Donnerstag, 1. August 2013

Inglot Freedom System Eye Shadow Rainbow Refill Nr. 129 R

Als ich die Inglot Rainbow Refills entdeckte, dachte ich mir wie toll, gleich drei Farben auf einmal zu haben, die aus der gleichen Farbfamilie stammen.

Zuerst gab es die dreifarbigen Lidschatten nur in matten Farben, aber später kamen Neue hinzu, die dem DS = Double Shine Finish entsprechen, zwar auch matt sind aber einzelne Glitzer Partikel enthalten.

Hieraus habe ich mir Farbe 129R ausgesucht, wobei die Farben hier von pink bis lila gehen.

Die Rainbow Lidschatten sind etwas teurer als die normalen und in Polen bekommt man sie für 15 Zloty was ca. 3,75 € sind, in UK kosten sie 6 £ was ca. 7 € sind und damit fast schon das Doppelte.



Auf der UK Webseite wird angegeben, dass hier ein Inhalt von 2,5 g vorliegt, auf dem Refill selbst finde ich keine Gewichtsangabe, ist aber der gleiche Inhalt wie die DS Lidschatten.

Die Farbe 129 R enthält einen Pinkton, einen Pflaumeton und ein Lila.

Von der Grundfarbe her sind alle drei matt, aber sie enthalten silberne Schimmerpartikel, die man mal mehr und insbesondere auf dem Auge eher weniger sieht, was ich leider etwas schade finde, da ich mehr Glitzer als matt gewollt hätte.

Ich habe von Inglot auch einen kleinen süssen Lieblingspinsel, den ich mittlerweile sogar zweifach habe und natürlich noch vorstellen werde, damit lassen sich alle drei Farben problemlos einzeln entnehmen, ohne die anderen Farben zu berühren oder sich zu vermischen.

Swatch:


Die Farben sind viel kräftiger als ich es erwartet habe, die Pigmentierung auch ohne Base ist ausgezeichnet.

Man erkennt nur vereinzelt die kleinen silbernen Glitzerpartikel sie sind etwas größer, aber dafür sind es nicht so viele, so dass sie direkt nicht besonders auffallen.

Wie üblich entstehen hier kaum Krümel und der Auftrag funktioniert sauber und problemlos.

Obwohl die drei Farben farblich natürlich abgestimmt sind, trage ich sie selten alle zusammen, da mir die Kombination einfach zu dunkel ist, auch gebe ich gerne noch etwas Glitzer drüber, da mir das ganze zu wenig schimmert.


Tragebild:


Wenn ich es im Alltag auffälliger möchte gebe ich weißen schimmernden Lidschatten darüber, damit wirkt dass ganze heller.

Die Farben zusammen wären für mich eher was für den Abend so farbintensiv gehe ich nicht zur Arbeit.

Ich hab mir das Finish etwas anders vorgestellt nicht so matt und für mich sind die Farben zusammen weniger tragbar, das nächste mal werde ich mir etwas helleres aussuchen.

Von der Qualität her sind die Inglot Lidschatten natürlich wie immer überzeugend.


Wie findet ihr Rainbow Eyeshadows, womit man gleich drei Farben auf einmal hat?




Kommentare:

  1. Das lila Ranbow-Refill hab ich auch und benutze es auch nie zusammen, aber bei lila Amu's verwende ich immer mal wieder den ein oder anderen Ton.
    Ich finde die Rainbowlidschatten total toll. Da hat man gleich 3 Farben für nur einen minimalen Aufpreis :)
    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Süße,
    die Farben sehen klasse aus! Aber ich würde alle drei vermutlich auch eher seltener gleichzeitig tragen.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind leider nicht so meins, aber du hast das toll geschminkt! :)

    AntwortenLöschen
  4. Inglot ist einfach phänomenal ❤
    ❤❤❤

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sehen richtig schön aus und ich fände solche drei aufeinander abgestimmten Farben richtig praktisch. Da braucht man sich nicht durch seine Lidschatten wühlen, wenn man mal passende Farben sucht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben sind wirklich toll und auch dein AMU gefällt mir gut.
    Mir würde es nur noch besser gefallen, wenn du die Kanten ein wenig feiner verblendet hättest ;) .. Aber das ist wirklich ein Luxusproblem :D

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen