Mittwoch, 15. Januar 2014

Douglas Box of Beauty Januar 2014 = Rücksendung

Wie man am Blogtitel erkennen kann, war die Douglasbox für mich mal wieder der absolute Flop.

Ich war natürlich sehr enttäuscht zu lesen, dass es bis auf weiteres immer noch diese miesen Überraschungsboxen gibt und man nicht wieder selbst auswählen kann.

Dabei möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich die Box erst habe seit man eben dies tun konnte selbst auswählen, und mir das natürlich sehr fehlt.

Ich hatte daher zumindest die Hoffnung, dass der Inhalt wenigstens etwas gerechter und gleichmäßiger Verteilt wird, aber auch da habe ich mich wohl bitterlich getäuscht.

Bisher habe ich schon einige Boxen gesehen und davon haben mir sogar einige gefallen und andere waren nicht so toll aber noch ok, meine Box jedoch halte ich für absoluten Schrott und sie wird morgen sofort zurück gehen.


Als Hauptprodukt ist der Origins Checks and Balance Reinigungsschaum enthalten, welcher mit einem Inhalt von 50 ml einen Wert von 9,99 € hat.

Da der Schaum für Mischhaut ist, welche ich habe, war ich von diesem Hauptprodukt sogar mal angetan und freute mich, dass mal etwas für meinen Hauttyp enthalten ist.

Ich hatte daher gehofft mindestens zwei brauchbare Proben zu haben, damit sich die Box auch tatsächlich lohnt, aber dies ist für mich nicht der Fall.


Anna Parfümminiatur von Annayake - 5 ml 
Eigentlich finde ich Parfüm Minis toll, aber dann sollten es bitte irgendwelche Düfte sein, die man kennt oder zumindest mal gehört hat, mir kommt dieser Duft ehr wie ein Ladenhüter vor, den niemand haben will.
Der Duft ist jetzt nicht scheußlich, aber auch nicht so gut, dass ich ihn tatsächlich tragen würde. Zudem mag ich nicht, dass man es nicht sprühen kann, solche Minis dienen daher eher der Dekoration, wobei hier nicht mal der Flakon interessant aussieht.

Diese Probe wäre noch ok, wenn der Rest überzeugen würde.

Armani Code Duschgel - 75 ml 
Ich kann Duschgel einfach nicht mehr sehen genau wie Bodylotion oder Creme, davon habe ich einfach genug und brauche nicht noch mehr. Den Duft finde ich aber ganz gut und es wäre eine gute Größe für den Urlaub, für mich noch die beste Probe in der Box.

La Mer Regenerierende Body Lotion - 15 ml
Body Lotion finde ich ich noch schlimmer als Duschgel, weil ich die einfach nicht wirklich nutze.
Dass es nur 15 ml sind kriegt man sie zwar schnell leer, aber solche geringen Mengen empfinde ich nicht als Maxiproben sondern, dass sind für mich Beigaben, die man bei jeder Bestellung hinterhergeworfen bekommt. Der Geruch ist nicht mal gut, auch wenn es eine teure Marke ist.
Für mich daher ein Flop.

dermalogica - ultrasmoothing eye serum - 3 ml
Diese Probe ist für mich der absolute Witz was soll ich mit 3 ml, so eine winzige Größe ist doch lächerlich.
Ich glaube das war die blödeste und schrottigste Probe, die ich je in einer Box hatte.

Da hier zwei Proben nur so lala sind und die restlichen beiden absoluter Schrott im Gegensatz zu dem was ich in anderen Boxen gesehen habe, geht sie zurück, auch wenn es sich hierbei um einen höheren Wert handelt, ich brauche keinen hochwertigen Schrott in Minigrößen.

Natürlich sollte ich aufhören mich zu ärgern und die Zusendung der stetigen immer nur schlechter werdenden Schrottboxen abstellen und kündigen, aber ich habe beschlossen, einfach weiter alles Retoure zu schicken, bis ich evtl. von Douglas selbst gekündigt kriege oder die Rücksendungen kostenpflichtig machen.

Ich habe ja die Hoffnung, dass ich auch mal eine gute Box bekomme, aber die Theorie je später man die Box erhält, desto größere Scheiße hat man drin, scheint wohl zu stimmen.

Nah, findet ihr ich übertreibe und wärt ihr zufrieden mit dem Inhalt oder hättet ihr bei Anblick des Inhalts auch einfach nur Kotzen können?



Kommentare:

  1. Für mich wäre auch nur der Origins Reinigungsschaum interessant gewesen - ich hätte sie dann wohl auch zurück geschickt. Es ist echt schade, dass die Boxen in letzter Zeit so schlecht waren, vor allem auch für dich! Und für Douglas hat es ja auch keinen Sinn wenn x% ihre Box wieder zurückschicken :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte zumindest versucht mich nicht zu übergeben ;) Aber dein Inhalt ist wirklich grauselig und ich fand meine ja schon schlecht. Ich habe auch das Gefühl, je später die Box kommt, um so schlechter der Inhalt und ich bekomme meine ja auch immer recht spät. Aber ich verfahre einfach so wie du, solange mir nicht wenigstens zwei Proben zum Hauptprodukt gefallen, geht die Box eben wieder zurück. Mal sehen wie lange Douglas das mit macht ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Box nicht schlecht. Je nachdem wie ich die beiden Düfte (Armani und Annayake) finde, wäre ich halt mehr oder weniger begeistert. Habe meine Bob heute auch abgeholt. Hatte einen Sugarlack von Isadora drin (+, den habe ich sogar eben schon lackiert), einen kleine Duschschaum von Rituals (+), eine Anti-Aging Männercreme (-) und eine Hand- und Nagelcreme von Douglas (o). Ich kann mich mal wieder nicht beschweren :)

    AntwortenLöschen
  4. oh das ist aber schade, dass sie dir nicht so gut gefällt. Also schlecht find ich sie nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin deiner Meinung und hätte die Box auch zurück geschickt :o
    Zumal Dermalogica ja wirklich klein ist. Dpuglas wirbt ja mit MAXI-Proben.

    AntwortenLöschen
  6. Meine ist noch nicht da. Sollte aber heute kommen. Bin mal echt gespannt, was bei mir zu finden ist. Mich nervt das auch, dass Douglas bis auf Weiteres die Überraschungsboxen rausschickt.

    AntwortenLöschen
  7. Das tut mir natürlich Leid, dass du gar nichts gutes an der Box finden konntest. So würde es mir allerdings auch leider gehen. Ich hätte die Box auch komplett zurück geschickt.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das stimmt. Meine Creme war auch noch aus einer meiner ersten Boxen!

    AntwortenLöschen
  9. Oh mir hätte die Box so gut gefallen o.O

    AntwortenLöschen