Dienstag, 4. Juni 2013

Chanel Stylo Eyeshadow 07 Moon River Lidschatten Stick

Die L'Été Papillon de Chanel Sommerkollektion ist mir bisher gar nicht so richtig aufgefallen, beim näheren befassen haben mich die Stylo Eyeshadows dann doch interessiert.

Als sich mir die Chance bot, einen nur ausprobierten Stift günstiger zu bekommen, habe ich daher die Gelegenheit nutzen müssen.

Somit durfte der Chanel Stylo Eyeshadow 07 Moon River meinen Kosmetikbestand erweitern.

Der Stift enthält 1,4 g und kostet 27,95 € ich habe für meinen "gebrauchten" nur 19,45 € bezahlt.

Beschreibung:
Ein unverzichtbares Accessoire für den Sommer: Der kompakte Lidschatten in Stiftform, STYLO EYESHADOW, ist in der Handtasche stets griffbereit und einfach anzuwenden. Er gleitet perfekt über das Lid und erfrischt unmittelbar. Die cremige, leichte Textur verleiht der leuchtenden Farbe langen Halt und ein irisierendes Finish.



Ich habe den Lidschatten Stick ohne Umverpackung erhalten, was mich jedoch nicht stört, da diese eh nur im Müll landen würde.

Bei dem Stylo Eyeshadow handelt es sich um einen Lidschatten in Stiftform, der eine besonderes kühlendes Gefühl nach dem Auftrag hinterlässt.

Der Stift selbst ist Chanel üblich in schwarzem Hochglanz gehalten und wird durch Abziehen des Deckels geöffnet.

Zum besseren Auftragen ist der Stift leicht angeschrägt und lässt sich leicht herausdrehen, einen Spitzer gibt es nicht, was hier aber auch nicht nötig sein wird.

Bei der Farbe Moon River handelt es sich um einen tollen schimmernden Taupe Ton, es ist eine schöne Mischung aus Braun und Grau mit je nach Licht silbrig-goldenem Schimmer.


Swatch:



Was ich bereits vom Mac Cool Liquid Powder kenne, tritt auch hier ein, denn wenn der Stift auf die Haut trifft, hinterlässt es ein angenehm kühlendes Gefühl.
Anfangs ist das wirklich ungewohnt und seltsam, aber es ist irgendwie total cool.

Der Stift selber ist sehr cremig und weich, man darf nicht zu viel Druck ausüben, sonst bekommt man bröckelige zu starke Stellen, aber der Stift lässt sich wirklich leicht gleiten, so dass man keine Schwierigkeiten hat, die Farbe aufs Auge zu bekommen.

Durch die leicht schräge Spitze lässt sich gut am Auge arbeiten, für einen exakten und sauberen Auftrag, helfe ich noch mit einem Pinsel nach zum Verblenden.

Mit einer guten Base darunter, kriegt mir der Lidschatten auch nicht in die Lidfalte, sondern bleibt schön wo er sein soll.


Tragebild:



Schimmernde Lidschatten ziehen mich ja eh immer magisch an und dieser hier hat auch einiges davon zu bieten.

Je nach Licht geht der Schimmer mehr ins braune oder ins goldene, selbst im Schatten sieht man es noch.

Ein must have ist der Stylo Eyeshadow jetzt für mich nicht, da ich sicher bereits ähnliche schimmernde Töne besitze, insbesondere die drei Lidschatten der Lancome Weihnachtskollektion, dennoch ist diese neuartige kühlende Textur etwas neues und schöne Lidschatten kann man ja nie genug haben.


Wie gefällt euch die Farbe Moon River? Mögt ihr solche Sticks?
Habt ihr euch etwas aus der Chanel Sommerkollektion gekauft?


Kommentare:

  1. Die Farbe gefällt mir äußerst gut, doch leider sind solche cremigen Konsistenzen nicht ideal für mich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den auch sehr.die Farbe ist soooo toll <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mit solchen Sticks nichts anfangen. Cremige Lidschatten mögen mich nicht.
    Aber die Farbe find ich absolut göttlich ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist ja total mein Beuteschema! Muss ich mir mal live anschaun

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist wirklich toll, einen ganz ähnlichen Stick habe ich von Kiko. Aber so wirklich gut komme ich nicht mit ihm zurecht, mag feste Lidschatten lieber.
    LG!

    AntwortenLöschen