Dienstag, 8. Januar 2013

Douglas Box of Beauty Januar 2013 - Meine Auswahl

Auch im Jahr 2013 kann man wieder pünktlich gegen 4 Uhr seine Proben für die Douglas Box of Beauty zusammen stellen. 

Nach der Pleite vom Dezember war ich wirklich froh, meine Auswahl wieder selbst in die Hand nehmen zu können, dafür nehme ich auch frühes Aufstehen in Kauf, zumal ich eine verlässliche Blase habe.

Bei den Hauptprodukten handelt es sich diesmal um Anatomicals 'the hottie tottie is never spotty' Gesichtscreme (50ml) + “no old bags allowed' Augengel (15ml) Gesichtspflegeset.

Diese Marke ist mir völlig unbekannt, aber mit diesen zwei Pflegeprodukten werde ich sicher was anfangen können.

Die Originalpreise liegen hier bei 5,95 € und 4,95 €, somit ist der Wert der Box von 10 € alleine knapp erreicht.

Folgendes gab es als Proben:




- Annayake Mousse Nettoyante Reinigungsschaum (15 ml)
- Rexaline Hydra Eye Zone Augencreme (5ml)
- Alterna Plumping Strand Expand Föhnlotion (25 ml)
- Collistar Crema Rassodante Intensiva Körpercreme (100ml)

- Lavera Trauben-Pflegekur Haarkur (20 ml)

- Benefit They re real Mascara Wimperntusche (3g)
- Lacoste Eau de Lacoste Femme Duschgel (50 ml) 
- LCN SPA White Tea Handcreme (25 ml) 
- Lancôme Génifique Crème Jour Gesichtscreme (5ml) 

- Alterna Luminous Shine Mist (25 ml)

- Hildegard Braukmann Evolution Feuchtigkeitspflege (30 ml) 
- Philipp B Peppermint & Avocado Shampoo (60 ml) 
- Bvlgari pour homme soir Duschgel (30 ml)
- Annayake Ultratime Gesichtscreme (7,5 ml)

- Anthony for Men Oil Control Daily Hydrator (30 ml)

- Good Skin Labs Tri-Aktiline Plus Serum (5ml)
- Eisenberg Hydrating Velvet Make-up Remover (50 ml)
- XL.xs Satin Moisturising Gesichtscreme (25 ml)
- Bi-Oil Körperöl (60 ml) 

- Isadora Dynamic Lash Growth Serum (3ml)

Dazu nicht auf dem Bild:
- Weleda Iris Erfrischende Plegemaske (7ml)
- Dsquared Potion Körperlotion (30 ml)

Obwohl die Hauptprodukte schon Pflegeprodukte sind, waren hier wieder auch alles Pflegeprodukte, bis auf die Mascara nichts für dekorative Kosmetik und auch keine Parfüm-Miniatur.

Bei dem Bi-Oil und dem Philipp B Shampoo handelt es sich um Originalgrößen, die jeweils selbst über 10 € Kosten, preislich kann man also nicht meckern.


Hier meine Auswahl:




Eisenberg' Hydrating Velvet Make-up Remover' (50 ml) <<< Ich teste super gerne Make-up Entferner und bin gespannt was dieser leisten kann, von der Marke hatte ich auch bisher noch nichts.

Bi-Oil 'Körperöl' (60 ml) <<< Ist Fullsize und hat mich schon länger interessiert, jetzt brauche ich es so nicht kaufen, will sehen ob damit meine Narbe am Hals feiner wird.


Collistar 'Crema Rassodante Intensiva' Körpercreme (100ml) <<< Eine Creme zur Straffung der Haut kann ich auch gebrauchen, mal sehen ob es etwas bringt.

Benefit 'They're real Mascara' Wimperntusche (3g) <<< Von dieser Mascara habe ich schon Gutes aber auch Schlechtes gehört, nun kann ich mir selber ein Bild davon machen.

Ich fand die Probenauswahl diesmal etwas einseitig aber ganz ok nach einigem Überlegen habe ich für mich 4 passende Produkte gefunden, auf die ich mich doch etwas freue.

Wie fandet ihr die Probenauswahl für den Monat Januar?

Welche Proben haben euer Interesse geweckt?


Kommentare:

  1. Guten Morgen Süße,
    mir war die Auswahl zu Cremelastig ;o(
    Hier meine Box:

    http://diemissmini.blogspot.de/2013/01/douglas-box-of-beauty-januar-2013-das.html

    Lieben Gruß und einen schönen Dienstag!
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Auf das Bi-Oil bin ich gespannt, soll ja in der Schwangerschaft Wunder wirken. Bin jetzt nicht schwanger, aber ich würd schon gern wissen wie es sich anfühlt und ob es vielleicht wirklich straffende Wirkung hat. Meine Dehnungsstreifen wird es jetzt nicht wegzaubern, aber wer weiß...hoffe du kannst Gutes berichten!

    Die ominöse Marke der Hauptprodukte hab ich selber erst vor ein paar Tagen bei Douglas gesehen. Fand die Aufmachung ganz witzig ^^.

    AntwortenLöschen
  3. obwohl ich wie immer etwas spät dran war, bin ich doch ganz zufrieden
    freue mich besonders auf den reinigungsschaum von annayake und dem shine mist von alterna

    AntwortenLöschen
  4. Haut mich nicht so aus den Socken. Immerwieder eine Bestätigung dafr, dass es doch gut war das Abonnement zu kündigen.
    Schöner Header..sieht toll aus! ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ich glaube ich muss mir die douglas box auch mal antun, das konzept find ich jetzt ganz ok ;) und ich fürchte fast ein viertes mal habe ich kein glück bei dm 8)

    AntwortenLöschen
  6. ich war nicht wirklich enttäuscht von der auswahl und habe mir glaube ich eine schöne box zusammengestellt. habe das Good Skin Labs 'Tri-Aktiline Plus' Serum, Annayake 'Ultratime' Gesichtscreme, Benefit Mascara und die Rexaline Augencreme ausgesucht. nur die originalprodukte finde ich jetzt nicht so vom hocker reißend.

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du aber tolle Sachen erwischt. Bei mir war leider schon einiges vergriffen...

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab zwar weitgehend andere Sachen gewählt, aber mit der Auswahl war ich sehr zufrieden. Auch die Hauptprodukte freuen mich!

    AntwortenLöschen