Sonntag, 16. Februar 2014

Review: LUSH - Star Light, Star Bright Luxus-Ölbad / Bath Melt

Ich wollte heute mehr als ein bisschen Entspannung beim Baden und habe daher das Lush Luxus Öldbad Star Light, Star Bright benutzt.

Im Rahmen meines Riesen Wintersale Hauls durften drei dieser schönen Exemplare einziehen.

Die hübsche Sternenform und der coole silberne Glitzer haben mich dabei sehr angesprochen ebenso wie der Ingwer und Zitronenduft.

Beschreibung:
Fang dir eine Sternschnuppe und bade damit. Dieses schimmernde Luxus-Ölbad in Sternform schenkt dir ein ganz besonderes Badeerlebnis - ein strahlender Stern für ein Bad voller Glamour und Glitzer. Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk!
Die Sheabutter pflegt deine Haut beim Baden und cremt sie zart ein. Während der Stern schmilzt, breitet sich silberner Glitzer im Wasser aus und hinterlässt einen magischen Sternenglanz. Erfrischender Ingwer und spritzige Limette inspirieren und geben dir einen extra Gute-Laune-Schub.
Schließ deine Augen, wünsch dir etwas und ab ins Wasser mit diesem Badestern!

Der normale Preis lag bei 5,95 € ich habe meinen für 2,98 € von Lush Austria.


In Österreich werden die Badeteile in Plastiktüten verschweißt und bekommen wie hier den Aufkleber mit Beschreibung, Inhaltsstoffen und Haltbarkeitsdatum.

Star Light, Star Bright kommt in Sternenform, was mir sehr gut gefällt, der Stern ist komplett mit silbernem Glitzer überzogen, wobei die helle Grundfläche hindurch schimmert.

Wenn man den Stern anfasst, hat man wie man sieht den Glitzer total an den Fingern, und er lässt sich bereits jetzt nicht so leicht abwaschen.

Der Stern selber riecht richtig schön frisch nach Ingwer und Limette, ich mag solche zitronigen Düfte sehr gerne, da sie einen beleben und gute Laune machen.

Den Stern wirft man einfach ins eingelassene Badewasser, dort trägt sich als erstes die Glitzerschicht ab, welche sich dann schön im Wasser verteilt.

Bis sich der Stern weiter auflöst, dauert es eine ganze Weile, ich bin daher froh ihn, bereits bei der halb gefüllten Badewanne eingelassen zu haben.

Nach einer Weile sieht man nur noch die cremefarbene Schicht, welche unter dem Glitzer war, die etwas blaues enthält.


Wenn ich den Stern anfasse fühlt es sich sehr buttig und fettend an, da so die ganze Pflege ins Wasser kommt.

Anfangs ist der Ingwer/Limetten Duft schön stark, sobald der Stern im Wasser ist schwächt es jedoch ab, ist aber immer noch gut wahrnehmbar und sehr angenehm.

Kaum im Wasser spürt man schon wie unglaublich pflegend dieses Bad ist, es ist das wohl am meisten pflegendste Bad, das ich je hatte.

Die Haut wird unglaublich zart, herrlich weich und super gepflegt, eine Bodylotion braucht man hier auf keinen Fall.

Der einzige Nachteil ist leider der Glitzer, den hat man nämlich nach dem Bad überall auf der Haut und er ist auch sehr hartnäckig.

Aufgrund des Duftes ist der Stern nicht unbedingt etwas für den Winter, ich kann mir das Bad auch noch gut im Frühling vorstellen, wenn ich etwas pflegendes möchte, da ist es dann auch wegen des Glitzers nicht mehr so tragisch.

Hier hat mich der Duft und insbesondere die Pflegewirkung absolut überzeugt, wenn nur der Glitzer nicht wäre, könnte dies echt mein liebstes Bad sein.

Wenn man sich mal was besonderes gönnen will, ist dieses Bad echt toll, trotz des Glitzers ohne wäre es aber bei mir ein Dauergast im Bad, so kommt es nur mal bei besonderen Gelegenheiten zur Nutzung.


Habt ihr euch das Star Light, Star Bright Luxus-Ölbad auch gegönnt? Stört euch hier die Glitzer ebenfalls?


Kommentare:

  1. Also vom Aussehen her würde ich ihn mir sofort kaufen, ich kleine Sternchenliebhaberin ;) Aber gegen den Glitzer hätte ich dann doch irgendwie etwas und Ingwerduft wäre auch so gar nicht meins.
    Ich bin aber manchmal ganz froh, dass so vieles bei Lush nicht meinen "Geschmack" entspricht, sonst würde ich ja arm werden ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön das der Stern so pflegend ist :) aber das Glitzer wäre echt nichts für mich... Musstest du die Badewanne danach eigentlich schrubben? Und blieb der Glitzer auch lange an dem Körper haften?
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Badewanne lies sich das gröbste gut wegspülen für den feinen Glitzer habe ich aber die Wanne normal mit Reinigungsmittel geputzt, am Körper hält das bis zur nächsten Dusche leider hartnäckig, ich habe auch Glitzer auf dem Tisch und auf dem Boden fast überall...

      Löschen
  3. Der Glitzer auf der Haut wäre für mich kein Nachteil, ich mag sowas ^.^

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, ich kann mir gut vorstellen wie du danach geglitzert haben musst =D
    Ich musste mich danach nochmal komplett duschen und mit einem Schwamm abscheuern...

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir den verkniffen, weil ich mir schon dachte, dass der Glitzer haften bleibt.

    AntwortenLöschen
  6. Das Produkt an sich klingt echt gut, aber der Glitzer wäre mir auch zuviel. Ich hatte mal ein anderes Produkt von Lush mit Schimmer und der ging auch schon so schwer weg, bzw. verteilte sich auch dort, wo man ihn nicht haben möchte.

    AntwortenLöschen
  7. Naja, immerhin mal eine badekugel die pflendend ist. Sonst hast du ja immer bemängelt, dass die Badeprodukte von Lush nichts tolle smit deiner Haut gemacht haben :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe heute dazu auch mein Post dazu veröffentlicht.
    Der Glitzer ist wirklich Hardcore.Aber sonst fand ich den Stern echt super.Vor allem der Duft.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. ich habe den auch und habe schon Angst...wegen den Glitzer...oh nein...wieder mal so viel...wie schade...
    werde den für den Fußbad verwenden...
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich eine andere Arbeit hätte würde ich denke ich auch noch Gelnägel tragen aber da der Leitlack immer unter den Nagel rutscht sieht das total ungepflegt aus. Bei meinen Naturnägeln passiert das nicht :)

    Der Stern sieht super aus, mir würde der auch gefallen :) Das Wasser sieht cool aus.

    AntwortenLöschen
  11. oh, der Glitzer ist ja wirklich fehl am Platz und schreckt mich ab :D aber bald habe ich auch endlich wieder ne Badewanne und freu mich drauf

    AntwortenLöschen