Dienstag, 6. Januar 2015

Lippenstifttipp: P2 012 Kärntnerstraße

Normalerweise schaue ich mir die P2-Lippenstifte nur zur Sortimentsumstellung an, aber als ich vor Weihnachten in der Uni war und mich danach mit einer Freundin treffen wollte, hatte ich etwas Wartezeit und so bin ich ein bisschen zu DM zum Bummeln gegangen. Weil ich Lippenprodukte liebe, habe ich mich dann doch nochmal bei P2 durchgeswatcht und bin an der 012 Kärtnerstraße hängen geblieben. Weil er nur 1,95 Euro kostet, habe ich ihn mitgenommen und auch gleich getestet - und er war so gut, dass ich ihn in den letzten Wochen oft getragen habe.


Es handelt sich um einen gedeckten Rosenholzton, der aber immer noch in die wärmere Richtung geht. Ich habe einen Lippenstift von Catrice, der zwar auch in diese Richtung geht, aber kühl ist. Damit sehe sogar ich als knackig-kalter Typ aus, als hätte ich bläuliche Lippen. Bei dem Produkt von P2 passiert das nicht. Er kommt ohne Schimmer und Glitzer aus, was ich sehr gut finde, da ich sowas auf den Lippen in der Regel überhaupt nicht leiden kann.


Das Finish des Lippenstifts ist glänzend, das Gefühl auf den Lippen cremig, aber nicht mehr so flutschig, wie es vor ein paar Jahren mal kurzzeitig der Fall war, als P2 die Textur geändert und dabei wohl einen Fehler gemacht hatte. Bei mir bleibt er auch ohne Lipliner da, wo ich ihn aufgetragen habe und betont auch trockene Stellen nicht. Meine Lippen trocknen unter dem Produkt nicht aus, sondern fühlen sich weiterhin ganz gut gepflegt an. Klar, ein Lippenstift ist NIEMALS ein Lippenbalsam, aber der hier ist sehr angenehm zu tragen, auch über längere Zeit.


Die Haltbarkeit ist für einen glossigen Lippenstift in dem Preissegment auf jeden Fall in Ordnung. Ich muss ihn schon nach dem Essen und Trinken nachziehen und nach ca. zwei Stunden ist er auf jeden Fall ab, aber er verschwindet schön gleichmäßig, wobei es ja bei der Farbe sowieso nicht so schlimm wäre, wenn er leicht fleckig werden würde.

Ich kann euch den P2-Lippenstift in 012 Kärntnerstraße auf jeden Fall empfehlen! Er ist vielleicht nicht perfekt, aber gerade für dieses Preissegment absolut in Ordnung. Die Farbe ist toll und sehr alltagstauglich, sodass er auf jeden Fall auch was für Schülerinnen wäre, die vielleicht nach ihrem ersten, günstigen Lippenstift suchen und sich noch nicht an starke Farben herantrauen.

Was haltet ihr von den P2-Lippenstiften?

Kommentare:

  1. Sehr schöne Alttagsfarbe =) Gefällt mir. Der Name ist natürlich genial ^^

    AntwortenLöschen
  2. Da stellst du einen meiner Lieblingslippenstifte vor. Meine Lippen sind immer sehr trocken und die p2 Lippenstifte pflegen schön und trocknen nicht aus. Und Kärtnerstraße ist einfach die perfekte Alltagsfarbe die zu jedem Make-up pasßt.

    AntwortenLöschen
  3. Die p2 Lippies sind und bleiben einfach ungeschlagene Spitzenreiter in Sachen Qualität und Preis. Ich liebe den Vorgänger von Kärntnerstr., Park Avenue heißt er glaube ich. Den hatte ich mir vor Jahren noch mehrmals als Backup besorgt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ja gestehen, dass ich noch keinen Lippenstift von p2 habe, klingt aber gut. Die Farbe ist schön, so ein Ton geht immer.

    LG und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen