Dienstag, 25. November 2014

Original Source Shea Butter and Honey Duschgel

Nachdem ich mittlerweile seit einer Woche krank bin, habe ich mich weder geschminkt noch war ich shoppen. Momentan bin ich lieber zu Hause und hüte das Bett. Was ich aber IMMER mache, wenn ich krank bin, ist viel baden. Ich mag es, richtig schöne Erkältungsbäder zu machen, um mich wenigstens etwas wohler zu fühlen. Danach verwende ich natürlich ein gut duftendes Duschgel - und da habe ich genau eines benutzt, das ich euch heute vorstellen möchte.

Und zwar geht es wie der Titel schon sagt um das Original Source Duschgel in der Variante Shea Butter and Honey. Enthalten sind 250ml und bezahlt habe ich 2,25 Euro. Ich habe es bei Müller gekauft, denn mein DM führt diese Sorte überhaupt nicht.


Die Original Source Duschgele enthalten ja sehr gute Inhaltsstoffe. Hier sind die enthaltene Sheabutter und der Honig sogar nach Fairtradestandards gehandelt, was ich richtig gut finde. Da bezahle ich wirklich gerne etwas mehr für mein Duschgel!

Der Duft ist wirklich sehr warm und winterlich. Der Honig sowie die Sheabutter kommen deutlich heraus und ich hatte nicht gedacht, dass sich die beiden so gut "vertragen" würden. Es riecht für mich original nur nach diesen beiden Inhaltsstoffen, was ich als ziemlich angenehm empfinde.Ich habe mir das Duschgel übrigens schon im Spätsommer gekauft, aber erst jetzt, wo es kühler ist, war ich in der Laune, es auszuprobieren, denn der Geruch ist schon ziemlich süß.

Von der Konsistenz her finde ich das Duschgel schon fester als andere, aber nicht wirklich viel. Was ich sagen kann, ist, dass es recht cremig ist und sich sehr gut aufschäumen lässt. Laut Packung soll es auch ziemlich pflegend sein, aber das finde ich eigentlich nicht. Es ist mit Sicherheit nicht absolut austrocknend, aber ich muss mich danach trotzdem eincremen und ich würde es Leuten, die eine extrem trockene Haut haben und etwas speziell dafür suchen, nicht als erstes empfehlen. Ich persönlich erwarte von einem Duschgel keine Pflege, dafür gibts immerhin Bodylotion. Hauptsache, es riecht gut und reinigt mich schön.

Ich kann euch das Duschgel auf jeden Fall wegen des Dufts empfehlen! Ich fühle mich richtig glücklich, wenn ich es benutzt habe und kann mich dann wieder ins Bett verkriechen, um mich weiter auszukurieren :)

Was sind eure Duschgel-Tipps?

Kommentare:

  1. Gute Besserung:) Bei mir sieht es zur Zeit genau so aus.Hasse es krank zu sein.
    Das Duschgel hört sich gut an.Habe noch die Mint Version bei mir rum stehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir auch! Bei mir wirds langsam wieder besser, ich hoffe mal, dass es nicht noch einen Rückschlag gibt.
      Ja, die Minze-Teebaumöl-Variante hab ich irgendwann im Sommer auch mal reviewt, die ist auch wirklich toll, aber leider eben für mich im Winter absolut ungeeignet, weils mir danach erstmal 15 bis 20 Minuten richtig kalt ist *g*

      Löschen