Mittwoch, 31. Juli 2013

Inglot Face Blush Refill Nr. 81 (Polen) bzw. Nr. 27

Anfangs habe ich mich für Inglot Blushes gar nicht so wirklich interessiert, als ich dann aber die Palette, entdeckte, welche alles für ein Make-up enthält, musste ich mich auf die Suche nach einem hübschen Blush machen, der zu mir passt und sich zu vielem tragen lässt.

Bei der lieben Karo, die mich auch schon mit Inglot Sachen versorgt hat, bin ich dann auf den Blush Nr. 81 gestoßen, der mir sofort gefallen hat.
Auf http://www.inglotcosmetics.com/ habe ich die Nr. 81 aber nur unter AMC Cream Blush gefunden, ich wollte aber ein Puderrouge.
Ich habe mich dann weiter umgeschaut wegen Swatches und da gefiel mir die Nr. 27.
Da mir der Blush aus Polen mitgebracht wurde, war es kein Problem die Nr. 81 als Blush Refill zu bekommen, die Bezeichnungen sind dort anders als hier oder USA, UK von daher nehme ich an, dass es sich doch um die gleichen Farben handeln könnte, bin mir aber nicht sicher, wenn da jemand Bescheid weiß bitte melden.

Für den Inglot Face Blush Nr. 81 als Refill für das Freedom System wurden 18 Zloty fällig was wie für die Palette ca. 4,50 € sind.


Der Blush war in einer kleinen Plastiktüte verpackt, wobei hier wieder ein Plastikmantel das eigentliche Refill umhüllte.

Auf der Tüte sowie auf der Unterseite des Metallpfännchens ist die Farbbezeichnung und der Inhalt von 6 g ersichtlich.

Dafür dass das Refill eh in der Palette seinen Platz findet, finde ich hier die Verpackung sehr gut, da sie einen Transport gut übersteht, ohne dass der Inhalt beschädigt wird und danach kann sie leicht entsorgt werden.

Von der Größe her ist das Blush Refill ungefähr doppelt so groß wie die Lidschatten-Refills.

Bei der Farbe 81 handelt es sich um ein dunkles pink, der farblich auch gut in den Herbst / Winter passt, aber eigentlich auch immer getragen werden kann.


Swatch:


Die Farbe selbst ist eher matt aber nicht staubtrocken und enthält keinen Glitzer.

Die Pigmentierung ist wirklich ausgezeichnet man braucht echt nur wenig um bereits ein sehr farbintensives Ergebnis zu erzielen.

Man muss etwas experimentieren bis man die richtige Menge erwischt, da es schnell zu viel werden kann.

Hat man die richtige Menge lässt er sich auch gut auf den Wangen verteilen und verblenden.

Wenn ich denke es ist zu stark, gehe ich noch mit etwas Puder trüber, damit es tragbarer wird, das funktioniert ganz gut.


Tragebild:



Der Blush betont hier nicht die Poren, meine sind leider von Natur aus so ätzend riesig.

Ich mag den Blush wirklich sehr und bin sehr zufrieden mit meiner Farbwahl.

Die Haltbarkeit lässt über den Tag hinweg kaum nach und alles bleibt wo es sein soll.

Wie gefällt euch die Farbe?
Habt ihr auch Blushes von Inglot?


Kommentare:

  1. Die Farbe gefällt mir total gut. Ich hab leider noch kein einziges Produkt von Inglot. Ich hätte so gerne etwas. Ich war vor ein paar Monaten ja in Düsseldorf, aber ich hab es einfach nicht eingesehen so viel Geld dort auszugeben, weil ich halt einfach weiß, dass es das ganze in Polen für ein Drittel von dem Preis gibt.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe! Wirklich universell einsetzbar :) Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  3. Den muss ich mir unbedingt mal näher anschauen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe leider nichts von Inglot :(

    oxx, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. ich hab das blush mit nummer 20 und finde das richtig schön! geht ein wenig ins pflaumige und sieht aufgetragen sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen
  6. ich habe auch bisher noch nichts von inglot, aber die farbe ist so wunderschön, dass ich mir die marke glatt mal ansehen müsste.

    lg

    AntwortenLöschen
  7. ❤Der steht dir toll! Wirklich
    Ja, bei uns in Polen ist die Numerierung anders als in USA oder UK. Frage mich oft wieso?
    Bussi

    AntwortenLöschen