Mittwoch, 27. März 2013

Rival de Loop Clean & Care Augen Make-up Entferner ölhaltig waterproof

Aufgrund der Empfehlungen einiger lieber Leserinnen, habe ich mir den Augen Make-up Entferner von Rival de Loop in der ölhaltigen Version gekauft.

Ich bevorzuge die ölhaltigen weil diese einfach leichter und besser entfernen und ich jetzt auch keine wirklich empfindlichen Augen habe.

Beschreibung:
Ölhaltiger Augen Make-up Entferner entfernt schonend und gründlich wasserfestes Augen Make-up und pflegt effektiv in nur einem Schritt. Die Wirkstoffkombination reinigt die Augen sanft und gründlich von wasserfester Wimperntusche und Makeup-Rückständen. Aloe Vera erfrischt mit intensiver 

Feuchtigkeit und beruhigt die empfindliche Augenpartie.
Eigenschaften: vegan, frei von Silikonen, Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, ohne Farbstoffe, parfümfrei, pH-hautneutral

Den Entferner mit 100 ml Inhalt habe ich bei Rossmann für 1,49 € gekauft.

 
Der Entferner befindet sich in einer schmalen milchigen Plastikverpackung mit Deckel zum Abschrauben.

Es handelt sich hier wieder um einen 2 Phasen Entferner, der auch Ginko und Aloe Vera enthält.

Hier muss man also wieder gut schütteln damit sich die blaue und durchsichtige Flüssigkeit miteinander verbinden und die optimale Reinigungsleistungen gewährleisten.

Hat man geschüttelt befördert man wie immer alles auf ein Wattepad und es kann losgehen, dabei sollte man nicht zu langsam vorgehen, denn die Flüssigkeiten trennen sich schnell wieder.

Es wird versprochen, dass eine sanfte und schonende Entfernung selbst von wasserfester Wimperntusche erfolgen soll.

Mit dem getränkten Wattepad streiche ich wie immer über meine Augenpartie, dabei wird Lidschatten problemlos abgenommen und auch Wimperntusche verschwindet fast mühelos.


Wenn ich wirklich mal wasserfesten Eyeliner benutzte benötige ich etwas mehr Aufwand, aber auch da werden die Rückstände mit zwei Wattepads pro Auge problemlos entfernt.

Da es ein ölhaltiger Entferner ist, bleibt auch ein leichter Ölfilm auf dem Auge zurück, aber er ist jetzt nicht so stark, dass es mir unangenehm vorkommt.

Die Augen werden von dem Entferner nicht gerötet und auch nicht gereizt, wenn ich etwas zu viel verwende, können die Augen jedoch manchmal leicht tränen, was aber auch schnell wieder vorbei ist.

Insgesamt bin ich mit der Reinigungsleistung sehr zufrieden hier bekommt man für wenig Geld wirklich einen guten Entferner.

Ich finde ihn genauso gut wie der ölhaltigen Entferner von Balea.

Für einen Augen Make-up Entferner habe ich noch nie mehr als 10 € ausgegeben, da hier auch günstige Produkte sehr gute Arbeit leisten und ich daher nicht bereit bin hohe Preise auszugeben für gleiche Leistungen.


Habt ihr auch einen günstigen Augen Make-up Entferner oder schwört ihr hier doch auch eher auf teuere Produkte?


Kommentare:

  1. Ich hatte auch lange Zeit den von Balea, aber mittlerweile ist mir die flüssige Konsistenz auf den Geist gegangen und ich habe zu Entfernungstüchern gewechselt :) Sind vielleicht ein bisschen teurer, aber man kann sie (bei Balea zumindest) auf den Hauttyp abstimmen und spart sich die Wattepads

    AntwortenLöschen
  2. Ich unterschreibe deinen Beitrag komplett. Ich benutze seit Jahr und Tag diesen Entferner, weil ich einfach so zufrieden bin. Ich hatte schon welche die in den Augen brennen, die Reinigungsleistung nicht stimmt etc. Hier ist alles perfekt: Leistung, Preis und Pflege

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Entferner gar nicht. Der brennt bei mir wie Feuer :(
    Benutze grad aber die ölhaltigen Abschminkpads von RdL und die sind supi. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, dass ist so ein Alltagsheld, den ich auch immer wieder kaufe. Hab ich schon mehrfach nachgekauft.

    AntwortenLöschen
  5. Ich lieeeeeeeeeeeebe das zeug sehr!
    ich habe schon 3 mal nachgekauft :)
    Liebste grüße <3

    AntwortenLöschen