Montag, 14. Juli 2014

Testprodukt - Redken Iron Shape 11 Hitzeschutzspray

Anfang Mai erhielt ich eine nette Anfrage, ob ich gerne ein Produkt von Redken testen wollen würde.
Da ich noch nie etwas von Redken benutzt habe, war ich auf diese Marke gespannt und habe dem zugestimmt.

So bekam ich von www.nexxt-hair-shop.de ein Produkt meiner Wahl zugesandt, vielen Dank hierfür.

Bei der großen Auswahl von Haarpflege und Stylingprodukten war es gar nicht so einfach etwas passendes zu finden.
Shampoos und Spülungen habe ich bereits auf Vorrat noch genügend und meine Haare vertragen hier einen Wechsel nicht so gut.
Ich habe daher nach etwas gesucht, dass ich regelmäßig benutze und auch wirklich gebrauchen kann, entschieden habe ich mich somit für das Redken Iron Shape 11 Hitzeschutzspray.

Da ich meine Haare fast jeden Tag glätte kommt so etwas bei mir auch fast täglich zum Einsatz und ich kann mir im Vergleich zu bisherigen Sprays eine gute Meinung bilden.

Das Spray hat einen Inhalt von 250 ml und ist dort im Shop für 16,30 € zu haben.

Ich nutze es jetzt seit 2 Monaten und schätze es hat noch einen Inhalt von 60%.

Beschreibung:
Schützendes und reparierendes Spray für alle Haartypen mit dem exklusiven Hitzeschutz Komplex, der beim Einsatz von Glätt- und Lockeneisen vor Hitze schützt und hilft die Farbbrillanz zu erhalten. Die federleichte Formel lässt das Haar geschmeidig bleiben und hinterlässt keine Rückstände.

Anwendung:
Auf das handtuchtrockene Haar strähnenweise sprühen. Mit einem Locken-, Krepp oder Glätteisen den Look kreieren.



Bei mir ist es so, dass ich immer abends meine Haare wasche und sie von Luft trocknen lasse, bzw. auch manchmal mit noch feuchten Haaren ins Bett gehe, dementsprechend zerzaust und in alle Richtungen stehend sehen sie dann natürlich aus.
Ich persönlich empfinde aber minutenlanges Föhnen schlimmer wie kurz zu Glätten, daher mach ich es immer auf diese Weise.

Ich benutze das Spray also ausschließlich mit trockenen Haaren und sprühe die Haare unterhalb der Ohren großzügig damit ein, lasse es kurz antrocknen und gehe dann mit meinem Glätteisen von GHD durch die einzelnen Strähnen. Ich teile immer zwischen 5 -8 Strähnen je Seite ab und fahre 2-3 mal drüber, bis die Haare entsprechend glatt sind.

Mit den besprühten Strähnen gleitet das Glätteisen gut durch, aber ich kämme es auch immer nach dem Einsprühen noch durch. Ich bekomme damit die Haare schön glatt und es hat auch einen super angenehmen Duft, der einfach nach hochwertigen Friseurprodukt riecht wie man es eben von Friseuerbesuchen kennt.

Wichtig ist mit bei einem Hitzeschutzspray, dass es kein Haarspray ist, es darf also nichts verkleben, dies ist hier wunderbar. Die Glättung funktioniert schnell und problemlos und es hat dazu noch einen guten Duft.

Auch sehen die Haare damit relativ gesund und glänzend aus, wobei meine Haare doch mal wieder dringend zum Schneiden müssten.

Ich finde das Spray wirklich gut, wäre da nicht der hohe Preis.
Mein bisheriger Favorit von Dove riecht zwar nicht ganz so schön, leistet aber gleich gute Arbeit, kostet dabei aber nur 1/4.

Eigentlich ist es das gleiche wie z.B. bei einem Lippenstift, da gibt es auch gute für unter 5 Euro, man kauft sich aber doch oft einen High End Lippenstift, der über 20 € kostet.

Bei Haarprodukten konnte ich mich bisher noch nicht wirklich überwinden auch hier mehr auszugeben.

Wie sieht das bei euch aus, spart ihr an Haarprodukten auch mehr und bleibt bei Drogeriepflege oder greift ihr auch in diesem Bereich zu höherpreisigen Waren?


                                                                             Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt (sponsored)

Kommentare:

  1. Früher hab ich auch immer bei Haarprodukten gespart, aber mittlerweile hab ich festgestellt, dass ich mit höherpreisigen Produkten zufriedener bin. Das Hitzeschutzspray hatte ich auch schon ins Auge gefasst und ich werde es mir mal zulegen, sobald mein anderes aufgebraucht ist.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anie,

    auch wenn dir das Produkt etwas zu teuer ist, freut es uns, dass du mit Iron Shape 11 zufrieden warst.
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht, wir hören zu gerne über die Erfahrungen unserer Kunden.

    Beste Grüße,
    dein REDKEN 5th Avenue Team

    AntwortenLöschen