noch nicht habe, und ich ein Exemplar mit dieser goldenen Verpackung wollte, werde ich ihn behalten und jetzt in der Weihnachtszeit tragen.

Wie gefällt euch die Farbe, hättet ihr auch was anderes erwartet?


Freitag, 17. November 2017

MAC Stylishly Merry Extra Dimension Eye Shadow Snow Ball LE

Von Mac habe ich mir schon ewig kein LE Produkt gekauft, aber die Snow Ball Weihnachts-Kollektion hat es mir mit ihrem hübschen Design doch angetan, dass ich mir mal wieder etwas zu gelegt habe.

Goldene Lidschatten habe ich zwar schon zu Genüge, aber die Extra Dimension Eye Shadow, glitzern ganz toll, daher musste ich einen haben.

Meine Wahl fiel auf Stylishly Merry, da dieser den deutlichsten Duochrome Effekt hat, da es hier je nach Licht gold und pink schimmert.

Der Lidschatten enthält 1,3 g für 24 €.


Beschreibung:
Augenlider erstrahlen im glänzenden Chrom-Finish des Extra Dimension Eye Shadow, eine moderne Hybrid-Formulierung, die die Konsistenz einer Creme, die Verblendbarkeit einer Flüssigkeit und das Finish eines Puders mit einer langanhaltenden Farbe und prismatischen Reflektionen vereint.

Diese champagner farbene Umverpackung und die Prägung mit einer Schneeflocke ist wirklich wunderschön und etwas besonderes.

Auf den ersten Blick sieht es einfach wie ein normaler goldene Lidschatten aus, aber das zweifarbige schimmern ist echt cool, wie man es auf dem unteren Bild leicht erkennen kann.


Bei den Swatches ist es auch schwierig die Farbe richtig einzufangen, man sieht je unterschiedlicher die Lichtverhältnisse sind, desto anders wirkt der Lidschatten.

Den Lidschatten kann  man trocken und feucht auftragen, ich feuchte bei glitzernden Farben immer den Pinsel leicht an und tupfe die Farbe etwas auf somit hat man nicht so viel Glitzer um das Auge rum, wo er nicht sein soll.

Mit dem feuchten Pinsel wird das Ergebnis auch etwas kräftiger, aber auch mit Base darunter kommt die Farbe gut raus.


Goldene Lidschatten gehören für mich besonders in der Weihnachtszeit einfach dazu und dieser hier ist mit seinem pinken Schimmer auch etwas mehr besonders als andere Goldtöne.

Ich muss aber zugeben, hätte er nicht die hübsche goldene Verpackung, hätte ich ihn wohl eher nicht genommen.

Aber so bin ich froh, wenigstens einen Lidschatten aus der Snow Ball Kollektion bekommen zu haben.

Habt ihr euch auch etwas aus dieser LE gegönnt?

Montag, 6. November 2017

Nageldesign Winter 2017 blau mit silber Folie und Marmor in weiß

Es ist schon November und somit Zeit für ein neues Nageldesign.

Ich hatte diesmal als Vorlage ein ähnliches Bild mit Brauntönen aber blau finde ich viel schöner, daher wurde es etwas abgewandelt.

Aufgetragen wurde ein schönes sattes blau mit Schimmer, worüber am Ringfinger und Daumen silber Folie aufgedrückt wurde.

Der Mittelfinger wurde weiß gemacht und mit blau etwas verschwommen, so dass der marmorartige Effekt entsteht.


So sieht das ganze auf den Nägeln aus:

 Tageslicht

Kunstlicht

 Blitzlicht

 Nahaufnahme


Ich muss sagen, dieses Design ist jetzt schon eines meiner Jahresfavoriten und passt super zu meiner blauen Winterjacke.

Das Foto bei Kunstlicht sieht diesmal am besten aus, da kommt die schöne blaue Farbe am besten heraus.

Mittlerweile habe ich eine neue Nageldesignerin in Aussicht, aber ich freue mich noch auf den letzten Termin bei meiner alten Nagelfee, wo ich jetzt 7 Jahre war.

Wie gefällt euch mein Design mit blau?

Montag, 9. Oktober 2017

Nageldesign Herbst Cat Eye beige gold mit Blatt auf braun

Man merkt doch langsam, dass es Herbst ist, denn es wird immer früher dunkel, somit muss auch endlich ein herbstliches Nageldesign her.

Da ich diesen Magnetlack mit Glitzereffekt so cool finde, habe ich mir davon die Farbe beige als Untergrund ausgesucht, welches durch den Magnet gold glitzert.

Damit das ganze herbstlich wird, wurde der Ringfinger in einem dunkleren braun überzogen, und darauf ein helles Blatt gemalt.

So ist nun mein Nageldesign im Oktober:

Tageslicht
 
 Kunstlicht

 Blitzlicht

Nahaufnahme


Ich finde diesen Magnetlack mit diesem Katzenauge Effekt immer noch so fazinierend, und das beige gold passt gut zur Jahreszeit.

Das war jetzt mein dritt letztes Design von meiner Nagelfee und ich bin immer noch am überlegen, wo ich danach hingehe, gar nicht so leicht was gutes zu finden.

Wie gefällt euch das Design?





Samstag, 9. September 2017

Nageldesign Fullcover grau rosa mit Glitzer und Schmuckstein

Eigentlich sollte es für September wieder etwas mit French werden, aber da hat mir nicht wirklich was gefallen, so dass es doch wieder ein Fullcover Nageldesign wurde.

Ich hoffe der Sommer ist endlich vorbei und es wird Zeit für herbstliche Farben.
Hierbei mag ich die Kombination von grau und rosa sehr gerne.

Es wurden daher zwei Finger und der Daumen in grau bemalt mit einem kleinen Schmuckstein, der Ringfinger wurde in grau und rosa mit etwas Glitzer verziert und der Mittelfinger wurde nur rosa ebenfalls mit Schmuckstein.

Für September sehen meine Nägel also so aus:

 Tageslicht

 Blitzlicht

 Kunstlicht

Nahaufnahme


Dies ist nun mein drittletztes Nageldesign und ich bin gespannt wie es 2018 weitergehen wird, bisher habe ich zumindest mal ein neues Nagelstudio in Aussicht.

Wie gefallen euch meine Nägel in grau rosa?


Mittwoch, 23. August 2017

Review: Clinique Chubby Stick Shadow Tint für die Augen 03 Fuller Fudge

Neben den bekannten Chubby Sticks für die Lippen, gibt es auch  Chubby Sticks für die Augen, von denen ich mir jetzt auch mal einen zugelegt habe.

Geworden ist es der Clinique Chubby Stick Shadow Tint For Eyes 03 Fuller Fudge.

Hier erhält man einen Stift mit 3 g für je nach Anbieter um die 20€.

Beschreibung:
Praktischer Creme-Lidschatten in Stiftform.
Der Bestseller Chubby Stick für die Augen. Der neue Lidschatten überzeugt mit seiner cremigen Textur in praktischer Stickform. Er ist einfach und schnell anzuwenden. Praktisch für unterwegs. Er bleibt wo er hingehört und das den ganzen Tag. Für die sensible Augenpartie und für Kontaktlinsenträger geeignet.  


Die Sticks für die Augen sehen genauso aus wie für die Lippen von der Verpackung her gibt es keinen Unterschied.

Bei der Farbe 03 fuller fudge handelt es sich um ein bronze braun, welches leicht schimmert.

Der Auftrag direkt mit dem Stift am Auge ist etwas gewöhnungsbedürftig, denn die Spitze ist doch ziemlich dick und ein sauberer genauer Auftrag ist damit für mich nicht möglich.

Swatch


Der Stift ist schön weich und cremig und lässt sich so grob verteilen, um die Übergänge nicht zu unsauber erscheinen zu lassen, muss ich jedoch mit einem Pinsel verblenden.

Mit einer Base darunter ist die Haltbarkeit auch sehr gut und hält von morgens bis abends durch.

Das Abschminken bereitet ebenfalls keinerlei Probleme und lässt sich einfach entfernen.


Tragebild


Ich muss sagen, dass ich diesen Stift nicht so wirklich praktisch finde, für mich ist die Form einfach zu dick, da gibt es andere Stifte die etwas dünner sind aber auch noch gut Farbe abgeben, mit denen ich besser arbeiten kann.

So ein Lidschatten in Stiftform ist mal was anderes, von der Farbe alleine finde ich den Stick ganz hübsch.

Wie findet ihr die  Clinique Chubby Sticks als Lidschatten für die Augen?



Sonntag, 13. August 2017

Nageldesign Fullcover creme weiß mit rose gold Glitzer

Da ich ja immer abwechsle war es wieder Zeit für ein Fullcover Nageldesign.

Wegen einem Termin sollte es diesmal auch etwas schneller gehen daher gab es nur eine Farbe mit etwas Glitzer.

Als Farbe habe ich mir eine creme weiß mit leichten rosa Touch und dazu passendes Glitzer in rosegold ausgesucht, dabei wurde der Ringfinger komplett mit Glitzer überzogen und die restlichen Finger nur leicht an der Seite.

So sieht das ganze nun für August aus:

 Tageslicht

 Kunstlicht

 Blitzlicht

Nahaufnahme


Ich finde das creme weiß harmoniert gut mit dem rosegold Glitzer so dass es eine schöne Kombination abgibt.

Es hat auch nur knapp über eine Stunde gedauert, umso trauriger, dass meine Nageldesignerin Ende des Jahres aufhört und ich mir nach 7 Jahren was anderes suchen muss :(
Ich denke so was gutes und günstiges werde ich kaum noch mal finden, wer also ein Nagelstudio in Mannheim empfehlen kann nur her damit.

Wie gefällt euch mein Design im August?

Sonntag, 30. Juli 2017

Review: Wunder2 - Wunderbrow Augenbrauengel in Brunette / braun

Auf Dauer ist mir ein Besuch in der benefit Brow Bar zu teuer, weswegen ich doch wieder auf meine Pinzette und Augenbrauen Produkte zum Auffüllen zurück greife.

Auf der Suche nach einem passenden Produkt zwischen Puder, Stiften oder Paste bin ich auf das Wunderbrow Augenbrauengel gestoßen.

Mittlerweile gibt es dieses neben dem eigenen Shop auch in diversen Parfümerien, womit man mit Rabatten so um die 25 € für 3 g bezahlt.

Beschreibung:
In nur einem Schritt zu perfekten Augenbrauen – mit WUNDERBROW, dem lang anhaltenden Augenbrauengel! Definierte, dichte und natürlich aussehende Augenbrauen, die komplett wasserfest, abriebfest und lang anhaltend sind – und das bis zu 3 Tage. Das Gel mit den haarähnlichen Fasern einfach und schnell auftragen, damit so ein natürliches Aussehen entsteht. Wählen Sie eines unserer 5 Farbnuancen aus.


Ich habe mich für die Farbe Brunette bzw. braun entschieden, da meine Augenbrauen zwar etwas dunkler als  meine Haarfarbe sind, mir das schwarzbraun aber wieder zu dunkel vor kam.

Das Brauengel kommt in einer Pappschachtel in der sich auch ein Spiralbürstchen befindet.
Das Gel selbst kommt in einer lipgloss-ählichen durchsichtigen Hülse, womit man den Inhalt gut erkennen kann. Darum ist auch eine Folie, so dass man von einem unbenutzten Produkt ausgehen kann.

An dem Deckel befindet sich eine Art Pinsel, womit man das Gel direkt auf die Braue auftragen kann. Natürlich kann man auch extra einen Brauenpinsel benutzen.

Da an dem Pinsel viel Produkt haftet, sollte man erst etwas am Rand abstreifen, damit man nicht gleich zu viel Farbe aufträgt.


Meine Augenbrauen haben ein  paar Zwischenräume wo die Härchen nicht mehr so dicht wachsen, ich möchte das nur etwas auffüllen damit es dichter aussieht.

Ich mag es eher natürlicher und keine dicken Balken, bei denen mal sofort sieht, dass sie angemalt sind.

Von daher nehme ich nur wenig Produkt und kämme es dann mit dem Bürstchen nach hinten.
So lässt es sich gut verteilen, und die Farbe haftet an den Härchen und lässt das ganze voller aussehen.

Es geht wirklich schnell und sollte man patzen lässt es sich mit einem Wattestäbchen korrigieren.

Mir gefällt das Ergebnis mit dem Brauengel echt gut, da es meinen Brauen mehr Fülle und Farbe gibt, ohne künstlich auszusehen.


Das besondere an diesem Gel ist, dass es abriebfest ist, das kann ich auch bestätigen, wenn man sich mal an der Braue kratzt oder reibt hat man keine Farbrückstände am Finger.

Da ich weder Schwimmen gehe noch ohne Schirm in den Regen gehe, kann ich zur Wasserfestigkeit wenig sagen, spritze ich etwas Wasser in mein Gesicht geht jedenfalls nichts ab.

Eine Haltbarkeit von 3 Tagen brauche ich selber nicht, da ich mich jeden Abend abschminke, geht auch das Brauengel mit meinem ölhaltigen Augenmake-up Entferner weg, wobei man um 100% alles zu entfernen schon ein paar mal rüber gehen muss.

Ich habe das Wunderbrow Augenbrauengel jetzt schon 2 mal nachgekauft, und werde es weiter regelmäßig verwenden.

Kennt ihr das Wunder2 Wunderbrow Augenbrauengel?
Was benutzt ihr für eure Augenbrauen?


Samstag, 22. Juli 2017

Nageldesign silber Glitzer French Regenbogen Pigment

Im Internet hatte ich einige Bilder von Nageldesigns gesehen, die in Regenbogenfarben schimmern, daher wollte ich so etwas auch haben.

Es sollte aber nicht ein Fullcover werden, sondern ein hoch gezogenes French, so dass es den halben Nagel überdeckt.

Ich dachte dabei handelt es sich um einen Effektlack, aber bei dem silbernen Glitzer, der je nach Lichteinfall in Regenbogenfarben schimmert, wurde ein Pigment Pulver verwendet.

So sind nun meine Nägel im Juli:

 Tageslicht

 Blitzlicht

Nahaufnahme


Bei Tageslicht wirkt es einfach wie silber Glitzer, aber bei Licht schimmert es in den Farben des Regenbogens. Ich finde das echt cool und faszinierend wie sich das ständig verändert.

Ich könnte mir vorstellen, das in einer ähnlichen Form nochmal als Nageldesign auszuwählen.

Wie gefällt euch der Regenbogen Glitzer?


Dienstag, 11. Juli 2017

Review: Dior Addict Lip Tattoo 491 Natural Rosewood

Lip Tins haben schon länger mein Interesse gemacht, aber ich mag nicht, wenn sie total matt und trocken sind. Daher hat mich das neue Produkt Dior Addict Lip Tattoo angesprochen, welches ich mir in der Farbe 491 Natural Rosewood zugelegt habe.

Der Lippenstift enthält 6 ml und ich habe ihn mit Gutscheincode für um die 26 € gekauft.

Beschreibung:
Dior Addict Lip Tattoo stellt unsere Make-up-Routine auf den Kopf: Die angenehme Formel mit bis zu 10 Stunden Halt und kaum spürbarem „No transfer“-Finish lässt die Farbe wenige Sekunden nach dem Auftragen gleichsam mit den Lippen verschmelzen. Dabei wird die getönte Lip Tint transparent und ultraleicht, betont die natürliche Lippenfarbe und sorgt für unglaublichen Komfort. Der abgerundete und abgeschrägte Schaumapplikator folgt der Lippenkontur intuitiv und ermöglicht ein schnelles, einfaches und präzises Auftragen. Die kaum spürbare Formel macht Lip Tattoo zur ersten kussechten Lippenfarbe von DIOR mit extremem, beinahe schwerelosem Halt, die gleichzeitig ganz natürlich wirkt.


Der Lippenstift kommt in silberner Hochglanz Verpackung.
Die Hülse ist in der Farbe des Lippenstifts gehalten und matt, dafür ist der Deckel wieder silber glänzend.

Der Auftrag erfolgt mit einem abgeschrägten Flock-Applikator.

Die Textur ist sehr flüssig, lässt sich aber gut verteilen, dabei fühlt es sich kühl auf den Lippen an.
Dabei riecht und schmeckt es auch leicht minzig-süss, was mich jedoch nicht stört.

Anfangs ist es auf den Lippen wässrig, aber es trocknet recht schnell.
 

Dabei muss man aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt aufträgt, sonst trocknet es unregelmäßig, besser sind zwei dünne Schichten.

Der Glanz lässt auch schnell nach und es wird leicht matt, jedoch fühlt es sich weiterhin leicht auf den Lippen an ohne klebrig zu sein und wird auch nicht trockener.

Nach dem Trocknen hält der Lippenstift recht fest und färbt kaum auf einem Glas ab, die Haltbarkeit von 10 Stunden ist jedoch leider wieder maßlos übertrieben, schon mittags ist kaum noch was zu sehen.

Die Farbe trägt sich relativ langsam und gleichmäßig ab, wenn man nichts isst.
Trinken übersteht sie jedoch auch nur wenige male, dann wird die Farbe immer blasser.
Nachdem man etwas isst, kann man kaum noch Farbe erkenen.


Wer hier hier eine matte und lang haftende Farbe erwartet wird wohl enttäuscht sein, bei dem Preis erst recht.

Für mich ist er  Dior Addict Lip Tattoo ok, da ich ganz matt nicht mag und er zumindest länger hält als andere Lippenstifte und die Farbe zumindest gleichmäßig zurückgeht ohne einen auffälligen Rand zu hinter lassen.

Das leichte und angenehme Tragegefühl ohne, dass es klebt, finde ich gerade im Sommer ganz vorteilhaft.

Obwohl mir auch der Coralton gefällt, werde ich mir keinen weiteren zulegen, da gibt sicher günstigere Produkte, die besser halten.


Was haltet ihr von Produkten, die immer viel mehr versprechen als sie halten können?

Sonntag, 25. Juni 2017

Guerlain Meteorites Compact Gesichtspuder 2 Clair / light

Zu meinem Geburtstag Anfang Juni, habe ich mich mal wieder selbst beschenkt und mir eine Freude mit einem neuen Puder gemacht.

Vor 5 Jahren hatte ich schon mal eine Version davon, welche schon längst aufgebraucht ist und es so auch nicht mehr gibt.

Ich habe mir daher die Guerlain Meteorites Compact in 2 Clair / light gekauft.
Keine Ahnung warum es keine 1 mehr gibt, aber die 2 scheint zumindest für mich passend die hellste aktuell erhältliche Farbe zu sein.

Ich habe Sie bei Parfümerie Pieper gekauft, wo sie für 43,95 € angeboten wurden, da ich noch etwas weiteres gekauft habe, gab es auch nochmal 20% womit sie mich letztendlich 35,16 € gekostet haben.


Beschreibung
Als perfektes Beispiel für seine Beauty Expertise hat Guerlain seine legendären Météorites Perlen in ein atemberaubendes Kompaktpuder verwandelt. Die Perlen wurden fein gepresst und bilden ein schönes Mosaik aus licht-reflektierenden und korrigierenden Farbtönen. Zusammen schaffen die Perlen einen feinen und natürlichen Effekt, indem sie jedem Hautton genau die richtigen Menge an Leuchtkraft und Korrektion zur Verfügung stellen. Die typische Météorites Palette von korrigierenden matten Farben - erfrischendem pink und lichtbündelndem violett - balancieren leicht den Teint aus, während die glänzenden Perlen die Farbintensität mildern und sich für die perfekte maßgeschneiderte Leuchtkraft harmonisch miteinander vermischen. Der Teint erstrahlt im pursten Licht. Die Haut sieht soft, glatt, zart und wunderschön natürlich aus.

Der Puder kommt in einer rosa Pappverpackung, worin er sich in einem schwarzen Samtschutz befindet. Die Schatulle des Puders selbst ist silber, und sehr anfällig für Fingerabdrücke, was leider gar nicht mehr so schön auf dem Schminktisch aussieht, da hat mir die alte Version besser gefallen.


Dafür ist das Innere jetzt nicht einfach mehr langweilig beige, sondern schön bunt wie die Original Perlen, damit wirkt es so als wären sie einfach platt gepresst worden.

Die Guerlain  Meteorites Compact haben den typischen Veilchenduft, den ich sehr mag, der sich nach dem Auftrag aber schnell legt.

Zum Auftrag benutze ich meinen Meteorites Pinsel, der zwar etwas kratzig ist, dafür aber den Puder gut aufnimmt und auch wieder abgibt.

Die Perlen selbst reizen mich irgendwie gar nicht, ich mag es lieber gepresster, ist für mich einfach auch leichter anzuwenden.

 
Wie man am Swatch sieht, ist das Puder sehr schimmrig in silber.

Aufgetragen auf der Haut sind die Meteorites hauchzart und kaum zu spüren, dazu wird die Haut schön weichgezeichnet und verkleinert die Poren.

Das ganze würde mir gut gefallen, wenn es nicht so schimmern würde, ich war wohl von den alten Meteorites ausgegangen, die wirklich schön matt waren.

Die Woche, wo es so heiss war, kam es mir so vor, als sähe ich damit extra verschwitzt aus.
Von daher ist das Puder für mich leider nicht geeignet, da ich das Finish an mir nicht mag, weswegen ich mich davon trennen werde und doch nach etwas anderem suchen muss.

Schade, dass ich die Meteorites Compact von 2011 nicht mehr gibt, die hätte ich sofort wieder gekauft.

Mögt ihr diesen Perlschimmer im ganzen Gesicht, oder ist das auch eher nichts für euch?


Samstag, 17. Juni 2017

Nageldesign weißes French mit lila und Glitzer

Mal wieder Zeit für das Nageldesign im Juni, echt unglaublich, dass das halbe Jahr fast schon wieder vorbei ist.

Da ich meist Fullcover mit French abwechsle, war diesmal wieder was mit French dran.

Als Farbe wollte ich etwas mit einer meiner liebsten Farben lila.

Somit kam folgendes heraus:

 Tageslicht

 Kunstlicht

 Blitzlicht

Nahaufnahme


Über weißem French wurde ein heller und ein dunkler lila Ton schräg aufgetragen.
Dazu noch Striche in schwarz, weiß und lila-silber Glitzer.

Ich mag lila sehr gerne und mir gefällt das Nageldesign wie immer sehr gut.


Wie gefällt euch mein Design im Juni?