Dienstag, 17. Dezember 2013

Beautyjunkies Adventskalender - Türchen Nr. 17

Heute öffnet sich bei mir das 17. Türchen unseres Beautyjunkies Adventskalendes und somit ist auch schon in einer Woche Weihnachten.

Ich habe mir einen Gewinn ausgedacht, über den sich wohl fast jeder freuen würde, den man hier nicht so leicht bekommt vor allem nicht so preiswert.

Die Kollegin meiner Schwester hat mir kürzlich ein paar Inglot Sachen aus Polen mitgebracht und ich habe dies zum Anlass genommen, mir für euch eine kleine feine Inglot Palette zusammenzustellen.

Folgendes könnt ihr also heute bei mir gewinnen:

Inglot 4 er Palette, passend für 4 eckige Refills.
Dazu die Lidschatten Refills in der Farbe AMC Shine 110, AMC Shine 112 sowie Pearl 423 und Pearl 445.



Die Farbe AMC Shine 110 befindet sich rechts oben und ist ein schönes helles gold, das sich prima zum Highlighten oder für den Innenwinkel eignet, es enthält zarte goldene und silberne Schimmerpartikel.

Die Farbe AMC Shine 112 liegt links und ist ein helles braun-gold, welches eine schöne neutrale Farbe ist, die sich mit vielem kombinieren lässt, auch hier sind silberne und pinke Schimmerpartikel enthalten, womit die Farben mehr schimmern aber nicht übertrieben glitzern.

Bei der Farbe Pearl 423 handelt es sich um ein dunkles braun mit minimalem purple Anteil, eine schöne Farbe zum Abdunkeln, sie befindet sich rechts unten der 110.

Der letzte Lidschatten Pearl 445 ist ein schöner schimmernder Lilaton, damit auch etwas Farbe in die Palette kommt.

Die Palette ist natürlich neu und unbenutzt und wurde von meinem eigenen teuren Geld für euch bezahlt :D


Hier nochmal in voller Pracht:



Für die Teilnahme am Gewinnspiel gilt es wieder eine Frage zu beantworten, von langweiligen Weihnachtsfragen habe ich mittlerweile genug und in zwei Wochen ist ja auch bereits Silvester, ich möchte daher wieder folgendes wissen: 

Was war euer Kosmetik Top und Flop des Jahres 2013? 


Bei meinem Top landet eindeutig die Vaseline Spray and go Bodylotion ganz vorne, welche ich mir aus London mitgebracht habe ich liebe es sie aufzusprühen mich dann einzucremen und schön zügig wieder anziehen zu können.

Mein Flop war der Mac RiRi Woo Lipgloss, ich sollte langsam einsehen, dass ich rot weder als Lippenstift noch als Lipgloss tragen kann, die Farbe ist an mir einfach nur schrecklich.

Ich bin gespannt was ihr so berichten werdet.

Hier jedoch noch die weiteren allgemeinen Regeln:

- Ihr müsst Leser meines Blogs sein (GFC oder Bloglovin) und nennt mir im Kommentar die Plattform und den Namen unter dem ihr mir folgt, für jede der Verfolgungsarten wandert ihr je einmal in den Lostopf. Neue Leser sind auch willkommen, aber ich hoffe ihr interessiert euch auch so für meinen Blog.
- Beantwortet die oben gestellte Frage in eurem Kommentar.
- Keine Angabe von mail-Adressen, ich gebe den Gewinner hier auf dem Blog bekannt und er muss sich dann bei mir melden, wer seine Adresse dennoch angibt, wird nicht gewertet!!!

Das Gewinnspiel ist offen für Europa, da ich die Palette auch als Briefeinschreiben versenden kann.
Falls ihr unter 18 seid, benötige ich im Gewinnfall das Einverständnis eurer Eltern.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. 
Das Gewinnspiel beginnt jetzt und schließt sich am 17.12.13 um 23:59:59 Uhr, das nächste Türchen öffnet sich dann bei 
sahnekitschcouture.

Am 24.12. wird es etwas Besonderes geben, also schaut auch da nochmal hier vorbei.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich über eure Kommentare.







Kommentare:

  1. Hui, da hast du aber ein schönes Lidschattenset zusammen gestellt! Die Farben sind wirklich toll, echte Allrounder und dazu das schöne Violett. Wär ich ja schön blod mein Glück nicht zu versuchen ^^

    Kosmetik-Top: Die Missha Signature Real Complete in 13. Ich hatte sie bereits in 21 und war mit dem Effekt zufrieden, nur der Farbton passte nicht recht. Dann hab ich also dieses Jahr mal die hellste Nuance bestellt und bin hin und weg. Passt perfekt, wäre der Cover-Effekt nicht würde man vom Produkt auf meiner Haut nichts sehen. Ich freue mich über den Fund so sehr, weil ich so starke Rötungen habe und die deutschen Foundations vielleicht die nötige Deckkraft geben, aber niemals die richtige Farbe haben. Wird demnächst in der großen Tube nachbestellt, leider mit 20 Euro nicht ganz billig :(

    Kosmetik-Flop: Wohl eher Flöppchen. Ich hatte dieses Jahr einige kleine Fehlgriffe dabei, ganz oben stehen aber die neuen Catrice Lacke. Ich hatte ein Testpaket bekommen und seitdem keine neuen mehr gekauft. Manche sollen ja okay sein, aber das Risiko mir einen Lack mit verhunztem Pinsel zu kaufen war mir zu groß. Ich hoffe Catrice ändert das wieder zurück, auch die neue "Formula" will mir nicht gefallen.

    Liebe Grüße

    Lilo via GFC

    AntwortenLöschen
  2. top fand ich von catrice den Lashes To Kill False Lashes Volume Mascara
    flop dagegen von essence den schwarzen glitter-eyeliner
    ich folge dir via gfc als Christin Weiß
    lg
    chrissylein1984(at)freenet.de

    AntwortenLöschen
  3. Mein Kosmetik-Top-Produkt war auf jeden Fall das Mac Blotting Powder, das habe ich tatsächlich das ganze jahr über getragen und war recht zufrieden. Das Flop-Produkt ist auf jeden Fall die Brunette-Serie von John Frida, da ich hier sofort nach dem Föhnen fettige Haare hatte. geht garnicht!

    Schöner Blog, werde nun mal etwas stöbern gehen ;) ...

    LG Angie
    Folge dir unter bloglovin' als Angie Wee (auch auf anderen Plattformen dieser Nick)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    wunderschöner Gewinn *schmacht* hoffentlich schiebt meine kleine Glücksfee ein paar Überstunden :D.
    Finds schön mal keine explizite Weihnachtsfrage zu beantworten ;-). Wobei diese Frage auch nicht so leicht ist. Immerhin ist so ein (Beauty)Jahr verdammt lang, aber ich schreib einfach mal was mir als erstes in den Sinn kommt.

    Mein Top: Habe dieses Jahr Sally Hansen Lacke für mich entdeckt, finde sie einfach traumhaft. Bin ja bei sowas gern mal knauserig weil ich die farbe eh so oft wechsel ;-).

    Mein Flop:
    Loreal Ombré Coloration. Wollte mutig sein und letztendlich hielt die farbe bei mir einfach nicht im Haar. total enttäuschen udn vor allem nervig wenn man stundenlang am auswaschen ist.

    Folge via GFC (Jasmin Tuxhorn)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Huhuuuu!
    Ich folge dir als shalely beautystories aus Hamburg per Bloglovin.
    Mein Top-Produkt des Jahres ist eindeutig die Puder-Mineral-Foundation von La Roche Posay. Sie hat meiner Haut sehr gut getan.
    Als Flop würde ich einen lilanen Lidschatten von The Body Shop nennen. Den Namen habe ich schon wieder verdrängt. Katastrophale Farbabgabe und man sieht einfach mal nichts auf dem Auge. Sehr ärgerlich....

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    ich folge Dir als sommernacht via GFC!
    Der Gewinn ist ja ein Traum, Inglot ist einfach meine Lieblingsmarke!
    Ich habe eine 5-er Palette, die auch gleichzeitig mein Topprodukt des Jahres ist. Die zu gewinnenden Farben habe ich alle noch nicht und finde sie sehr schön!
    Mein Flop des Jahres waren einige Sachen aus meiner Glossybox, so z. B. ein Makeup Entfernerstift, der nicht richtig wirkte und ein Neon Nagellack :-(
    Liebe Grüße sommernacht!

    AntwortenLöschen
  7. Hui das ist ja wirklich mal ein toller Gewinn und da ich an Inglot sonst nicht heran kommen, mach ich doch glatt mal mit ;)
    Also ich folge dir per GFC als Steffi und bei Bloglovin als shesblogaddicted (oder Steffi, ich bin mir nie sicher, was da angezeigt wird :D )
    Mmh die Frage ist schon wieder schwieriger, da muss ich mal kurz überlegen... oh bei Flop fällt mir gleich ein Lippenstift ein: Ronnie Red aus einer MAC LE dem ich echt hinterher gerannt bin und dann sah die Farbe an mir gar nicht so schön red aus, leider :(
    Und Top... auch wenns langweilig klingt aber das ist wohl ein Unterlack. Essie "Grow stronger" hat bei mir bzw. meinen kaputten Nägeln echt Wunder gebracht. Also von dem werde ich mir definitiv ein neues Fläschen zulegen, denn meins ist bald leer und mal einen Lack leer zu bekommen, finde ich auch schon erstaunlich ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    mein Flop ist der Liptint von Catrice, weil der Aufrag so irre schwierig ist. Top ist mein geliebtes, selbstgemachtes Peeling mit Kaffeesatz. Einfach mit ein bisschen Olivenöl verrühren und aufs Gesicht schmieren. Macht die Haut superweich.
    LG
    Elif (ich folge über GFC)

    AntwortenLöschen
  9. Lieben Dank für das Türchen und die Mühe ❤️

    Mein Flop des Jahres war definitiv eine Lidschatten Palette von Babor.
    Und als Top des Jahres ist/war die Wimperntusche They're real von Benefit,ich habe es schon 6x nachgekauft :)

    Ich verfolge dich via :

    GFC als coenkserap
    Bloglovin als coenkserap

    Lg
    Serap

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich folge dir per bloglovin (wonderbobo) und gfc (Bo).
    Flop war für mich der Nagellack Entferner von Ebelin (acetonfrei, der hat so einen Pumpkopf), weil der irgendwie gar nichts an Nagellack runter gebracht hat und Top die Kosmetikpinsel von Real Techniques.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, sehr schönes Gewinnspiel hast du hier vorbereitet. :)

    Mein Top des Jahres war die Catrice Glamour Doll Mascara in Waterproof, bei mir zaubert sie einfach die schönsten und längsten Wimpern. Mein Flop war der Maybelline Jade Gel Eyeliner - bis er erstmal getrocknet ist setzt er sich bei mir immer überall ab, hält nicht wirklich gut, er ist nicht richtig schwarz und meiner Meinung nach auch zu flüssig! Ich fand den von Essence deutlich besser, aber der ist ja leider aus dem Sortiment gegangen...

    Ich folge dir via GFC als Johanna. - mit punkt! :D

    Ganz liebe Grüße,
    Johanna :)

    AntwortenLöschen
  12. Schönes Türchen, da mache ich doch gerne mit.

    Mein Flop des Jahres waren die Kiko Water Eyeshadows, die auf dem Auge bei mir viel dunkler aussehen als im Pfännchen und sich auch nicht gut verblenden lassen.
    Mein Top des Jahres sind die MAC Schminkpinsel, die ich mir aus den USA mitgebracht habe, ich bin einfach nur begeistert!

    Ich verfolge dich als Schrödingers Katze bei GFC und Bloglovin.

    AntwortenLöschen
  13. ohhh was für ein toller Gewinn! Ich hab noch gar nichts von Inglot :D Also mein Topprodukt des Jahres war auf jeden Fall die Benefit They're Real Mascara und mein Flop ähhhh fällt mir jetzt ehrlich gesagt gar keiner ein. Aber dieses Kirschzahnpasta die es mal von dm gab...die fand ich echt eklig :D

    Ich folge dir via Bloglovin und GFC Beauty Mango :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    Flops gab es viele - beispielsweise nehme ich mir immer wieder vor, keine alverde-Lippenstifte mehr zu kaufen, weil die einfach trocken und blöd auf meinen Lippen aussehen. Dann kommen aber Verpackungen wie bei der Waldgezwitscher-Le und sie haben mich wieder. :D So einen richtig schlimmen Flop hatte ich aber nicht; ich lese vor jedem Kauf erst mal einiges über das Produkt und wenn die Reviews schlecht sind, wird es halt auch nicht gekauft.
    Meine Tops sind artdeco-Produkte; habe die Marke dieses Jahr für mich entdeckt und liebe sie abgöttisch.
    Folge dir übrigens über Bloglovin als narcissiste

    Liebe Grüße!
    narcissiste

    AntwortenLöschen
  15. Huhu :)

    Top-Produkte gibt es wirklich viele, aber aus meiner Sammlung heraus gestochen ist definitiv die Max Factor 'Whipped Crème' Foundation. Ein Flop ist für mich die Olaz Regenerists Reinigungsbürste, da meine Haut so empfindlich ist, dass sie sogar auf kleinster Stufe nach der Reinigung weh tut - Schade.

    Ich folge dir über GFC (Madeline) und Bloglovin' (Madeline's Statement)

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    bei mir ist es gerade andersrum. Ich liebe liebe liebe rot aus den Lippen, vor allem mattes. Daher muss ich auch sagen, dass unter anderem Riri Woo eines meiner Top Produkte in diesem Jahr war. Beim Flop Produkt muss ich wirklich überlegen. Ich muss sagen es sind zwei richtige Flops, erstens der neue Catrice Lipgloss (dazu muss ich aber auch sagen, dass ich nie ein Lipgloss Mädchen war, aber mich hat die Farbe Tangerine Tango so angesprochen, dass ich sie mit nehmen musste und zuhause hat man nach dem Auftrag natürlich nichts mehr von dieser wundervollen Farbe gesehen. Und mein zweites Flop Produkt sind die aluminiumfreien Deos von alverde. Die bringen GAR NICHTS! Falls irgendjemand ein gutes aluminiumchloridfreies Deo kennt, immer her damit.
    Wünsche dir noch eine schöne restlich Vorweihnachtszeit.
    Liebst,
    Lavinka

    AntwortenLöschen
  17. Hallo nochmals,
    ich habe glaube ich vergessen zu erwähnen wo ich dir folge.
    Ich folge dir per bloglovin unter kincses lavinka und per GFC unter La vinka.
    Grüße.
    Lavinka

    AntwortenLöschen
  18. hi!
    das ist eine wirklich wunderschöne palette und inglot produkte stehen schon seit längerem auf meiner wunschliste :-)

    mein persönliches top produkt dieses jahres ist die lidschattenpalette lid stuff in der nuance what`s nude von soap&glory. jeder einzelne der vier lidschatten hat eine sehr gute qualität, ist für meinen geschmack genau richtig pigmentiert, sie lassen sich wunderbar verblenden und ich kann alle vier töne gleichermaßen brauchen.
    es ist damit ein wunderbares alltagsmakeup möglich oder aber man kann die palette als grundlage für aufwendigeres schnickschnack einsetzen.

    das flop produkt dieses jahres ist für mich die stila in the light lidschattenpalette.
    ich denke, dass das flopgefühl vielleicht durch anwenderInnenfehler entsteht.
    ich hoffe also noch, dass wir beide uns noch anfreunden.
    im moment komme ich aber schwer damit zurecht.
    die lidschatten sind so stark pigmentiert, dass sich ein überdosieren kaum vermeiden läßt, dann stehen mir einige nuancen nicht sonderlich gut bzw. muss ich daran tüffteln, wie ich sie kombiniere, so dass sie mir stehen und das ganze neigt zu fall out.
    zu alle dem kommt noch, dass der beigefügte durchaus gehypte smudge stick in damsel nach der dritten verwendung kaputt gegangen ist (er lässt sich nicht mehr rausdrehen) und ich keinen umtausch tätigen kann, weil ich die palette in uk bei boots gekauft habe... arrgg...

    nun, ich wünsche noch eine schöne woche bis weihnachten!
    lieben gruß,
    ulli

    ps: ich folge deinem blog via bloglovin als ulli ks

    AntwortenLöschen
  19. Mein Kosmetik Top war auf jedenfalls die catrice Glamour doll Mascara :)
    Ein riesiges Flop habe ich jetzt gar nicht so ;)

    AntwortenLöschen
  20. Ich folge übrigens über GFC ;)
    Lg rosarotes Kaninchen

    AntwortenLöschen
  21. Hey, also mein Kosmetiktop dieses Jahr waren meine Revlon Lipbutters, die ich in Kambodscha (!!!!) supergünstig erstanden habe (kein Fake ;)). Eigentlich trage ich keine Lippenstifte aber der Hype um diese Dinger war einfach zu groß, als dass ich da vorbeigehen konnte. Und seitdem trage ich sie sehr häufig! Also absolutes TOP. Einen Flop habe ich ehrlich gesagt nicht, weil ich mir meine Kosmetik immer sehr wohlüberlegt aussuche. Und soweit war ich eigentlich mit allem zufrieden! :)

    Ich folge dir bei GFC (Stephie) und bei Bloglovin (blackbeluga ich glaube, weiß leider den Namen nicht mehr genau, weil die Anmeldung schon zu lange her ist und ich das nirgends auf der Seite finde... ^^)

    Schöne Weihnachtszeit dir!

    AntwortenLöschen
  22. Hey Faralalia :)
    Ich verfolge erst seit Anfang des Jahres Beautyblogs und daher ist mein TOP wohl für alle ein richtiges "Einsteigerprodukt": Sllek-Lidschatten *schwärm* Bisher hatte ich nur welche von essence oder so und vor einigen Monaten habe ich mir meine erste Sleek-Palette (original) gekauft und war fasziniert - was ich bis heute bin.
    Mein FLOP habe ich als Tipp von einer BeautySeite und war sehr enttäuscht: Von Glisskur die Total-Repair-Spülung. Mir kam es vor, wie wenn alle den Eindruck hatten, ein "Wundermittel" in Händen zu halten. Ich muss allerdings sagen, dass sich das Silikon ziemlich stark in den Haaren abgesetzt hat, so dass ich nach einiger Zeit einen richtig schmierigen Film drauf hatte (wasche täglich meine Haare und habe das Produkt statt Spülung verwendet).
    Was ich mir für 2014 vorgenommen habe ist, Mac, Benefit und Sally Hanson auszuprobieren. Sind ja doch recht kostspielige Produkte, daher muss ich gut überlegen, was ich mir da anschaffe;)
    Liebste Grüße,
    Elly (auch via Bloglovin')

    AntwortenLöschen
  23. oh wow, heute bin ich echt total neidisch, als Teil des Kalenders nicht selbst teilnehmen zu dürfen! :( [Umso mehr wundere ich mich jetzt, dass es da so eine große interne Diskussion gab, bei dem Gewinn o.O]
    Also mal ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen dass es keinen roten Lippenstift gibt, der dir steht. Man muss nur das richtige Rot finden. Hast du es mal mit MAC Russian Red probiert? Der hat ja das Phänomen, dass er wirklich JEDEM Typ steht...
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Huhuu,

    das ist echt eine wunderschöne Palette! Besitze rein gar nichts von Inglot und deshalb total gespannt auf solche Produkte :)

    Mein Top Produkt ist definitiv das 2in1 Powder Make Up von Manhattan!! Ich liebe es über alles und ist bei meiner Schminkroutine nicht mehr wegdenkbar, absolut top! Flop dagegen definitiv der MAC Riri Woo Lippenstift, bereue es wirklich ihn gekauft zu haben, weil er mir null steht. Wäre da nur nicht der riesen hype gewesen :))

    Liebe Grüße
    Cana

    Folge dir schon länger via GFC unter meinem Namen Cana und jetzt auch via bloglovin ebenfalls unter Cana

    AntwortenLöschen
  25. Hallo!!
    Ich folge dir bei GFC als Carmen und bei Bloglovin (carmina87)
    Mein Kosmetiktop war dieses Jahr ganz klar Essie (vor allem die Farbe Tart Deco..liebe ich total) und die BB Cream von Yves Rocher Peau Parfaite.. habe endlich meine perfekte BB Cream gefunden.. auch für mich entdeckt habe ich Lidschatten an sich.. MUA war da ganz vorne dabei.
    Flops.. da würde ich sagen: Chanel April, was die Haltbarkeit angeht, farbmäßig ist er genial.. dann Mascaras von Alverde. Das wars eigentlich :-)
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  26. Hallo!
    Tolle Frage. Ich werde mir auf alle Fälle alle Kommentare lesen, finde ich total interessant.
    Mein Topprodukt 2013: eindeutig "All Matt Plus von Catrice". Ich habe einen Jubelschrei losgelassen, als ich hörte, daß die ausgelistete "Infinite Matt" minimal verändert neu wieder kommt. Die Auslistung hat mich damals schwer getroffen und mich erstmals zum Kauf von Backups veranlasst.
    Flopprodukt 2013: Essence Superheroes Nagellackentferner: stinkt, tropft und funktioniert (zumindest bei mir) überhaupt nicht.
    Lg aus Wien
    Folge via bloglovin (zitronenminze)

    AntwortenLöschen
  27. Ich folge dir via GFC als Linda009 und viela Bloglovin ich glaub als Linda (andmyself)
    Also mein Top war heuer der Essie Lack Shearling Darling, den kann ich einfach immer tragen und ist total unkompliziert im Auftrag.
    Flop war definitv eine vor kurzem gekaufte Creme von Alverde die ich einfach nicht auftragen kann weil ich den Geruch nicht ertrage!

    Glg Linda

    AntwortenLöschen
  28. Hey :)
    ich folge dir über GFC als SunflowerMoonflower.
    Mein Top.. eine gute Frage! Ich würde ganz allgemein sagen Schaumfestiger :D Ich hätte nicht erwartet, dass das so viel bringt, aber zur Zeit benutze ich das wirklich oft.
    Und mein Flop war die Sommer Serie von Balea, die mit den Früchten. Wirklich schade, dass das alles so künstlich gerochen hat...
    Liebe Grüße,
    SunflowerMoonflower

    AntwortenLöschen
  29. Hmmm.. dieses Jahr hat sich schminktechnisch nicht viel getan! Flop war auf jeden Fall so ein komisches riesiges Schimmerpuderding von Catrice.. das hat so geglitzert! Top war eigentlich nur altbewaehrtes.. und der Manhattan Eyemazing Liner sowie die MaxFactor Whipped Cream. Ersteren nutze ich taeglich!
    Ich folge dir ueber Bloglovin (Nickname: AmilICamili)
    LG, Mila

    AntwortenLöschen
  30. Oh der Gewinn ist ja super, mich interessieren Inglot Lidschatten total, aber ich kenne keinen aus Polen und hier ist mir Düsseldorf oder wos die gibt auch zu weit zudem zu teuer.
    Also mein Top Produkt ist der Real Techniques Blush Pinsel mit dem kriege ich einen schönen gleichmäßigen Auftrag hin. Mein Flop war die Dior Nude Foundation kaum Deckkraft und nichts für fettige Haut, leider.
    Ich folge über GFC wobei das irgendwie heute bei jedem verschwunden ist :O

    LG VanillaBeauty

    AntwortenLöschen
  31. Die Inglot-Palette ist wirklich ein Träumchen...

    Hmm, mein Top-Produkt in diesem Jahr war die Lancome Dolls Eye Mascara, an die kommt keiner ran.
    Mein Flop-Produkt ist die In-Dusch-Bodylotion von Nivea, weil die mehr Arbeit macht, als sich nach dem Duschen einzucemen und außerdem überhaupt nicht feuchtigkeitsspendend ist.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  32. Die Palette sieht super aus, tolle Farbzusammenstellung!
    Mein Top-Produkt ist die Wow Mascara von uma cosmetics, die ein schönes schmales Bürstchen hat und nicht verschmiert. Als Flop fällt mir eine Vanille Bodylotion von Yves Rocher ein, die meiner Meinung nach eher nach Haferschleim roch. Zum Glück hatte ich nur ein kleines Fläschchen. Und ich meine nicht die Vanille d'Or Schimmerlotion, die ist nämlich toll.
    Ich folge dir via GFC unter meinem normalen Namen.

    AntwortenLöschen
  33. Folge Dir als So Viel via bloglovin!
    Mein Top-Produkt ist eindeutig ein Nagellack und zwar "Caught on the red carpet" von catrice. Ich liebe den Farbton!
    Flop war eine Wimperntusche von Lavera - da ist im Laufe des Tages mehr unter meinen Augen gelandet als auf den Wimpern...

    Lieben Gruß,
    Sophie

    AntwortenLöschen
  34. Top: Mein Babylips Lippenstift
    Flop: Gab eigentlich keinen schlimmen Fehlkauf, soweit ich mich erinnere :)

    AntwortenLöschen
  35. Hallo :)
    Ich folge dir als Binara (GFC) und Binara´s Polish & Bunnies (Bloglovin).

    Top: Balea 3in1 Reinigung, Maske, Peeling
    Flop: Yves Rocher Glanzshampoo für normales Haar - meine Haare fühlen sich danach nicht lange sauber an.

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  36. Hi!
    Ich folge Dir via bloglovin als Missyswahnsinn.
    Mein Flop: Mascara von Alverde
    Top: All in One Mascara von Artdeco
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  37. Hallöchen :)
    Ich folge dir bei GFC und Bloglovin jeweils als Alixia.
    Mein Top-Produk 2013 ist glaube ich Satin Taupe von MAC. Ich liebe diese Farbe und könnte sie immer tragen.
    Mein Flop war wohl von Maybelline Permanent Taupe. Alle schwärmen davon, tolle Farbe - aber er wird bei mir IMMER fleckig, ganz ganz schlimm.
    LG Alixia

    AntwortenLöschen
  38. Ich folge dir über bloglovin (Lea V.) und GFC (Lea) :)
    Mein Flop 2013 ist die Catrice Lashes to kill masscara in waterproof. Bei mir ist die leider gar nicht wasserfest... :/
    Mein Topprodukt ist die Comfort Zone Palette von Wet'n'wild :) Sie kostet nicht viel, hat aber eine tolle Qualität :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  39. Top finde ich die BB Cream von Garnier, die Lacke von Sally Hansen (dieses Jahr den ersten geholt & bin begeistert!) & dann hätte ich als meinen Liebling noch das Glanz Styling Spray von Got2Be "Glanzstück". <3

    Mein Flop war ebenfalls eine Mascara von Alverde. Hat richtig widerlich gestunken & recht schnell auch noch nach Alkohol & meine Augen reagierten heftigst darauf. Wird definitiv nicht mehr gekauft !

    Ich folge dir via Bloglovin & GFC als Jassi (Stefan)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Faralia!!!
    Wow, da hast du deinen Lesern wirklich ein tolles Quad zusammengestellt! Die Gewinnerin kann sich wirklich freuen! :)

    Nun zu deiner Frage: mein Flop des Jahres war die Volume MIllion Lashes Waterproof Mascara von L'Oreal - machte bei 2 dünnen Schichten direkt die fiesesten Fliegenbeine ever und von waterproof konnte auch keine Rede sein! :(

    Mein Top: das Ebelin MakeUp-Ei - ich habe zwar keinen Beautyblender zum Vergleich, aber mit dem Ei lässt sich meine Foundation soooo schön auftragen, einfach ein Traum! :)

    Ich folge dir via GFC (Nici-Licious) und jetzt auch via Bloglovin (cassiopeia1000 / Nicole Hoppe).

    Alles Liebe,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  41. Ohh, ich mag Inglot Lidschatten total gerne!
    Mein Top des Jahres war mein Mac 168 Pinsel, den ich super gern für Rouge verwende. Ein Flop fällt mir nicht ein, da ich eher wenig und gut überlegte Käufe tätige. :)

    Ich folge dir per GFC als Alina und auf Bloglovin als Lina Re.

    LG
    Alina

    AntwortenLöschen
  42. Mein Top Produkt in diesem Jahr sind die Sleek Paletten (vor allem Monaco, I-Candy, Lagoon und Vintage Romance). Flop war für mich z.B. die Olaz CC Cream, die bei mir Hautirritationen hervorgerufen hat.
    Ich wollte schon lange mal Eyeshadows von Inglot ausprobieren. Die Kombi, die du zusammengestellt hast, finde ich total schön. Ich folge deinem Blog via Bloglovin.
    LG Nina

    AntwortenLöschen