Montag, 18. August 2014

Testprodukt: Gehwohl Fusskraft Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide

Ich muss zugeben Fußpflege ist ein Thema, das mich weniger interessiert, auch im Sommer ziehe ich überwiegend geschlossene Schuhe an, daher kriegt meine Füße kaum jemand zu sehen.

Natürlich will ich für mich selber auch nicht mit ungepflegten Füßen rumlaufen, aber Fußcreme und noch schlimmer Fußpeelings sind mir meist zu lästig, da man sich währendessen einfach nicht bewegen kann.

Ich habe mich daher gefreut durch den Gehwohl Testerclub die neue Gehwohl Fusskraft Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide testen zu dürfen, vielen Dank hierfür.
Besonders das Versprechen des schnellen Einziehens hat mich besonders interessiert.

Beschreibung:
Gepflegt, erfrischt und einfach schön aussehen: GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion heißt das neue Wohlfühlerlebnis für seidenglatte Beine und Füße. Das neue Mitglied der Soft Feet-Familie überrascht gleich mit mehreren Highlights, die in dieser Kombination einzigartig sind: So enthält die Lotion Extrakte aus Wasserlilie und Seide sowie den Feuchtigkeitsbooster Hyaluron.
Wasserlilie hat eine beruhigende und adstringierende, also die Haut verfeinernde Wirkung. Seidenproteine lassen die Beine jung und glatt aussehen und verleihen einen zarten Schimmer. Hyaluron spendet Feuchtigkeit bis in die tiefen Hautschichten. Gegen müde und schwere Beine hilft Algenextrakt, denn er regt die Durchblutung an. Weitere Helfer sind regenerierendes, hautglättendes Avocadoöl sowie der Hautschutz-Wirkstoff Vitamin E. Die Lotion lässt sich schnell verteilen und zieht sofort ein. Schon bei der Anwendung ist ihr pflegender Einfluss erkennbar und spürbar: Neben glatter, elegant schimmernder Haut und einem zarten Hautgefühl gehört dazu der typische erfrischende Effekt einer wasserreichen Lotion.

Die Creme kommt in einer klassisch einfachen Verpackung, auf der sich eine Wasserlilie befindet.
Der Inhalt ist in einer praktischen Tube, die man durch Klickverschluß öffnen kann und sich die Creme einfach herausdrücken lässt.


Von der Konsistenz her ist die Lotion schön leicht und hell weiß von der Farbe.

Der Duft ist angenehm frisch und blumig und passt für mich gut als Lotion für Füße als Bodylotion wäre es für mich persönlich weniger geeignet.

Besonders im Sommer machen mir meine Beine und Füße zu schaffen, denn bei der Hitze schwellen meine Knöchel furchtbar an und ich habe richtig dicke Elefantenstampfer während des Tages, die dann abends richtig schwer sind.

Ich habe mir dann die letzten Tage besonders als es so warm war die Creme in den Kühlschrank gestellt und abends dann damit meine Beine und Füße eingecremt und hochgelegt.

Das tat wirklich richtig gut.

Die Creme zieht wie versprochen wirklich schnell ein, dabei solle man aber auch nicht zu viel nehmen, wenn ich weiß, dass ich erstmal auf der Couch liege, nehme ich häufig etwas mehr, aber wenn ich mich schnell wieder bewegen möchte reicht eine kleine Menge und eine kleine Wartezeit um wieder laufen zu können ohne fettige Spuren zu hinterlassen.

Nach dem Eincremen sind meine Beine und Füße schön weich und glatt und fühlen sich gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Ich habe die Creme auch schon direkt nach der Beinrasuer aufgetragen und bei mir hat nichts gebrannt.

Mit dieser gut einziehenden Creme und gekühlt als Erfrischung fand ich die Fußpflege jetzt gar nicht mehr so lästig wie zuvor und es hat mir gefallen, meinen Füßen etwas mehr Pflege zu gönnen.


Benutzt ihr Fußcreme für eure Füße? Kennt ihr Produkte von Gehwohl?


                                                                     Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt (sponsored)

1 Kommentar:

  1. Habe die Lotion auch bekommen und erst gestern meine Review dazu geschrieben:-) Ich mag sie auch total gerne und der Duft ist so schön frisch und echt angenehm.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen