Sonntag, 23. Juni 2013

LUSH - Veganese Conditioner / Haarspülung

Nachdem ich mir ein Shampoo von Lush gekauft habe, wollte ich auch eine neue Spülung ausprobieren.

Hier habe ich ich für den Lush Veganese Conditioner entschieden, dieser ist für alle Haartypen geeignet, er enthält Zitrone für den Glanz, Algen für weiches Haar und viele Kräuter für die Kopfhaut.

Beschreibung:
Wir persönlich finden, Veganese ist der beste vegane Conditioner auf dem Markt. Wir sind davon so überzeugt, weil wir Agar-Agar-Gel statt Lanolin verwenden um dein Haar weich zu machen, und jede Menge Zitronensaft für extra viel Glanz. So haben wir es mal wieder geschafft, eine vegane Alternative, komplett ohne Qualitätseinbußen, zu entwickeln. Veganese eignet sich übrigens auch sehr gut bei feinem oder schnell fettendem Haar. Haare waschen, Conditioner auftragen und sehr gut ausspülen. 

Meine kleine Flasche mit 100 ml kostet 6,50 €, es gibt auch noch 250 ml für 12,35 € oder den 500 ml Bottle für 18,75 €.


Mir war wichtig, dass er auch extra für schnell fettendes Haar empfohlen wird und ich mag den Geruch von Zitrone sehr gerne.

Zudem hatte ich den American Cream Conditioner bereits ausprobiert, wovon ich jetzt aber nicht so angetan war, und wollte testen, ob dieser hier mehr zu bieten hat.

Veganese ist von der Konsistenz her etwas fester als Shampoo es ist mehr cremig-dickflüssig, lässt sich aber super verteilen und kommt auch problemlos aus der Öffnung raus.

Vom Geruch her riecht er lecker und frisch nach Zitrone, sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber ich finde den Duft toll vor allem im Sommer.

Zusammen mit dem Fair Trade Honey Shampoo, das sehr nach Honig duftet, gibt es mit der Zitronen Spülung wirklich ein sehr schöner Duft, der sich auch etwas in den Haaren hält.

Der Conditioner pflegt meine Haare gut ohne sie zu beschweren.
Die Pflegewirkung ist hier deutlich mehr vorhanden als bei American Cream, da sich meine Haare sehr viel besser danach kämmen lassen und nicht mehr so zottelig sind.

Auch sind die Haare später schön weich und glänzend.


Dass die Spülung vegan ist, d.h. keine tierische Extrakte enthält, ist mir hier nicht so wichtig, aber ein positiver Nebeneffekt

Ich bin mit der Spülung wirklich zufrieden, sie macht schön weiche, glänzende gut gut kämmbare Haare, dazu beschwert sie nicht und mein Ansatz fettet nicht so schnell nach.

Der einzige Nachteil ist hier natürlich der Preis, den im Gegensatz zu Drogeriespülungen ist Veganese schon ziemlich teuer.

Ob ich den Conditioner nachkaufen werde, kann ich noch nicht sicher sagen, da ich das Shampoo nicht so gut vertrage und daher eine andere Kombination ausprobieren muss, wenn sich diese als zufriedenstellend erweist, werde ich aber auf jeden Fall darüber nachdenken.


Welche Spülung benutzt ihr und könnt sie empfehlen?




Kommentare:

  1. momentan nutze ich noch "normale" Haarpflege aus der Drogerie, will aber, sobald diese leer sind wieder auf Silikonfrei bzw. NK umsteigen - Lush interessiert mich bezüglich der Haarpflege ja auch sehr, aber wie du schreibst ist es so teuer :/

    AntwortenLöschen
  2. ich habe den gleichen Conditioner und ich mag es sehr :)
    nach Weihnachten gab es großes Store Sale und ich habe die Veganese 50% reduziert bekommen..also habe gleich gut zugeschlagen
    ich habe es sogar mit verschiedenen Lush Shampoos benutzt und war jedes mal begeistert
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir vor ner Woche das erste mal was bei Lush geholt. Muss ich gestehen:-) deshalb kann ich noch nicht viel dazu sagen. der Geruch und der Conditioner gefällt mir ganz gut bis jetzt. Aber ich muss es noch was testen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte auch mal die kleine Flasche davon. Der Geruch ist toll, Haare waren ganz gut gepflegt aber für den Preis kaufe ich das nicht nach, meine Haare sind nicht sehr anspruchsvoll und ich bekomme mit Drogerieconditioner, z.B. Balea, das gleiche Ergebnis für einen Bruchteil des Preises hin

    AntwortenLöschen
  5. Mhm das klingt ja total toll! Meine Haare sind von Haus aus relativ pflegeleicht.. ich verwende im Moment ein Shampoo und eine Kur von GlissKur und eine Colorspülung und das Haaröl von Syoss und bin total zufrieden :)

    Ich würde mich sehr freuen, dich als neue Leserin bei mir begrüßen zu dürfen :)
    Viele liebe Grüße
    Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen