Dienstag, 17. Juni 2014

The-Body-Needs- und Amazon.com-Haul

Die Lippenstiftsucht hat mal wieder zugeschlagen... Anfang Mai habe ich mir vier Lippenstiftproben von MAC bei The Body Needs bestellt und am Beginn dieses Monats habe ich bei Amazon.com zugeschlagen. Eigentlich wollte ich von TBN ja nur eine Probe von Heroine haben, weil man den ja jetzt wieder online bestellen kann und ich konnte einfach nicht widerstehen, noch drei weitere Farben zu kaufen. Und bei Amazon.com wollte ich ja nuuur einen der Maybelline Vivids, die es in Deutschland nicht gibt und irgendwie ist es mir passiert, dass ich noch vier weitere Nuancen gekauft habe... Ihr kennt das ja bestimmt ;-) Heute möchte ich euch jedenfalls meine Ausbeute präsentieren.

Fangen wir bei Amazon.com an. Dort bestelle ich öfter, weil die Versandkosten nach Deutschland nicht astronomisch hoch sind und man dort einfach Produkte kaufen kann, die man hier vergeblich sucht. Der Versand geht relativ schnell (ich habe jetzt ca. zwei Wochen gewartet) und man hat eben die Sicherheit, originale Produkte zu bekommen, weil man in einem großen Versandhaus bestellt. Ich kann es nur empfehlen, allerdings braucht man eine Kreditkarte, um bestellen zu können. Die Lippenstifte lagen bei je 5,50$, also ca. 4,05 Euro. Für den Versand und die Einfuhrgebühr habe ich 10,80$ (ca. 7,96 Euro) gezahlt.

Maybelline 420 Deepest Cherry
Diese Farbe kommt aus der ganz normalen Lippenstiftserie und ist ein dunkles, bräunliches Rot, das aber irgendwie auch einen Lilaeinschlag hat. Er ist nicht ganz deckend, aber das sorgt auch dafür, dass die Farbe nicht zu extrem wirkt. Eigentlich eher etwas für kühle Herbst- und Winterabende, aber ich musste ihn als Lippenstiftjunkie einfach kaufen...

Leider musste ich den hier in einem anderen Licht fotografieren, weil er sonst ganz anders aussah als in Wirklichkeit

Maybelline Vivids 875 Vivid Rose
Diesen Lippenstift habe ich mir etwas anders vorgestellt: Es ist ein knalliges rot-pink, erwartet hatte ich aber doch etwas "Rosigeres". Ich bin eigentlich nicht so die Pinkträgerin, aber der könnte mir gefallen, wenn ich ihn etwas in die Lippen einarbeite oder blotte, weil er schon noch rot genug für mich ist. Mal sehen. Das ist eben der Nachteil bei der Onlinebestellung aus dem Ausland.


Maybelline Vivids 895 On Fire Red
Okay, was habe ich erwartet? Dass ich in USA bestellen kann, ohne, dass ein Rotton mitkommen muss? Dass ich nicht lache! 895 On Fire Red ist ein knalliges, aber doch recht klassisches, glänzendes Rot, das ich bestimmt auch zum Alltag tragen werde, da kenn ich gar nichts.


Maybelline Vivids 900 Hot Plum
Die Farbe finde ich wirklich ziemlich gewagt und wieder schwierig für mich. Er wirkt doch sehr pink, obwohl ich ihn lieber lila gehabt hätte (ich habe eine totale Leidenschaft für lila Lippenprodukte). Vielleicht lässt sich auch der mit Einarbeiten oder Blotten retten, wir werden sehen.


Maybelline Vivids 905 Brazen Berry
Erklärt mich ruhig für verrückt, aber der gefällt mir RICHTIG gut. Ein schönes, pastelliges Lila. Ich trage ja lila auf den Lippen, weil pink mir einfach nicht steht und ich auch gerne eine mädchenhafte Knallfarbe hätte, die ich so im Sommer tragen kann. Ich bekomme auch ziemlich gute Rückmeldungen, wenn ich es trage, also kann es so schrecklich nicht aussehen ;-) Leider ist 905 Brazen Berry etwas transparenter als die anderen Vivids, aber es reicht so auch.


Leider muss ich bei allen Lippenstiften sagen, dass sie irgendwie ziemlich intensiv nach Plastik riechen und schmecken. Zum Glück bin ich da nicht so empfindlich, aber es ist etwas, das man wissen sollte, wenn man sie sich bestellt.


Kommen wir zu den TBN-Sachen. Wahrscheinlich weiß es mittlerweile jeder, aber bei The Body Needs kann man MAC-Proben von Lippenstiften, Paint Pots, Pigmenten etc. bestellen. Außerdem haben sie auch noch eine eigene Kosmetiklinie, von der ich aber nichts habe. Der Versand hat hier 1 1/2 Monate gedauert, also deutlich länger als bei Amazon. Pro Probe habe ich 3,79$ bezahlt, also ca. 2,79 Euro. Die Versandkosten lagen bei 8,95$ (ca. 6,59 Euro).

MAC All Fired Up
Den Lippenstift habe ich aufgetragen und sofort beschlossen, dass ich ihn mir nachkaufe. Es ist ein matter, roter Ton mit deutlichem Pinkeinschlag. Er ist sehr deckend und knallt richtig schön. Einfach perfekt für den Sommer!



MAC Heroine
Dieser Lippenstift war mal in einer LE und ist mittlerweile permanent zu haben, allerdings nur online. Bis vor ein paar Monaten hat mich die Farbe überhaupt nicht interessiert, aber mittlerweile ist er für mich einfach DER lila Lippenstift. Der Ton ist sehr kräftig und alles andere als pastellig, wodurch er extrem auffällig ist. Das wird noch dadurch unterstützt, dass er matt ist. Mir gefällt er extrem gut und ich werde ihn mir ganz sicher kaufen.



MAC Hot Tahiti
Ebenfalls eine Farbe, die mir anfangs total egal war und dann mein Herz im Sturm erobert hat. Ich würde sie als leicht bräunliches rot beschreiben. Die Farbe ist leicht transparent und glänzend, wodurch ich ihn mir auch im Alltag gut vorstellen kann. Dieser Lippenstift ist eindeutig auch ein Nachkaufkandidat!



MAC Ruby Woo
Wieder ein knalliger, roter Ton. Wie schon Heroine und All Fired Up ist er total matt und wirkt dadurch noch kräftiger. Allerdings bezweifle ich, dass ich mir diese Farbe nachkaufen werde, weil ich einfach so viele Rottöne habe und der mir doch so aussieht, als käme er dem Russian Red sehr nahe, den ich natürlich auch habe. Da spare ich mir die knapp 20 Euro für die volle Größe lieber. Wie man sieht, hatte ich auch einige Auftrageprobleme, weil die Verpackung von TBN einfach nicht ideal ist. Zur Lippenmitte hin ging er leider nicht an.


Ich denke, da sind schon ein paar schöne Farben für den Sommer dabei. Ich bin gespannt, welche mich begleiten werden und welche eher zu Schubladenleichen werden :D

Welche Lippenstifte sind eure Favoriten für die warme Jahreszeit?

Kommentare:

  1. du hast ganz tolle lippen ... an deiner stelle würde ich sie auch immer schön farbenfroh halten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist nett :-) Ich arbeite mich gerade an knallige Farben im Alltag ran. Rot geht, bei allem anderen bin ich unsicher - noch :D

      Löschen
  2. Bei Amazon.com zu bestellen ist ja gar nicht so teuer wie gedacht, da muss ich auch mal gucken.
    Ich mag so knallige Farben an mir nicht wirklich, deshalb gefällt mir hier der MAC Hot Tahiti am besten.
    Ich trage im Sommer am liebsten glossige Lippenstifte in rosa oder pink gerade welche von Kiko die ich schon länger habe, die halten zwar nicht so lange aber ich mag die Farben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, es geht wirklich. Kommt eben drauf an, wie viel man bestellt, aber normalerweise versuch ich immer so um die 20 oder 25 Euro zu bleiben und dann unterscheidets sich nicht großartig von den Versandkosten in Deutschland ;-) Bis zum Sommer 2012 hab ich auch nur neutrale oder sheere Farben im Alltag getragen, aber nach und nach werd ich da mutiger. Jetzt gehts halt zu den richtigen Knallfarben. Besonders auf Heroine und All Fired Up freu ich mich schon :D

      Löschen
  3. Die Lippenstifte sehen ja toll aus ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hot Tahiti ist toll, ich kann mir den gut an Dir vorstellen.

    AntwortenLöschen
  5. Vor allem Deepest Cherry und Heroine gefallen mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  6. hi hast du dich bei amazon.com einfach neu angemeldet? geht bestimmt nicht mit dem deutschen account oder? und woran siehst du, dass die auch nach deutschland schicken? lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst dich einfach mit deinem deutschen Account dort einloggen ;-) Wenn einzelne Produkte nicht nach Deutschland versandt werden, bekommst du eine Meldung, dass die Bestellung nicht zu der von dir gewählten Adresse geschickt werden kann. Manchmal gibts da Probleme mit L'Oreal-Produkten, teilweise auch mit Maybelline. Revlon, Real Techniques etc. (also alles, was WIRKLICH interessant ist :D) konnte ich mir immer zusenden lassen, gar kein Problem ;-) Die Bestellung bei Amazon.com ist echt simpel, gar nicht so teuer und schnell. Manchmal ist es eben ärgerlich, wenn einem ein Produkt nicht zugeschickt werden kann, aber okay, das kommt eben vor.

      Löschen
    2. super, vielen lieben Dank für deine Antwort! Ich werde es mal testen :) lg

      Löschen
  7. Hallo Süße,
    mir gefällt MAC Hot Tahiti sehr gut ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen