Samstag, 14. Dezember 2013

alverde Trio Geschenk Set Tonkabohne Duschcreme Körpermilch Handcreme

In der Weihnachtszeit gibts ja alle Jahre wieder schöne Geschenkssets von verschiedenen Firmen, wo für jeden Geschmack etwas dabei ist, entweder zum weiterverschenken oder auch für einen selber.

Von alverde habe ich mir ja bereits das Körperbutter Geschenkset gekauft und auch das alverde Trio-Geschenk-Set in der Duftrichtung Tonkabohne hat mich sehr angesprochen.

Enthalten sind hier eine Duschcreme mit 150 ml, eine Körpermilch mit gleichem Inhalt sowie eine Handcreme mit 75 ml.

Das ganze Set hat bei dm 4,45 € gekostet, die Sets aus dem Vorjahr kosteten 3,95 € dafür hatten die Tuben 200 ml Inhalt und es gab keine Handcreme, von daher finde ich den etwas erhöhten Preis durchaus angemessen.


Unter Tonkabohne kann ich mir eigentlich überhaupt nichts vorstellen.
Auf der Packung wird ein würzig-warmer, weicher fast pudriger Duft, der an Vanille und samtige Mandel erinnert, angegeben.
Da ich Vanille und Mandel sehr gerne mag, hörte sich da für mich gut genug an, um einen Versuch zu wagen.
Leider war keine Verpackung offen, so dass man mal daran schnuppern hätte können, so musste man sich also überraschen lassen.

Ich muss sagen die Beschreibung kommt schon irgendwie hin es ist wirklich würzig und warm, richtig Vanille oder Mandel erkenne ich jetzt aber nicht, dennoch ein schöner angenehmer Duft für die Winterzeit.

Bein Duschgel riecht es am intensivsten, da gefällt mir auch irgendwie der Duft am besten.

Der Körpermilch ist der Duft leicht schwächer, aber auch noch sehr schön leicht.

Die Handcreme riecht am wenigstens, anfangs auch etwas seltsam, erst beim verteilen erkennt man wieder den bekannten Duft, der hier auch noch am schwächsten vorhanden ist.


Die Duschcreme lässt sich schön verteilen, sie schäumt nicht so stark, es entsteht eher ein cremiger Schaum wie der Name schon sagt, bereits hier fühlt sich die Haut schön weich an nach dem Duschen auch der Geruch bleibt noch eine Weile erhalten.

Die Köpermilch hat eine eher dünne Konsistenz womit man alles leicht verreiben kann und es zieht auch recht zügig ein, auf der Haut verbleibt ein zarter Duft noch für ein paar Stunden.

Die Handcreme ist auch eher leicht und zieht schnell ein hier rieche ich aber bereits nach 10 min schon von dem Duft nichts mehr.

Ich finde das Set ganz ok und eine nette Geschenkidee, ich hätte aber lieber wieder 50 ml mehr Inhalt bei den beiden großen Tuben gehabt und dafür keine Handcreme, da diese fast nicht riecht und auch nicht besser pflegt als Cremes, die ich bereits habe.

Die Duftrichtung Tonkabohne gefällt mir sehr gut mal was anderes als das übliche Vanille mit diesem würzigen Unterton.

Ich werde das Set aufbrauchen, aber nicht nachkaufen, außer es gibt es mal ohne die Handcreme.


Wäre das Set etwas für euch? Kennt ihr den Duft Tonkabohne?


Kommentare: