Sonntag, 17. Mai 2015

Review: Lancome Teint Idole Ultra 24H Foundation 007 Beige Rose

Ich habe mich mal wieder auf die Suche nach einer neuen Foundation begeben.

Folgendes sollte sie erfüllen: helle Farbe, hohe Deckkraft, mattes Finish und lange Haltbarkeit.

Meine Wahl fiel dabei auf die Lancome Teint Idole Ultra 24H Foundation in der Farbe 007 Beige Rose.

Das Make-up ist mit fast 44 € auch abzgl. eines 5 € Gutscheins bei douglas kein Schnäppchen, denn diese Farbe gibt es leider nicht überall zu kaufen.

Beschreibung:
24 h Tragekomfort & grenzenlose Perfektion – Nach mehr als 8 Jahren Forschung präsentiert Lancôme das erste Make-up, das bis zu 24 Stunden lang hält und durch fühlbaren Komfort überzeugt. Dank der innovativen EternalSoft-Technologie hält „Teint Idole Ultra 24h“ allen Herausforderungen stand. Nachschminken: überflüssig! Die leicht aufzutragende, frische Textur wirkt nicht maskenhaft und lässt den Teint samtweich und perfekt mattiert aussehen.


Die Foundation kommt in einem hochwertigen schweren Glasflakon, dieser ist zwar milchig, aber den genauen Verbrauch sieht man leider doch irgendwie nicht, da sie von oben nicht durchsichtig wird, nur anhand eines kleinen seitlichen Streifens lässt sich der restliche Inhalt erahnen.

Ausgestattet ist die Flasche mit einem praktischen Pumpspender, das mag ich immer am liebsten, da sich so die Dosierung einfach und problemlos vornehmen lässt.

Von der Textur her ist die Foundation angenehm leicht und flüssig, wodurch sie sich gut und gleichmäßig auftragen lässt, ich benutze hierfür einen Beauty Blender womit ich das Ergebnis am schönsten finde.

Die Foundation ist parfümiert, der Geruch bei der Entnahme zu riechen danach verfliegt er aber.

Hier gibt es auch einen LSF von 15 bis 30, damit ist sie auch gut für den Sommer geeignet.


Bei der Farbe 007 Beige Rose handelt es sich um die hellste Nuance mit einem leichten rose Stich.

Der Rosaanteil ist deutlich erkennbar, aber ich finde, dass die Farbe gut bei mir passt und mich nicht wie ein Schweinchen aussehen lässt.

Die Deckkraft halte ich für mittel bis stark je nachdem ob man eine oder mehrere Schichten auflegt ich nehme meist zwei damit werden Rötungen gut abgedeckt und auch Pickel- und Muttermale sind nicht mehr so auffällig sichtbar.

Das Finish ist schön matt aber nicht zu sehr, ich verwende darüber trotzdem noch einen Puder damit das Ergebnis noch perfekter aussieht.


Ich finde die Foundatin hat meine Anforderungen alle erfüllt, mir gefällt die helle Farbe, die Deckkraft passt, das Finish ist matt und sie hält bei mir auch recht gut.

Die Haltbarkeit von 24 Std. ist wie immer etwas übertrieben aber sie hält bei mir wenn ich sie morgens auftrage gut bis abends durch.

An meiner größten Problemstelle dem Kinn wird alles gut abgedeckt und die Foundation löst sich nicht wie sonst fast komplett auf, sondern bleibt dort nahezu wie sie ist.

Ich mag auch, dass meine Poren nicht mehr so auffällig zu sehen sind.

Mich hat die Foundation echt begeistert und ich werde sie mir wohl trotz des höheren Preises wieder kaufen.


Kennt ihr die Lancome Teint Idole Ultra 24H Foundation?
Mit welcher Foundation seit ihr komplett zufrieden?


Kommentare:

  1. uiii...die Foundation sieht aber echt toll aus :)
    ich habe ziemlich viele von Bourjois bis Chanel. mag eigentlich alle die ich habe :)

    p.s ich weiß nicht wieso aber deine Posts aktualisieren sich bei mir nicht :(

    AntwortenLöschen
  2. ohhh also das Ergebnis sieht echt überzeugend aus. Die muss ich mir auch mal näher anschauen.

    AntwortenLöschen
  3. Klingt richtig gut und das Ergebnis sieht sehr überzeugend aus. Das was Du beschreibst, sind auch meine Anforderungen an eine Foundation: gute Deckkraft, helle Farben, mattes Finish und Haltbarkeit.
    Mein Favorit ist Clinique Even Better, aber ich probiere auch immer wieder neue Alternativen aus.

    AntwortenLöschen