Dienstag, 18. Februar 2014

Review: MAC Eye Pencil Coffee Kajalstift Liner

Auf der Suche nach einem Liner, der nicht schwarz ist aber auch nicht zu braun, habe ich mich bei Mac umgesehen und habe mir dann den Mac Eye Pencil in der Farbe Coffee gekauft.

Beschreibung:
Augenkonturenstift für ein intensives und haltbares Farbresultat. Lässt sich mühelos auftragen, nach Wunsch als präzise Linie oder leicht verwischt für einen weicheren, rauchigen Effekt. Haftet lange, schmiert und bröckelt nicht. Ohne irritierende Inhaltsstoffe.

Der Stift hat einen Inhalt von 1,45 g. er stammt aus dem Standartsortiment und kostet 15 € ich habe meinen in London gekauft, billiger war er leider nicht.



Der Eye Pencil kommt mit einer Kartonumverpackung, worin sich der Stift befindet.

Dieser ist ein typischer Pencil zum Anspitzen mit Deckel, hierfür gilt natürlich kein Back2Mac da außer den Deckel später ja nichts mehr übrig bleibt.

Bei dem Eye Pencil handelt es sich um einen Liner völlig ohne Schimmer und Glitzer, er ist also matt.

Die Farbe Coffee ist dabei wie der Name es schon vermuten lässt ein dunkles Braun.

Mir gefällt die Farbe sehr gut, da sie nicht so hart ist wie richtiges schwarz.



Swatch:


Die Farbabgabe ist hier sehr gut, bereits beim ersten Zug hat man ein schönes deckendes und intensives Ergebnis.

Dabei ist die Textur weich jedoch fester als bei den Khol Stiften, dennoch kann man ohne viel Druck gut arbeiten und eine schöne Linie am Wimpernkranz ziehen.

Die Haltbarkeit ist hier auch ausgezeichnet, es hält bis Abends ohne Verblassen.

Auf der Wasserlinie lässt sich der Stift auch gut auftragen, und hält dort auch einige Stunden.


Tragebild:


Ich benutze den Eye Pencil am liebsten bei goldenen, beigen, und rosa AMU dazu passt er finde ich ganz gut.

Als Eyeliner komme ich mit solchen Stiften immer noch am besten zurecht und kriege auch die Linien recht gerade und dicht hin.

Die gute Pigmentierung ist beim Abschminken auch deutlich zu merken, denn ich brauche einen ölhaltigen Entferner um die Reste wirklich komplett wegzubekommen.

Der Eye Pencil ist mittlerweile ein fester Bestandteil in meiner Schminkroutine und ich würde ihn mir auch nochmal kaufen, wenn er verbraucht ist.

Was für einen dunkel braunen Liner benutzt ihr?


Mit diesem Beitrag schließe ich mich Karos Mac Monday an, womit Produkte aus dem Standartsortiment etwas mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden soll.




Kommentare:

  1. Der sieht wirklich toll aus, so einen Kajal brauche ich noch.
    Ich habe zwar mehrere Braune aber keinen Matten :)
    Lieben Dank fürs mitmachen :**** *freu*
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch immer auf der suche nach schönen, nicht zu dunklen Farben bei Kajal oder ähnlichem. Schwarz finde ich teilweise auch zu hart, da passen solche Töne wie Coffee eindeutig besser. Den sollte ich mir bei Gelegenheit vielleicht mal näher ansehen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mag deinen Lidstrich damit, ich kann mit Kajals aber nicht so gut Lidstrich zeichnen, bevorzuge da Flüssigliner oder Geleyeliner ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich mach meinen Lidstrich am besten mit Flüssig- oder Geleyeliner. Mit Kajal mache ich das äußerst selten.
    Die Farbe und das Ergebnis gefallen mir^^

    AntwortenLöschen
  5. Dein Lidstrich sieht echt super damit aus! ich bin gar kein Fan von Kajals und da auch eher unbegabt was den (schönen) Auftrag anbelangt :D

    AntwortenLöschen