Sonntag, 30. Juni 2013

Maybelline Fit me Concealer in 15 Fair

Da ich zuletzt mit meinem Mac Concealer nicht zufrieden war, habe ich mich mal wieder nach einem günstigeren, aber dennoch guten Produkt aus der Drogerie umgesehen, meine Recherche führten aufgrund von guten Erfahrungen zum Maybelline Fit me Concealer.

Dieser gibt es in 6 Farben wobei die hellste die Nr. 15 ist, welche nur auf der Homepage mit dem Namen fair angegeben wird, es gibt noch die Nr. 10 in light, die jedoch viel gelbstichiger ist und damit dunkler wirkt.

Ich habe mit daher den Maybelline Fit me Concealer in 15 fair gekauft.

Er enthält 6,8 ml und kostet bei dm 5,45 €.



Die Verpackung des Concealers ist genauso wie man es von Lipgloss kennt, durch die Hülse ist die Farbe erkennbar und im Inneren verbirgt sich ein Schwamm-Applikator.

Ich habe mir den Concealer zum Abdecken von Augenschatten unter dem Auge gekauft, dafür finde ich den Applikator sehr gut geeignet, da die Entnahme nicht mit dem Finger erfolgen muss und so praktischer und vor allem hygienischer ist.

Mit dem Applikator lässt sich der Concealer gut auftragen, wobei ich ihn immer etwas abstreife, damit ich nicht zu viel Farbe auf einem Punkt habe.

Ich tupfe dabei immer am Augenrand entlang und verreibe dies dann mit den Fingern, so funktioniert es für mich am besten.


Anfangs wirkt die Farbe unter dem Auge etwas zu hell und hebt sich vom Gesicht ab, aber sie passt sich noch gut an und ich trage auch immer erst meine Foundation danach auf.

Zuerst ist die Konsistenz eher flüssig, was dann aber cremig wird und sich gut einarbeiten lässt.

Die Deckkraft ist in Ordnung für leichte Augenschatten, bei stärkeren schimmert die Farbe jedoch immer noch gut, aber so sieht es auch nicht zu unnatürlich aus.

Wichtig ist mir vor allem, dass der Concealer nicht in die Falten kriecht und diese unschön betont und dass er die Haut unter dem Lid nicht zu trocken erscheinen lässt, was hier zum Glück gegeben ist und meine wichtigen Kriterien damit erfüllt werden.

Die Farbe ist für mich auch gut passend, da sie nicht zu dunkel und insbesondere nicht zu gelb ist, es ist ein helles beige mit leichtem rosa Unterton, beim Abwischen des Swatch habe ich feine Glitzerpartikel entdeckt, die aber kaum sichtbar sind.


Meine Augenschatten sind schon sehr sichtbar, wenn ich nichts drüber mache, mit dem Concealer verschwinden sie zwar nicht ganz, aber es sieht viel ansehnlicher aus ohne trocken zu werden.

Ich fixiere es zum Schluss immer mit etwas Puder und dann hält alles einwandfrei bis Abends durch.

Der Maybelline Fit me Concealer hat auch mich überzeugt, weil er natürlich abdeckt, die Haut nicht austrocknet und kein Faltenbetoner, was für mich mit am wichtigsten ist.

Hier stimmt das Preisleistungsverhältnis auch, da man zu einem angemessenen Preis ein gutes Produkt erhält, dass ausgezeichnete Arbeit leistet, für mich muss es hier nichts mehr hochpreisiges sein.


Kennt ihr den Maybelline Fit me Concealer? Welchen Concealer benutzt ihr aktuell?



Kommentare:

  1. Bin grade völlig begeistert vom 2000 Collection Concealer. Nur leider gibt es den in Deutschland nicht zu kaufen. Also brauche ich bald ne Alternative. Den Fit me Concealer habe ich noch nicht getestet. Da meine Kriterien für einen guten Concealer Deinen entsprechen, werde ich ihn mir mal ansehen. Danke für die tolle Review :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Noch eine so tolle Review! Ich muss den Concealer doch wirklich langsam mal testen. Aktuell bin ich mit der Camouflage-Creme von Catrice wirklich unzufrieden. Sie kriecht momentan (ich weiß nicht, ob es Temperaturbedingt ist) sehr in die Fältchen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich nutze gerne den Bourjois Healthy Mix Concealer unter den Augen - der hält wie kein anderer. Die Deckkraft ist nicht mega hoch, doch ich habe selten dunkle Schatten, die ich abdecken muss.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den schon das zweite mal nachgekauft und finde den richtig toll. Es ist ein tolles Pridukt.
    Danke für deine tolle Review

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze den Concealer ebenfalls, aber nur zum Aufhellen. Für mich liefert er leider nicht zu 100% die Deckkraft, die ich brauche. Meine dunklen Stellen werden dann noch mit dem Pro Longwear von MAC abgedeckt.
    Ansonsten ist das Produkt wirklich super!

    AntwortenLöschen
  6. Ich benutze den Concealer selber auch, um Augenringe abzudecken. Ich hab bisher noch kein besseres Produkt für mich gefunden, da er wirklich deckend ist.

    AntwortenLöschen
  7. Zur Zeit und seit einiger Weile schon benutze ich den Alverde Camouflage Concealer. Er ist mein absoluter Liebling unter den Concealern. :) Den Fit Me Concealer konnte ich erstmals ausprobieren als ich in den USA als Au Pair gelebt habe von 2010 bis 2011 und finde ihn absolut gut für den Preis.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Ich benutze schon seit längerem einen Concealer von Alverde, der vom Aufbau her genauso ist wie der Fit me Concealer :)

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir betont alles immer die Fältchen ich sehe immer aus wie eine alte Oma :( Ich werde mir morgen den kaufen und hoffe, dass der das nicht tut!
    Wirklich tolle review und schöner Blog :)

    Ich würde mich freuen, wenn du auch meinen Blog besuchen würdest :)

    Liebe Grüße,
    Vivien Sophie von Sophiestique

    AntwortenLöschen