Samstag, 25. Juli 2015

Review: Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadow 65 Pink Gold

Da es die letzten Tage so widerlich heiss war, habe ich kaum Lidschatten benutzt wegen der Befürchtung, dass wegen dem Schwitzen eh nur alles verläuft.

Von den Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadows wollte ich schon lange einen ausprobieren und jetzt war für mich die perfekte Gelegenheit gekommen.

Gekauft habe ich mir den Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadow 65 Pink Gold bei dm für 6,75 €.

Beschreibung:
Der Lidschatten für ein starkes Farb-Statement: Der Eyestudio Color Tattoo 24H Creme-Gel-Lidschatten ist das optimale Augen-Make-up, um die Blicke auf sich zu ziehen. Denn er sorgt dank seiner innovativen Tinten-Technologie mit cremiger Gel-Textur für intensive Leuchtkraft, ohne dass die Farbe verblasst oder sich in der Lidfalte absetzt. Das Resultat: intensiv-leuchtende Farbe bis zu 24 Stunden lang.


Der Lidschatten befindet sich in einem runden Glastiegel wobei sich auf dem schwarzen Deckel ein Aufkleber in der entsprechenden Farbnuance befindet.

Der Deckel lässt sich leicht abschrauben und verschließen, der ganze Tiegel macht einen recht hochwertigen Eindruck.

Da es sich um einen Gel-Lidschatten handelt, hat das ganze eine gelig-cremige Textur wofür ich am liebsten einen dünnen festen Pinsel benutze. Man kann auch die Finger verwenden, aber ich mag das persönlich nicht so.

Mit dem Pinsel lässt sich die Farbe gut auftragen ohne fleckig zu werden und auch lässt sich gleichzeitig verblenden.

Beim Auftrag sollte man sich etwas beeilen, da die Textur schnell trocknet und dann auch wirklich gut hält.


Swatch



Ich habe mich für die Farbe 65 pink gold entschieden was ein helles rosa mit goldenen Glitzerpartikeln ist, welches aber je nach Licht aus etwas silbrig wirkt.

Die Farbe hat schönen Schimmer und strahlt toll, weswegen sie von mir auch solo getragen wird.

Mit einem Pinselstrich ist das Ergebnis schon gut deckend auch bei dieser hellen Farbe ist die Pigmentierung sehr gut.

So hat man auch bei wenig Zeit ganz schnell etwas auf dem Auge.

Besonders gespannt war ich natürlich auf die Haltbarkeit, denn bereits beim Entfernen des Swatchs musste ich etwas reiben um alles vollständig runter zu bekommen.


Tragebild


Eine Haltbarkeit von 24 Stunden brauche ich gar nicht, mir reichen schon 12 Stunden völlig aus.
Ich habe den Lidschatten morgens um 9 Uhr aufgetragen und dann abends um 21 Uhr verglichen.

Mein Make-up / Puder hat sich leider verabschiedet und fettige Haut hinterlassen, mein Color Tattoo Lidschatten hat sich jedoch gut gehalten.

Die Tattoo Lidschatten halten sich also wirklich hervorragend auch bei heissen Temperaturen.

Das ganze lässt sich mit einem guten Augen-Make-up Entferner auch wieder problemlos entfernen.

Ich mag meinen neuen Lidschatten wirklich gerne, da er sich nicht in die Falte verabschiedet und auch die Farbe nicht verblasst.


Habt ich auch welche von den Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadows?
Welche Farbe könnt ihr noch empfehlen?


Sonntag, 19. Juli 2015

Review: Clinique Pop Lip Colour and Primer Lippenstift 01 nude pop

Letztens habe ich mir zum Tag des Kusses einen neuen Lippenstift gegönnt und zwar einen Clinique Pop Lip Colour and Primer.

Diese neue Formel aus Farbe und Primer verspricht Pflege und Farbe mit langem Halt.

Ich habe mir die Farbe 01 nude pop gekauft.

Beschreibung:
Entdecken Sie jetzt die neuen Clinique Pops: Lippenstift und Primer in einem.
Farbe. Pflege. Definition. Halt. In 16 verschiedenen Farben. Cool oder Sophisticated? Street Style oder Sleek Look? Minimalistisch oder Super Serious? Egal, weil es immer den Passenden gibt.
Clinique Pop Lip Colour + Primer überzeugt mit intensiver Pflege durch Shea und Murumuru Butter und einem Polymer-Mix, der viel Feuchtigkeit liefert. Die Primer Wirkstoffe definieren, glätten, pflegen und nähren.
Vibrierende, satte Farben sorgen für intensiven, langanhaltenden Farbspaß. Die samtige Textur sorgt für ein angenehm zartes Tragegefühl.

 

Als Inhalt werden hier 3,9 g und der Clinique Pop kostet 23 € ich habe ihn mit 10% Gutschein gekauft und auch einen 5 € Geburtstagsgutschein eingelöst womit ich noch 25,70 € gezahlt habe.

 Der Lippenstift kommt in der typischen Clinique Schachtel.

Die untere Seite des Lippenstifts ist in der entsprechenden Nuance gehalten darüber befindet sich der silberne Deckel, ich mag das schlichte eckige Design.

Der Lippenstift wirkt etwas klein da er nur ca. 6 cm misst, die kompakte Größe passt so natürlich gut in jede Schminktasche.

Der Deckel hält gut fest, lässt sich aber auch gut abziehen, auch funktioniert das Herausdrehen  für die Benutzung ohne Problem.


Insgesamt gibt es 16 Farbtöne, wobei immer 4 Farben einer Farbfamilie zugeordnet werden, ich habe mich für Nudetöne und damit die 01 nude pop entschieden.

Nude Pop ist für mich kein typische Nude Ton den es überwiegt nicht der beige Anteil sondern er geht mehr ins rosa. Wie man erkennen kann enthält er ganz feine goldene Schimmerpartikel, die aber nur ganz dezent zur Geltung kommen.

Der Lippenstift ist total zart und cremig und gleitet so sehr schön über die Lippen.

Mit der abgeschrägten Spitze gelingt der Auftrag wie immer wunderbar.


Swatch


Auf dem Swatch erkennt man gut dass, es ein nude-rosa ist, ich finde immer schön, wenn es mehr ins rosane geht, denn so richtig nude beige Lippenstifte stehen mir überhaupt nicht.

Ich habe jeweils eine Schicht und daneben mehrere Schichten aufgetragen, man kann die Farbe also je nach Geschmack noch aufbauen.
Jedoch hat man auch bei einer Schicht schon ein schönes leichtes Farbergebnis.

Die Textur ist hier sehr angenehm fast schon wie bei einem Lipbalm.

Auf den Lippen spürt man fast gar nicht, man könnte glatt vergessen, dass man etwas drauf hat.


Tragebild


Ich mag die Farbe sehr gerne, da ich sie gut tragen kann und sie auch prima zu mir passt.

Wie man sieht ist das Finish schön glänzend, jedoch ohne klebrig oder schmierig zu sein.

Besonders soll hier natürlich die Haltbarkeit sein, und ich muss sagen, dass diese mich auch begeistert hat, denn hier bleibt die Farbe gut 3 bis 4 Stunden auf den Lippen und danach verschwindet zwar etwas der Glanz, die Lippen sind aber auch noch weiterhin leicht gefärbt, wobei dies bei einer so hellen Nuance nicht ganz so gut bemerkbar ist.

Dieses 3 in 1 Produkt in Form von Primer, Farbe und Pflege gefällt mir echt sehr gut und ich werde mir wohl auch noch einen etwas kräftigeren Farbton zulegen.

Was haltet ihr von den Clinique Pop Lip Colour and Primer Lippenstiften?
Gefällt euch Nude Pop als rosa-nude Ton?


Mittwoch, 15. Juli 2015

Review: Balea Trend it up zauberhaftes Haarparfüm

Um das Balea Haarparfüm bin ich schon eine Weile rumgeschlichen, doch dann war es immer wieder ausverkauft, bei meinem letzten dm Besuch habe ich dann einfach eins mitgenommen.

Mit dem Balea Trend it up zauberhaftes Haarparfüm wird einem ein betörendes Dufterlebnis versprochen.

Ich benutze gerne Parfüm, aber bei hält es oft nicht so gut, auch wenn es sich um teure Flaschen handelt, ich habe daher schon immer etwas auf die Haare gesprüht, in der Hoffnung, dass dann auch meine Haare gut duften.

In der Flasche sind 100 ml enthalten die man bei dm für 2,95 € bekommt.

Beschreibung:
Deine duftende Erfrischung für zwischendurch! Die innovative Rezeptur des Balea Trend it up Haarparfüms mit Instant-Fresh-Formel verzaubert Dich, Deine Haare und Deine Sinne mit einem betörenden Dufterlebnis. Schlechte Gerüche aus Deinem Haar verduften. Durch den Frische-Akzent des blumigen Duftes ist Dein strahlender Gute-Laune-Auftritt garantiert. Deine „Geheimwaffe“ im praktischen Handtaschen-Format, damit Deine Haare immer und an jedem Ort gut riechen.

Bei einem Haarparfüm handelt es sich also um sowas wie Feebreeze für die Haare, denn es sollen schlechte Gerüche entfernt werden und das Haar soll dadurch erfrischt werden



Da der Duft meines Shampoos auch immer schnell verfliegt war ich natürlich gespannt wie sich dieses Haarparfüm so schlagen wird, preislich gesehen ist es ja billiger als jedes Drogerieparfüm, von daher waren meine Erwartungen nicht ganz so hoch.

Mit dem praktischen Pumspender lässt sich das Parfüm ganz einfach in die Haare sprühen, es wird empfohlen aus 30 cm Entfernung ca. 2 bis 3 Sprühstöße zu verwenden.

Bei mir ist die Enfernung meist nur 10 cm denn ich halte die Flasche nie so extrem weit von meinem Kopf weg, damit es auch gut und deutlich riecht nutze ich auch meist 5 bis 6 Sprüher auf meinem Haar.

Das Haar wird durch den feinen Sprühnebel weder nass noch verklebt es, was ich sehr gut finde.
Auch wenn hier Alkohol enthalten ist, konnte ich dem bisschen jetzt keine austrocknende Wirkung oder ähnliches feststellen.

Der Duft ist schön blumig und frisch, passt für mich gut zum Frühling/Sommer.

Leider hält sich der Duft bei mir nicht sehr lange, nach gut 2 Stunden riecht man nur noch was, wenn man das Haar direkt vor die Nase hält.

Finde ich etwas schade und werde es daher nicht nachkaufen

Es eignet sich aber gut, wenn man etwas stinkiges Haar durch Aufenthalt in Raucherräumen hat, da duftet das Haar danach deutlich besser.


Wäre das Balea Trend it up Haarparfüm auch etwas für euch?


Samstag, 11. Juli 2015

Review: LUSH - Duschjelly Whoosh Shower Jelly

Ich bin ja eher der Badetyp aber im Sommer muss duschen einfach sein, es geht schneller und erfrischt auch besser bei hohen Temperaturen.

Damit das Duschen jedoch etwas aufregender wird habe ich mir ein Duschjelly von Lush gekauft.

Da ich Sweetie Pie schon mal hatte, wollte ich nun Whoosh Jelly ausprobieren.

Beschreibung:
Jelly, das dich ruhig und fokussiert macht. Stell dir vor: Der Wecker läutet, du hast das Gefühl, es sei mitten in der Nacht, in einer Stunde aber startet eine wichtige Sitzung. Geh in die Küche, trink ein Glas Grapefruitsaft, schnapp dein Whoosh-Jelly, steig in die Dusche, wasch Körper und Haare und steig dann erfrischt und wach in deine Kleider. Das ist kein Tagtraum; mit Whoosh ist das echt möglich.

Der Pot mit 100 g kostet 6,95 €, ich habe meines etwas günstiger aus dem UK Shop.




Das Jelly befindet ich in einer durchsichtigen Dose mit Schaubverschluß.

Es hat eine schöne grün-blaue Farbe und riecht schön frisch nach Zitrone, irgendwie nach Urlaub, da es mich auch an türkises Meer erinnert. Ich finde der Duft  kann sowohl für Frauen als auch für Männer benutzt werden.

Ich lege das Jelly vor der Benutzung immer in den Kühlschrank, so ist er schön kühl und erfrischt besser und er ist auch etwas fester und liegt so besser in der Hand.

Die Handhabung mit dem wabbeligen Teil ist nicht ganz so einfach wie mit normalem Duschgel, da das Jelly doch etwas glitschig ist und einem schnell aus der Hand fallen kann.

Wenn man das ganze Stück benutzt, können sich auch immer kleine Teilchen lösen und im Abfluß landen.

Wenn man das Jelly in einen Seifensparer oder auch in einen dieser ganz feinen Söckchen steckt hat man dieses Problem aber nicht.

Schaum entsteht beim Waschen nicht sehr viel, es reicht aber um mich sauber und erfrischt zu fühlen.


Ich finde das Jelly ist eine nette Abwechslung zu Duschgel und es ist auch sehr ergiebig.

Kennt ihr die Duschjellys von Lush?


Sonntag, 5. Juli 2015

Nageldesign Sommer pink blau grün mit silber Glitzer + Weiß

Bei der Hitze im Nagelstudio ohne Klimaanlage zu sitzen, ist nicht gerade angenehm, aber wenn man neue Nägel möchte, muss man da wohl leider durch.

Für meine ersten Sommer Nägel dieses Jahr wollte ich etwas buntes und habe mir ein knalliges pink, ein helles blau und ein dezentes grün entschieden.

Diese Farben wurden hintereindander schräg angeordnet und noch mit etwas silber Glitzer und weiß verziert.

So sieht das ganze aus:

Tageslicht

 Blitzlicht

Nahaufnahme


Mir gefällt das Design sehr gut durch die bunten Farben passt es zu fast allen Outfits und man sieht auch nicht so schnell, wenn es rauswachst, da es nicht über den ganzen Nagel geht.

Wie gefällt euch mein sommerliches Design im Juli?