Mittwoch, 29. April 2015

Review: LUSH - Honey I Washed My Hair Shampoo Bar festes Shampoo

Der Kauf dieses festen Shampoos war eigentlich gar nicht wirklich beabsichtigt, da der Honey I Washed my Hair Shampoo Bar aber als Einziger auf der UK Seite während des Weihnachtssales 50% reduziert war, habe ich ihn doch mal aus Neugierde mitgenommen.

Ich mag nämlich den Duft der Honey I Washed my Kids Seife überhaupt nicht war aber dennoch gespannt.

Der deutsche Preis liegt wie bei allen anderen festen Shampoos bei 8,95 €.


Beschreibung:

Honey, mit diesem Shampoo und seinem köstlichen Toffee-Duft werden sich reihenweise Köpfe (und Nasen) nach dir umdrehen! Honig ist bekannt dafür, dass er dem Haar Weichheit und Glanz schenkt. 

Der Shampoo Bar ist diesmal in zartem creme-weiß gehalten.

Wie angegeben, riecht er nach Toffee mit Honig, etwas was ich weder vom Geruch mag noch vom Geschmack. Man riecht es jedoch nur direkt am Stück und nicht im Haar, daher ist es auch für mich gut erträglich.

Nach meinem Flop mit Montalbano war ich natürlich besonders auf die Wirkung gespannt.


Die Anwendung ist hier wieder die gleiche, einfach direkt in die Längen geben oder mit den Händen aufschäumen und verteilen. Auch hier bildet sich viel Schaum und die Haare lassen sich gut waschen und wieder ausspülen.
Gut kämmbar sind meine Haare damit auch nicht, aber nicht ganz so zottelig wie bei Montalbano.


Bei meinem manchmal etwas fettigem Haar hat dieses Shampoo eine tolle Wirkung, denn es fettet bei mir zumindest viel langsamer nach, dabei sehen die Haare auch glänzend aus.
Als ich krank war und nicht aus dem Haus ging konnte ich damit 5 Tage aushalten ohne triefend fettes Haar zu haben, es sah zwar nicht wie frisch gewaschen aus aber noch gut genug, um sich nicht schämen zu müssen.


Wie man sieht hat sich das Stück schon etwas verkleinert, nach 2 Monaten Benutzung, da es sicher noch mindestens doppelt so lange reicht, halte ich diese Bars für sehr ergiebig und gar nicht so teuer.

Ich finde Honey I washed my hair daher echt gut, weil ich nicht so oft meine Haare waschen muss, auch wenn mir der Duft nicht so gefällt.


Die anderen Sorten möchte ich auch noch ausprobieren, aber diese hat sich bei mir schon mal unerwartet zu einem Favoriten entwickelt.


Habt ihr auch schon festes Shampoo von Lush ausprobiert?


 

Kommentare:

  1. Wow, 5 Tage ist echt der Hammer.
    Ich wasche normal alle 2 Tage, aber da ich Sonntags nur ausruhe, sind es da 3 Tage. Mein Kopf siehst aus, das willst du gar nicht wissen :x

    Bisher habe ich immer noch kein festes Shampoo ausprobiert. Aber bei der nächsten Bestellung geht endlich mal eins mit! :)

    Ich wünsche dir ein tolles, verlängertes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ein festes Shampoo hab ich noch nie ausprobiert, weil ich keine Ahnung hab, wie ich es unter der Dusche lagern soll. In einer Box wird es vermutlich zu feucht sein und ein geeignetes Körbchen hab ich noch nie gefunden. Aber vielleicht kommt irgendwann der Geistesblitz.

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den auch und das Shamopp ist super! Werde immer wieder nachkaufen :)

    AntwortenLöschen