Sonntag, 27. September 2015

Rexona Women Maximum Protection Deo Creme confidence

Die Rexona Maximum Protection Deo Creme ist schon länger mein Favorit im Sommer, um Achselnässe zu vermeiden, auch wenn der Inhaltsstoff Aluminium umstritten ist.

Diesen Sommer habe ich mir die Version in der Sorte confidence zugelegt und Vertraue darauf, dass diese mir auch den benötigten Schutz bietet.

Die Deo Creme umfasst 45 ml und kostet regulär 4,25 € ich hatte sie aus einem Angebot für 3,79 €.

Beschreibung:
Ein floral-femininer Duft der Rexona Maximum Protection Linie. Die Antitranspirant Creme verfügt über eine leistungsstarke Schweißhemmung durch den Einsatz von Zirkoniumsalzen, optimierten Schutz vor Geruchsbildung durch Encap-Technologie und besonders gute Hautverträglichkeit mittels pflegender Inhaltsstoffe.


Beim ersten Verwenden ist der Spender versiegelt, da kann man auch sicher sein, dass es ungenutzt ist.

Unter dem Deckel befinden sich drei Kreise mit unterschiedlichen Punkten, wodurch durch Drehen am unteren Rädchen, die Deocreme nach oben befördert wird.

Dann kann man sie direkt unter die Achseln streichen und verteilen.
Am besten natürlich nach dem Duschen, damit die Achseln auch sauber sind, auch nach dem Duschen soll der Deo Schutz erhalten bleiben.

Im Gegensatz zu einem Roller oder einem Spray zieht die Creme gut und zügig ein und es verbleiben auch keine Spuren auf der Kleidung.

Die Creme soll für mindestens 50 Anwendungen reichen.



Der Duft ist hier auch schön cremig mit einem etwas blumigen Hauch wobei das Standard-Deo eher frisch riecht, ich finde beide Düfte sehr angenehm.

Auch auf rassierter Haut hat dieses Deo nicht gebrannt, die Haut fühlt sich damit schön gepflegt an.

Wichtig ist mir, dass dieses Deo den höchstmöglichen Schutz gegen Achselnässe bietet, mit Geruch habe ich nicht so Probleme, aber ich mag einfach nicht, wenn sich Flecken wegen Schwitzen unter T-Shirts abzeichnen.

Da es diesen Sommer besonders heiß war, hat es bei über 30 Grad mit trockenen Achseln nicht immer geklappt, aber es war nicht viel zu sehen, mit anderen Deos wäre das sicher noch viel schlimmer gewesen, dennoch hatte ich immer ein frisches Gefühl und keinen unangenehmen Schweißgeruch.

Besonders im Sommer greife ich immer wieder  Rexona Maximum Protection Deo Creme zurück und die Variante in confidence hat mir ebenfalls gut gefallen.

Welches Deo favorisiert ihr bei hohen Temperaturen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen