Sonntag, 19. Juli 2015

Review: Clinique Pop Lip Colour and Primer Lippenstift 01 nude pop

Letztens habe ich mir zum Tag des Kusses einen neuen Lippenstift gegönnt und zwar einen Clinique Pop Lip Colour and Primer.

Diese neue Formel aus Farbe und Primer verspricht Pflege und Farbe mit langem Halt.

Ich habe mir die Farbe 01 nude pop gekauft.

Beschreibung:
Entdecken Sie jetzt die neuen Clinique Pops: Lippenstift und Primer in einem.
Farbe. Pflege. Definition. Halt. In 16 verschiedenen Farben. Cool oder Sophisticated? Street Style oder Sleek Look? Minimalistisch oder Super Serious? Egal, weil es immer den Passenden gibt.
Clinique Pop Lip Colour + Primer überzeugt mit intensiver Pflege durch Shea und Murumuru Butter und einem Polymer-Mix, der viel Feuchtigkeit liefert. Die Primer Wirkstoffe definieren, glätten, pflegen und nähren.
Vibrierende, satte Farben sorgen für intensiven, langanhaltenden Farbspaß. Die samtige Textur sorgt für ein angenehm zartes Tragegefühl.

 

Als Inhalt werden hier 3,9 g und der Clinique Pop kostet 23 € ich habe ihn mit 10% Gutschein gekauft und auch einen 5 € Geburtstagsgutschein eingelöst womit ich noch 25,70 € gezahlt habe.

 Der Lippenstift kommt in der typischen Clinique Schachtel.

Die untere Seite des Lippenstifts ist in der entsprechenden Nuance gehalten darüber befindet sich der silberne Deckel, ich mag das schlichte eckige Design.

Der Lippenstift wirkt etwas klein da er nur ca. 6 cm misst, die kompakte Größe passt so natürlich gut in jede Schminktasche.

Der Deckel hält gut fest, lässt sich aber auch gut abziehen, auch funktioniert das Herausdrehen  für die Benutzung ohne Problem.


Insgesamt gibt es 16 Farbtöne, wobei immer 4 Farben einer Farbfamilie zugeordnet werden, ich habe mich für Nudetöne und damit die 01 nude pop entschieden.

Nude Pop ist für mich kein typische Nude Ton den es überwiegt nicht der beige Anteil sondern er geht mehr ins rosa. Wie man erkennen kann enthält er ganz feine goldene Schimmerpartikel, die aber nur ganz dezent zur Geltung kommen.

Der Lippenstift ist total zart und cremig und gleitet so sehr schön über die Lippen.

Mit der abgeschrägten Spitze gelingt der Auftrag wie immer wunderbar.


Swatch


Auf dem Swatch erkennt man gut dass, es ein nude-rosa ist, ich finde immer schön, wenn es mehr ins rosane geht, denn so richtig nude beige Lippenstifte stehen mir überhaupt nicht.

Ich habe jeweils eine Schicht und daneben mehrere Schichten aufgetragen, man kann die Farbe also je nach Geschmack noch aufbauen.
Jedoch hat man auch bei einer Schicht schon ein schönes leichtes Farbergebnis.

Die Textur ist hier sehr angenehm fast schon wie bei einem Lipbalm.

Auf den Lippen spürt man fast gar nicht, man könnte glatt vergessen, dass man etwas drauf hat.


Tragebild


Ich mag die Farbe sehr gerne, da ich sie gut tragen kann und sie auch prima zu mir passt.

Wie man sieht ist das Finish schön glänzend, jedoch ohne klebrig oder schmierig zu sein.

Besonders soll hier natürlich die Haltbarkeit sein, und ich muss sagen, dass diese mich auch begeistert hat, denn hier bleibt die Farbe gut 3 bis 4 Stunden auf den Lippen und danach verschwindet zwar etwas der Glanz, die Lippen sind aber auch noch weiterhin leicht gefärbt, wobei dies bei einer so hellen Nuance nicht ganz so gut bemerkbar ist.

Dieses 3 in 1 Produkt in Form von Primer, Farbe und Pflege gefällt mir echt sehr gut und ich werde mir wohl auch noch einen etwas kräftigeren Farbton zulegen.

Was haltet ihr von den Clinique Pop Lip Colour and Primer Lippenstiften?
Gefällt euch Nude Pop als rosa-nude Ton?


Kommentare:

  1. Oh, der gefällt mir.
    Die Fotos sind super, man kann sich eine genaue Vorstellung machen. Hast Du wunderbar im Bild festgehalten.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist richtig toll! Gefällt mir sehr <3 Ich glaube, den brauche ich auch :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe gefällt mir wirklich sehr gut. Schade finde ich, dass er Glitzerpartikel enthält. Das täte mich etwas vom Kauf abschrecken ohne ihn vorher live gesehen zu haben.

    AntwortenLöschen