Donnerstag, 30. Juni 2016

Review: Balea Mizellen Reinigungstücher

Nachdem ich mit den Garnier Mizellen Reinigungstücher zufrieden war, habe ich gesehen, dass es die auch von Balea gibt und wollte diese ausprobieren.

Die Balea Mizellen Reinigungstücher habe ich mir bei dm für 1,45 € gekauft, wie üblich sind 25 Reinigungstücher enthalten.

Beschreibung:
Effektive und sanfte Reinigung: Die Balea Mizellen-Reinigungstücher für sensible Haut vereinen drei Reinigungsschritte in nur einer Anwendung: Abschminken, Reinigen, Klären! Die besonders milden Tenside der mit Mizellenwasser getränkten Tücher reinigen wirksam und schonend die Haut von Make-up, Verschmutzungen und überschüssigem Talg. Dabei hinterlässt die ölfreie, leichte Formulierung ein angenehmes, frisches Hautgefühl – ohne starkes Reiben für optimale Verträglichkeit. Auch für wasserfestes Make-up geeignet. Ohne Alkohol (ohne Ethanol).


Die Tücher sind für sensible Haut ohne Alkohol und ohne Öl.
Es wird eine wirksame Reinigung für Gesicht, Augen und Lippen versprochen.


Viele stehen ja nicht so auf Reinigungstücher, ich aber schon. Für mich sind diese Tücher die einfachste und schnellste Möglichkeit meine Foundation vom Gesicht zu entfernen.

Die Mizellentücher kommen in einer lila Plastikverpackung, über dem Abziehaufkleber ist auch eine Hygienesiegel womit man erkennt, dass sie noch ungeöffnet sind.

Die Tücher selbst haben eine Wabenstruktur und einen merkbar frischen Duft.
Ich finde sie sind recht dick und auch gut mit Feuchtigkeit getränkt, es ist nicht zu nass, aber ausreichend feucht.



Jezt im Sommer, wo ich nur eine Schicht Make-up trage und auch nur leichte Foundations funktioniert das Abschminken ohne Probleme. Bei haltbaren Foundations geht es auch leicht aber mit etwas mehr reiben.

Wenn ich faul bin, bekomme ich hier auch ohne Augen-Make-up Entferner den Großteil meiner Mascara runter, ohne dass ich viel Mühe habe.
Weder meine Augen noch meine Haut sind gerötet oder gereizt, die Haut fühlt sich nach der Reinigung sehr angenehm an.

Natürlich gehe ich nochmal mit einer Reinigungswasser über die Haut, um die letzten Rückstände insbesondere um die Nase zu entfernen.

Für mich und meine Bedürfnisse sind die Tücher sehr gut und für unter 1,50 € auch günstiger als andere.

Ich bin mir sicher, dass ich mir die Tücher nochmal kaufen werde, ich bin einfach ein Reinigungstuch Junkie nix Lippenstifte oder so :D

Was haltet ihr von Reinigungstüchern mit Mizellenlotion?


1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    ich benutze Reinigungstücher auch sehr gerne. Sie sind einfach sehr praktisch. Allerdings habe ich noch keine mit Mizellenlotion ausprobiert... hört sich aber gut an! :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen