Dienstag, 31. Dezember 2013

Mein Silvester AMU 2013 rose-peach mit goldenem Glitzer

Da ich dieses Jahr Silvester eher ruhig mit Raclette bei meiner Schwester und ihrer Familie feiere, brauche ich mich nicht großartig rausputzen.

Ich habe daher ein schnelles Standart AMU gewählt und einfach etwas goldenen Glitter dazu gegeben.

Mit Glitzer wirkt das ganze etwas glamouröser und es gehört für mich an Silvester einfach dazu.

Benutzt habe ich hierfür die beiden Mac Lidschatten Jest und Jete dazu etwas goldener Glitzer, dann noch ein schwarzer Lidstrich und Mascara und das wars schon, so sieht mein dezenter Silvester Look aus.


Ich werde mir jetzt später den Bauch mit Raclette vollschlagen und viel mehr passiert heute nicht mehr.

Allen meinen lieben Lesern wünsche ich natürlich einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, gesundes 2014.

Wir lesen uns nächstes Jahr :)



Montag, 30. Dezember 2013

Dior Diorific Long-Wearing Lipstick 043 JOY Golden Winter Collection

Ich wollte mir mal wieder einen edlen Lippenstift gönnen und habe mich daher für ein Exemplar aus der Dior Golden Winter Weihnachts-Kollektion entschieden.

Bei den Diorific Long-Wearing True Colour Lipsticks handelt es sich um Lippenstifte, welche die perfekte Balance zwischen Halt- und Tragekomfort bieten sollen.

Von den 6 limitierten Farben hat mir die Farbe 043 JOY am meisten zugesagt, weswegen ich mir diese gekauft habe.

Der Lippenstift hat einen Inhalt von 3,5  g, welche für happige 35,45 € zu haben sind, ich hatte eine 20% Aktion genutzt und somit bei Parfümerie Pieper "nur" 28,36 € gezahlt.



Die Verpackung ist auf jeden Fall mal was anderes, und wirkt edel durch die komplett goldene Farbe.

Der obere und untere Teil erinnert an eine Weihnachtskugel passend zur Kollektion.

Ich hatte die Hülse schwer vermutet, aber sie hat ein normales Gewicht und liegt gut in der Hand.

Öffnet man den Deckel merkt man sofort das der Lippenstift parfümiert ist, den Duft empfinde ich als etwas omamäßig und man hat ihn eine Weile in der Nase bis er verfliegt.

Die Textur des Lippenstifts selbst ist sehr cremig und weich.

Bei der Farbe 043 Joy handelt es sich um einen hübschen Rosenholzton, der schön dezent ist und zu fast allem getragen werden kann.


Swatch:



Wenn man sich die Lippenstiftfarbe in der Hülse genau ansieht, erkennt man ganz feine silberne Schimmerpartikel, davon ist jedoch auf dem Swatch und auch auf den Lippen nicht mehr wirklich was zu sehen.

Auf den Lippen fühlt sich der Lippenstift sehr angenehm an, nach ein- bis zwei Stunden kommen einem die Lippen jedoch etwas trocken vor.

Ich finde, dass der Lippenstift Fältchen leider sehr betont, man sollte daher vor dem Auftrag die Lippen peelen und dafür sorgen, dass diese schön gepflegt und glatt sind, da unschöne Stellen sonst sichtbar werden.

Das Finish wirkt am Anfang leicht glänzend was jedoch etwas nachlässt, matt ist der Lippenstift zum Glück jedoch auch nicht wirklich.


Tragebild:



Besonders bei Tageslicht kommt die Farbe am echtesten rüber, bei Blitzlicht wirkt es zu rötlich.

Da ich sonst eher glossige Lippenstifte trage, gibt mir dieser hier ein sehr "erwachsenes" Gefühl, wenn ich ihn trage.

Er hat auch eine längere Haltbarkeit als übliche Lippenstifte und hält bei mir ca. 3 Stunden gut durch, dabei übersteht er trinken fast unbeschadet, essen jedoch nicht.

Ich bin froh mir dieses Luxus-Schätzchen gegönnt zu haben, da mir die Farbe gut gefällt und die Textur für mich mal etwas anderes ist.


Wie gefällt euch die Farbe? Was für einen Lippenstift habt ihr, der etwas länger hält als üblich?




Sonntag, 29. Dezember 2013

Dior 5 Couleurs Mystic Metallics Palette 864 Constellation

Als im Herbst die Dior Mystic Metallics Kolletion erschienen ist, war ich sofort begeistert von der Lidschatten Palette mit den lila Tönen.

Bis ich mich jedoch zu einem Kauf entschließen konnte, war das tolle Teil überall ausverkauft und nicht mehr zu bekommen.

Letzten Monat hat in meiner Stadt wieder eine Müller Drogerie aufgemacht, und als ich am Dior Regal sah, dass dort nicht die Weihnachtskollektion ausgestellt war sondern noch die Mystic Metallics, hatte ich so gehofft, dass die Palette noch erhältlich ist, und ich hätte fast ausflippen können, als ich das letzte Exemplar in meinen Händen hielt.

Diese wunderschöne Dior 5 Couleurs Mystic Metallics Palette 864 Constellation ist somit doch noch in meinen Besitz gelangt und obwohl sie 53,95 € gekostet hat bin ich mehr als glücklich darüber.


Dies ist neben der 441 Garden Pastels erst meine zweite Palette von Dior, aber da mich damals die Qualität schon überzeugt hat und es jetzt diese tollen Lilatöne sind, wusste ich, dass ich daran Gefallen finden würde.

Die Palette kommt wieder in dieser coolen Schatulle, welche bei dem richtigen Licht die C D Initialen zum Vorschein bringt, ein toller Effekt, aber leider auch anfällig für Fingerabdrücke.

Im Inneren befindet sich wie üblich ein Spiegel im Deckel und es sind zwei Doppel-Applikatoren dabei.

Die Lidschatten enthalten 6 g welche sich auf 5 Farben verteilen.

Oben links: ein heller mauve Ton
Oben rechts: Champagner Glitzerton
Mitte: schimmerndes helles rosa
Unten links: glitzerndes dunkles lila
Unten rechts: mittlerer Violett Ton


Swatch:


Die super schöne Sterne Prägung ist sicherlich auch mit ein Kaufgrund gewesen, ich mag Sternchen und es ist wirklich schön anzusehen.

Auch gehören Rosa und Lilatöne sowie Gold zu meinen liebsten Farben auf dem Auge,

Die Farben sind buttrig weich und auch ohne Base gut pigmentiert, wie immer wird es mit der richtigen Unterlage natürlich intensiver.

Die zwei Glitzertöne führen zu minimalem Fallout, was jedoch nicht der Rede wert ist.

Die 5 Farben sind wunderbar aufeinander abgestimmt und lassen sich schön kombinieren.

Man kann damit sowohl Alltagslooks schminken als auch etwas dunkleres für den Abend.


Tragebild:



Oben habe ich insbesondere die beiden glitzernden Farben verwendet.

Unten habe ich versucht alle Farben in einem AMU unterzubringen.

Die Palette ist wirklich vielseitig einsetzbar und ich habe sie schon fleißig benutzt, wo runter leider das hübsche Muster schon gelitten hat, die Farben sind aber einfach zu schön um sie ungenutzt zu lassen.

Ich bin wirklich sehr froh, die Palette im Nachhinein doch noch ergattert zu haben, sonst hätte mir wirklich etwas gefehlt.

Konntet ihr euch damals auch für die Mystic Metallics Palette 864 Constellation begeistern?

Hattet ihr auch schon das Glück zu einem späteren Zeitpunkt etwas zu bekommen, was ihr zuvor nicht kriegen konntet?



Freitag, 27. Dezember 2013

Freitagsfüller 27.12.2013

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute hat es endlich mal nicht wieder geregnet.
2. Silvester böllern macht für mich überhaupt keinen Sinn.
3. Das schönste Geschenk, ist das was man nicht erwartet.
4. Die Arbeit wird leider über die Feiertage gar nicht ein bischen weniger.
5. Glaubst du an vorherbestimmtes Schicksal?
6.  Wenn ich diesen Freitags-Füller ausgefüllt habe ist es schon später Abend.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gammeln, morgen habe ich die Steuererklärung meines Vaters machen geplant und Sonntag möchte ich meine neue Kamera ausprobieren !


Donnerstag, 26. Dezember 2013

Weihnachts Wichteln - Mein Paket

In meiner Familie herrscht die Divise "du verdienst selber Geld, kauf dir was, wenn du was willst" und "ich habe keine Lust, mir was für dich auszudenken, so musst du mir auch nichts zu Weihnachten schenken".

Eigentlich finde ich es ziemlich schade, denn man findet ja auch nette Kleinigkeiten, aber auf der anderen Seite stimmt es auch, wenn ich etwas will kaufe ich es mir wirklich selber, mit Gutscheinen schiebt man sich doch auch nur das Geld hin und her und mit den Jahren wird es auch immer schwieriger was zu finden, da kann man es gleich sein lassen.

Da Weihnachten ohne Geschenke ja doch irgendwie doof ist, habe ich mich wieder an einem Foren Wichteln angeschlossen, so bekomme ich doch noch etwas zum auspacken und kann auch für jemanden meine Ideen umsetzen.

Somit hatte ich wenigstens ein Geschenk zu Weihnachten.



Folgendes war drin:

Lush Father Christmas, den lieb ich total und bin froh ihn wieder zu haben
Lush Shoot for the Stars, bin gespannt, ob mir der Duft in der Wanne gefällt
Lush Blackberry Bath Bomb, darauf freue ich mich auch schon
Lush Fizzbanger, den wollte ich schon immer mal ausprobieren


Dazu gabs noch:

2 hübsche Weihnachtstassen und Teebeutel 
Ein Teeset mit Teeei, Zucker und "rote Tanne" Tee, bin schon sehr gespannt, tolle Geschenkidee
Eine Duftkerze im Glas und verschiedene Teelichter  
Kinderschoki Weihnachtsmann und Ü-Ei, meine Lieblingsschoki
Eine coole Schneekugel mit Elch drin  und ein Handwärmer
Zuckerstangen und Trinkschokolade, bin gespannt wie die schmeckt


Ich habe mich sehr über meine kleinen Geschenke gefreut, meine Wima hat sich viel Mühe gegeben und total meinen Geschmack getroffen.

So hatte ich wenigstens auch noch ein Weihnachtsgeschenk und bin jetzt mehr als froh, dass die Feiertage endlich vorbei sind und ich morgen wieder zu Arbeit darf.


Mittwoch, 25. Dezember 2013

Mein Adventskalender Woche 3 und 4 sowie p2 Weihnachtspost

Da mit Weihnachten nun auch mein Adventskalender zu Ende gegangen ist, möchte ich noch meinen Inhalt der Woche 3 und 4 kurz zeigen.

In Woche 3 war folgendes enthalten:


13. Taschenwärmer 

14. Kuschel Socken 


15. Lush The Christmas Penguin , Kinderschoki-Mini und eine Lindt Blätterkrokant Kugel 


16. Ein größerer Keksausstecher in Elchform und ein Kinderschoki-Mini


17. Ein Teelicht und ein Kinderschoki-Mini


18. Ein Block in Apfelform  


Besonders über die Kuschelsocken habe ich mich gefreut, da ich immer kalte Füße habe.


In Woche 4 gab es nochmal folgendes:



19. Lush Bombardino, leider total zerbröselt, aber kommt ja eh in die Wanne 

20. Ein ganz großer Keksausstecher in Elchform 


21. Eine quadratische Blechdose mit Lebkuchen-Männchen drauf , 4 Kinderschoki-Minis + Lindt Blätterkrokant Kugel 


22. Lush Snowman, leider auch wieder sehr zerbröselt 


23. Weihnachtliche Taschentücher und zwei Kinderschoki-Minis


24. Lush Secret Santa Badekugel und Space Girl Badekugel, beides leider auch etwas verkrümelt, eine kleine Tafel Schokolade 


Leider waren die Lush Sachen schlecht verpackt und schon ziemlich verkrümelt, aber eigentlich landet es ja eh in der Badewanne, von daher nicht so tragisch.

Mit hat jedenfalls mein Adventskalender total gut gefallen und mir wird es fehlen jetzt nicht mehr jeden Morgen ein Tütchen öffnen zu können.

Wie findet ihr meinen Inhalt? Hätte er euch auch gefallen?


Diese Woche habe ich auch noch Weihnachtspost vom p2 Team bekommen, die wie letztes Jahr an alle Blogger, die den dm Newsletter abonniert haben verschickt wurden.

Im Gegensatz zu letztem Jahr, wo es einen Nagellack gab, habe ich mich dieses Jahr richtig gefreut, denn es gab einen couture Lip Polish Stain und einen Impressive Gel Kajal.

Hier bin ich auch mehr als glücklich, dass ich die dezente Version mit den Farben 045 professional attitude, welches ein total schöner Rosaton ist, sowie den Kajal in 020 dramatic brown, welches ein dunkles braun ist, bekommen habe.




Zum Glück habe nicht das furchtbare rot und den schwarzen Kajal bekommen, da hat p2 bei mir wirklich den richtigen Riecher gehabt und mich vor einer Enttäuschung bewahrt und mir wirklich eine Freude gemacht.

Dazu gab es noch für jeden einen klappbaren Postkarten Kalender, wirklich eine coole Idee.

Habt ihr auch Weihnachtspost von p2 bekommen, hat sie zu euch gepasst?


Dienstag, 24. Dezember 2013

Beautyjunkies Adventskalender - Türchen Nr. 24

Nun ist es so weit für den einen beginnen die alljährlichen Festtage für die anderen das jährliche Elend, mit der Hoffnung auf den baldigen Januar.

Ich gehöre definitiv zu der zweiten Gruppe, aber dennoch gibt es genügend Dinge für die ich dankbar sein kann.

Auch wenn sich viele zu Weihnachten die heile Welt vorstellen und alle Probleme im Dezember ausblenden, gibt es Leute, denen es wirklich schlecht geht und die auch Hilfe gebrauchen können.

Jüngstes Beispiel hierfür sind die Opfer es Taifun Unglücks auf den Philippinen.

Wir Mitglieder des Beautyjunkies Adventskalenders haben uns daher dafür entschieden anstatt am 24. Dezember einen großen Gewinn zur Verfügung zu stellen, lieber den doppelten Beitrag in eine Spende zu investieren, damit wollen wir zeigen, dass es auch wichtigeres als Geschenke gibt und man mal nicht nur an sich selbst denken sollte.




Im Rahmen des Projekts Help 4 the Philippines haben wir eine Spende von 115 € an die Organisation Charity Event e. V. getätigt.

Da wir in unserem 24. Türchen die Leser aber auch nicht leer ausgehen lassen möchten, gibt es dennoch eine Kleinigkeit zu gewinnen wir bieten passenderweise ein Set bestehend aus philippinische Kosmetik an. 


Folgendes ist enthalten:

- 3 Tuchmasken von the Beauty Buffet
- 2 Kajalstifte von Ever Bilena
- 2 Baby Lips von Maybelline die in Deutschland nicht erhältlich sind
- 3 Nagellacke von Coronia
- 1 Lidschattenquad von In2It



Für dieses Gewinnspiel gelten folgende Teilnahmebedingungen:

- Bitte nur eine Teilnahme pro Person. Eine Mehrfachteilnahme führt zum Auschluss.
- Seid über 18 oder habt eine Elternerlaubnis für die Teilnahme und evtl. Adressenherausgabe.
- Teilnehmen darf jeder, der aus der EU kommt und eine Versandanschrift besitzt.
- Leser unserer Blogs zu sein wäre natürlich schön.
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht mögich.
- Keine Gewähr
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt
- Teilnahme ausschließlich per Email!



Schreibt an folgende Email-Adresse: beautyjunkiesadventskalender@gmx.de und hinterlasst dort einfach einen Weihnachtsgruß.

Das Gewinnspiel läuft ab sofort und endet am 26.12.2013 um 23:59. 


Dann mal schöne Feiertage, egal ob ihr feiert oder nicht, freie Tage sind immer klasse :D



Sonntag, 22. Dezember 2013

LUSH - The Christmas Penguin Schaumbad Bubble Bar Weihnachten 2013

In meinem Adventskalender befand sich das Schaumbad The Christmas Penguin, welches in der diesjährigen Lush Weihnachtskollektion 2013 erschienen ist.

Die neuen Weihnachtsbadeprodukte wollte ich auch unbedingt ausprobieren, da es diesmal wirklich viele neue und besonders niedliche Sachen gibt.

Eines der putzigsten ist dabei der Pinguin, auch wenn er manchmal wie ein Klumpen wirken kann, ich hatte Glück und habe ein ansehnliches Exemplar bekommen.

In den Shops kann man sich ja immer selber aussuchen, was man mit nach Hause nimmt, wenn man aber auf die Online-Bestellung angewiesen ist, muss man sehen was man bekommt.

Dieses limitierte Schaumbad ist bei Lush für 5,45 € zu haben.


Beschreibung:
Dieses coole Schaumbad sieht aus wie die kleinen Pinguine, die auf Philip Island, Australien, leben - sie sind die kleinsten Pinguine der Welt.
Fans unseres The Olive Branch Duschgels werden dieses Schaumbad lieben. Orangenblüten-Absolue und sizilianisches Mandarinenöl erfrischen und machen fröhlich, während Stärke das Wasser weich macht. The Christmas Penguin ist leider nur für kurze Zeit bei uns zu Besuch, aber tröste dich: The Olive Branch Duschgel hat denselben mediterranen Duft und ist das ganze Jahr über in unseren Regalen.
 


Ist mein Christmas Penguin nicht entzückend? Da tut es mir mal wieder richtig Leid, dass ich diesen süssen Kerl ertränken muss.

Wenn ich direkt daran schnüffle, kann ich einen leichten Orangen- Mandarinenduft wahrnehmen, was zu meinen liebsten Düften zählt.

Der Pinguin soll wie das Olive Branch Duschgel riechen, dieses habe ich mir im August in London gekauft und der Duft ist tatsächlich genauso.

Auch das regulär erhältliche Schaumbad Somewhere Over The Rainbow soll den gleichen Duft haben.


Wie bei Schaumbädern üblich hält man das Badeteil unter den laufenden Wasserhahn, wo es langsam zerfällt und sich sofort erste Schaumberge bilden.

Damit ich nicht nur den ganzen Schaum am Anfang der Wanne habe brause ich immer mit dem Duschkopf alles auf, so dass sich eine gleichmäßige Schaumschicht ergibt.

Das Wasser färbt sich leicht hellblau, was man bei meiner rosa Badewanne leider wieder nicht so gut sieht.

In der Wanne ist der Duft leider nur noch recht dezent vorhanden, ich hätte ihn mir viel kräftiger und intensiver gewünscht, denn so riecht das wirklich sehr gut.

Der Schaum ist zum Ende meines 30 Min. Bades zwar etwas zusammengefallen, war aber immer noch gut vorhanden.

Wer sparsam sein will, kann den Penguin auch teilen und hat so zwei mal was davon, ich möchte aber mehr Schaum und mehr Duft und verwende daher einen ganzen.

Mir hat das Bad mit The Christmas Penguin sehr gut gefallen, auch wenn der Duft länger halten könnte werde ich mir sicher nochmal den putzigen Kerl zulegen.


Lasst ihr auch auch vom Aussehen der niedlichen Badekugeln anziehen?


Samstag, 21. Dezember 2013

Lancome Ombre Hypnose Lidschatten P209 Violine Tresor

Gestern habe ich mein Adventskalendergewinnspiel ausgelost und auch ich selbst habe etwas ganz tolles bei einem Adventskalender gewonnen.

Bei den ganzen Kalendern, gibt es viele schöne Gewinne, aber auch nicht immer trifft es den eigenen Geschmack, bei Nagellack oder irgendwelchem gesponserten Drogieriezeug klicke ich meist sofort weg und auch wo man gezwungen wird auf jeder erdenklichen Plattform zu folgen, mache ich einen großen Bogen.

Die liebsten Gewinnspiele sind mir diese, welche sich mit einem einfachen Kommentar begnügen, aber auch an Rafflecopter Gewinnspiele, bei deinen man in normalen Rahmen Lose sammeln kann, habe ich mich mittlerweile gewöhnt.

Das Türchen Nr. 4 von Bloggin' around the christmas tree auf I need Sunshine hat mich dabei gleich zu Beginn extremst angesprochen da es einen wunderschönen Lancôme Ombre Hypnôse Mono Perlmutt Lidschatten P209 Violine Trésor zu gewinnen gab, dabei war der ebenfalls schöne China Glaze Ruby Pumps Nagellack nur Nebensache für mich.

Ich war wirklich total überrascht als ich eine Mail bekam, dass ich tatsächlich gewonnen habe, insbesondere da ich ja keine Weihnachtsgeschenke bekomme, war dies natürlich eine große Freude.

Und die liebe Diana hat mir sogar noch ein paar extra Sachen mit reingepackt, dies kam bei mir an:



Die Süßigkeiten habe ich schon längst gegessen und die kleine Handcreme und der Parfümstick sind in meine Handtasche gewandert, auch für den Nagellack werde ich Verwendung finden, aber am meisten gefreut habe ich mich natürlich über den tollen Lidschatten.

Bis auf Erika F. und die drei Lidschatten der letztjährigen Weihnachtskollektion habe ich noch keinen weiteren Lidschatten von Lancome.
Das erhältliche Perlmuttt Finish hat mich aber schon interessiert und ich wollte mir bei Gelegenheit die Farben mal genauer ansehen, da lila Töne zu meinen Lieblingsfarben gehören, hat es natürlich mehr als perfekt gepasst, dass ich jetzt einen lila Lidschatten mit Perlmutt Farbe gewonnen habe.


Perlmutt Finish bietet perfekten Halt bei strahlender Farbe intensiv und glättend ohne verwischen.

Der Lidschatten enthält 2,5 g und kostet im Handel um die 26 €.



Der Lidschatten kommt in silberner spiegelnder Verpackung, wobei er selbst sich in gewohnt edler schwarz glänzender Schatulle mit der typischen Lancome Rose darauf befindet.

Innen hat es wie üblich einen Spiegel sowie einen kleinen Doppel-Applikator.

Bei der Farbe P209 Violine Trésor handelt es sich um ein hübsches violett, so eine Mischung aus pink und lila, welche mit wenigen Schichten ein helles Ergebnis gibt und mit mehr Farbe intensiver und dunkler wirkt.


Swatch:



Die Pigmentierung ist auch ohne Base in Ordnung, wenn man es eher heller mag, mit Base kommt es wie immer kräftiger heraus.

Die Farbe lässt sich wunderbar glatt auftragen ohne das lästige Krümel aufkommen oder Fallout am Auge entsteht, der Auftrag wird dabei schnell deckend und gleichmäßig.

Das Perlmutt Finish bietet einen hübschen schimmrigen Glanz aber keinen richtigen Glitzer.

Die Farbe gefällt mir wirklich ausgesprochen gut.


Tragebild:




Den Lidschatten trage ich gerne solo auf dem Lid oder auch in Kombination mit gold macht er sich bei mir gut.

Ich bin froh, dass ich auf diese Weise einen Lancome Lidschatten mit Perlmutt Finish kennen lernen konnte, die weiteren Farben muss ich mir bald auch mal zu Gemüte führen, der Perlmuttglanz ist wirklich toll.

Von diesem Gewinn werde ich sicher lange etwas haben und mich weiter daran erfreuen können, wenn ich ihn nutze.

Daher nochmals vielen Dank an Diana, die diesen wundervollen Lidschatten für ihr Gewinnspiel zur Verfügung gestellt hat.


Wie gefällt euch  P209 Violine Tresor, wäre das auch eine Farbe für euch?
Habt ihr auch schon so was Tolles gewonnen?


Freitag, 20. Dezember 2013

Beautyjunkies Adventskalender - Auslosung Tür Nr. 17

So es ist Zeit mein kleines Gewinnspiel im Rahmen der Beautyjunkies Adventskalender
Aktion auszulosen.

Ihr konntet bei mir eine Inglot 4 er Palette mit jeweils 2 AMC Shine Lidschatten und 2 Pearl Lidschatten
gewinnen.



Ich dachte eigentlich das wäre eine gute Wahl, aber lediglich 39 Teilnahmen sagen wohl was anderes, letztes Jahr war mit fast 60 Teilnahmen die Resonanz wesentlich größer.

Um diesen schönen Gewinn zu erhalten, musstet ihr mir lediglich eure Tops und Flops des Jahres 2013 in den Kommentaren hinterlassen, was meiner Meinung nach nicht zu viel verlangt war.

Aber nun gut, die Leute, welche meinen Gewinn zu schätzen wissen, sind jetzt sicher gespannt wer gewonnen hat.

Ich habe alle gültigen Teilnahmen in Fruit Machine eingegeben, ja es gab auch ungültige, und zwar 4 Stück.


Die glückliche Gewinnerin ist:



Herzlichen Glückwunsch VanillaBeauty!

Schreibe mir doch bitte so schnell es geht eine Mail (Adresse im Impressun) mit Angabe deiner Anschrift, damit ich dir die Palette zukommen lassen kann.
Ich versende als Brief und wenn ich es morgen noch schaffe, klappt es vielleicht noch vor Weihnachten.

Wer jetzt nicht gewonnen hat, braucht nicht traurig zu sein es gibt ja noch den 24. und bald hat mein Blog auch seinen 3. jährigen Bloggeburtstag.


Mittwoch, 18. Dezember 2013

Meine Top 3 - Weihnachtsprodukte

Weihnachten steht kurz vor der Tür, somit wurde auf I need Sunshine zu der Blogparade nach den Top 3 Weihnachtsprodukten gefragt.

Mir bedeutet ja Weihnachten nicht so viel, aber es gibt Sachen, die ich verstärkt in der Weihnachtszeit doch mehr benutze als im Rest vom Jahr.



Lush gehört für mich in der Weihnachtszeit auf jeden Fall dazu, jedes Jahr gibt es Produkte, die ich immer wieder kaufe und ich freue mich auf alles was neu erscheint. Ich liebe es besonders im kalten Winter ein schönes entspanntes Bad zu nehmen und da hat Lush einfach immer das passende zu bieten.

Gold ist für mich die Farbe, welche am besten zu Weihnachten passt, neben rot und grün, ich trage diese Farbe auch super gerne auf den Augen, und habe sehr viele verschiedene Goldtöne in meiner Sammlung.

Rot ist ja absolut nicht meine Farbe, aber wenn ich dann doch mal rot auf den Lippen trage, dann zu Weihnachten, für mich ist das wirklich etwas besonderes, da ich das sonst eher weniger mache, daher muss es natürlich auch ein besonderer Lippenstift sein.


Hier somit meine Produkte:


3. Mac Lippenstift Viva Glam Cyndi
Dieser Lippenstift ist eine der wenigen roten die ich überhaupt besitze, das rot ist eher hell und hat noch einen Pinkanteil, auch ist es zum Glück nicht matt, sondern hat Lustre Finish und somit etwas Glanz.
Ich trage ihn nur zu besonderen Anlässen, da er ja limitiert war.
Mittlerweile habe ich auch ein weiteres limitierte Dupe und zwar Fire Sign, der ist wirklich fast gleich, was ihr *hier* sehen könnt.

2. Lancome Petit Trésor Lidschatten S112 FIL D'OR
Letztes Jahr hat mir die Lancome Weihnachtskollektion total begeistert und ich habe mir daraus gleich alle drei Lidschatten geholt. Fil D'Or hat es mir dabei am meisten angetan, dieses schöne Gold trage ich derzeit wieder sehr oft und ich finde es passt perfekt in die Weihnachtszeit.
Meine ausführliche Review zu diesem Prachtstück findet ihr *hier*

1. Lush Golden Wonder Badekugel
Der Lush Snow Showers Duft gehört zu meinen aller liebsten, ich habe mittlerweile das Parfüm, ein Duschjelly und die passende Bodylotion. Die letzten Jahre gabs vor Weihnachten auch immer die Golden Wonder Badekugel, sie hat diesen leckeren Champagner-Orangenduft macht tolles türkises Wasser mit so schönem Goldschimmer. Ich liebe diese Kugel wirklich und hole mir immer gleich mindestens 5 Stück, damit ich sie auch noch nach Weihnachten benutzen kann.
Eigentlich könnte ich mit Lush hier meine Top 3 schon alleine füllen, es gibt noch mehr Badekugeln und auch andere Produkte, die ich zur Weihnachtszeit gerne nutze, diese ist aber meine allerliebste.


So das waren also meine Top 3 Weihnachtsprodukte, ist bei euch nur Kosmetik darunter oder hat es auch etwas anderes in euer Ranking geschafft?




Dienstag, 17. Dezember 2013

Beautyjunkies Adventskalender - Türchen Nr. 17

Heute öffnet sich bei mir das 17. Türchen unseres Beautyjunkies Adventskalendes und somit ist auch schon in einer Woche Weihnachten.

Ich habe mir einen Gewinn ausgedacht, über den sich wohl fast jeder freuen würde, den man hier nicht so leicht bekommt vor allem nicht so preiswert.

Die Kollegin meiner Schwester hat mir kürzlich ein paar Inglot Sachen aus Polen mitgebracht und ich habe dies zum Anlass genommen, mir für euch eine kleine feine Inglot Palette zusammenzustellen.

Folgendes könnt ihr also heute bei mir gewinnen:

Inglot 4 er Palette, passend für 4 eckige Refills.
Dazu die Lidschatten Refills in der Farbe AMC Shine 110, AMC Shine 112 sowie Pearl 423 und Pearl 445.



Die Farbe AMC Shine 110 befindet sich rechts oben und ist ein schönes helles gold, das sich prima zum Highlighten oder für den Innenwinkel eignet, es enthält zarte goldene und silberne Schimmerpartikel.

Die Farbe AMC Shine 112 liegt links und ist ein helles braun-gold, welches eine schöne neutrale Farbe ist, die sich mit vielem kombinieren lässt, auch hier sind silberne und pinke Schimmerpartikel enthalten, womit die Farben mehr schimmern aber nicht übertrieben glitzern.

Bei der Farbe Pearl 423 handelt es sich um ein dunkles braun mit minimalem purple Anteil, eine schöne Farbe zum Abdunkeln, sie befindet sich rechts unten der 110.

Der letzte Lidschatten Pearl 445 ist ein schöner schimmernder Lilaton, damit auch etwas Farbe in die Palette kommt.

Die Palette ist natürlich neu und unbenutzt und wurde von meinem eigenen teuren Geld für euch bezahlt :D


Hier nochmal in voller Pracht:



Für die Teilnahme am Gewinnspiel gilt es wieder eine Frage zu beantworten, von langweiligen Weihnachtsfragen habe ich mittlerweile genug und in zwei Wochen ist ja auch bereits Silvester, ich möchte daher wieder folgendes wissen: 

Was war euer Kosmetik Top und Flop des Jahres 2013? 


Bei meinem Top landet eindeutig die Vaseline Spray and go Bodylotion ganz vorne, welche ich mir aus London mitgebracht habe ich liebe es sie aufzusprühen mich dann einzucremen und schön zügig wieder anziehen zu können.

Mein Flop war der Mac RiRi Woo Lipgloss, ich sollte langsam einsehen, dass ich rot weder als Lippenstift noch als Lipgloss tragen kann, die Farbe ist an mir einfach nur schrecklich.

Ich bin gespannt was ihr so berichten werdet.

Hier jedoch noch die weiteren allgemeinen Regeln:

- Ihr müsst Leser meines Blogs sein (GFC oder Bloglovin) und nennt mir im Kommentar die Plattform und den Namen unter dem ihr mir folgt, für jede der Verfolgungsarten wandert ihr je einmal in den Lostopf. Neue Leser sind auch willkommen, aber ich hoffe ihr interessiert euch auch so für meinen Blog.
- Beantwortet die oben gestellte Frage in eurem Kommentar.
- Keine Angabe von mail-Adressen, ich gebe den Gewinner hier auf dem Blog bekannt und er muss sich dann bei mir melden, wer seine Adresse dennoch angibt, wird nicht gewertet!!!

Das Gewinnspiel ist offen für Europa, da ich die Palette auch als Briefeinschreiben versenden kann.
Falls ihr unter 18 seid, benötige ich im Gewinnfall das Einverständnis eurer Eltern.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. 
Das Gewinnspiel beginnt jetzt und schließt sich am 17.12.13 um 23:59:59 Uhr, das nächste Türchen öffnet sich dann bei 
sahnekitschcouture.

Am 24.12. wird es etwas Besonderes geben, also schaut auch da nochmal hier vorbei.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich über eure Kommentare.







Montag, 16. Dezember 2013

Mein Adventskalenderinhalt Woche 07.12. bis 12.12.2013

Ich bin immer noch so entzückt von meinem Adventskalender, dass ich euch auch den Inhalt der zweiten Woche kurz vorstellen möchte.

Mir gefällt die Füllung weiterhin gut, und ich bin froh von jemanden beschenkt zu werden, der sich so nette Sachen für mich ausgedacht hat.

Hier mein Inhalt:


7. Ein Schaf Bastelset 

8. Melting Snowman, Kinderschoki-Mini, Lindt Blätterkrokant sieht aus wie ein Osterei 


9. Kleine Dose mit Weihnachts-Bambi gefüllt mit 2 Schoko Weihnachtsmännern
, Probe HM Gesichtsreiniger, Kinderschoki-Mini

10. Mini Räuchermännchen 


11. Passende Räucherkerzen und eine Lindt Blätterkrokant Kugel 


12. Alnatura Winter Schokolade 



Besonders die kleine Dose ist so niedlich und gefällt mir sehr und natürlich freue ich ich auch über die Schokolade.

Mit meinem Inhalt der zweiten Woche war ich also wieder sehr zufrieden und finde es schade, dass jetzt auch schon die Hälfte vorbei ist.


Später bzw. morgen öffnet sich übrigens mein Türchen für den 17. hier bei mir zum 24 beautiful days of christmas Adventskalender, schaut also vorbei, wenn ihr etwas gewinnen wollte, ich sag schon mal Inglot um euch etwas Vorfreude zu geben :D


Hättet ihr euch auch über meinen Inhalt gefreut?


Sonntag, 15. Dezember 2013

Nageldesign Dezember Weihnachten in rot pink mit weißer Schnee Verzierung

Da Jahr ist so gut wie zu Ende und somit habe ich das letzte Nageldesign in 2013 bekommen.

Ich wollte etwas das sowohl zu Weihnachten als auch für Silvester passt und demnach nicht zu übertrieben kitschig ist, nach über 3 Jahren in diesem Studio kennt man mich genau und es wurde schnell was passendes gefunden.

Da rot auch auf den Nägel absolut nicht meine Farbe ist habe ich mir ein rötliches pink ausgesucht, das mit goldenen und blauen Glitzerpartikeln viel mehr pink als rot rauskommt.

Diese Farbe wurde als hochlaufendes French aufgetragen.

Darüber wurden weiße Schneeflocken getupft und da das es alleine etwas langweilig aussah, bekam ich noch eine Schnörkelverzierung.

So sehen meine Dezember Nägel nun aus:

Tageslicht

Blitzlicht

 Nahaufnahme

Ich bin wie das ganze Jahr auch schon mit meinem Nageldesign wieder sehr zufrieden, das ich immer für 35 € bekomme.

Das Design schreit nicht zu sehr nach Weihnachten passt aber dennoch gut in die Weihnachtszeit hinein, finde ich.


Wie gefällt euch mein letztes Design für Dezember?



Samstag, 14. Dezember 2013

alverde Trio Geschenk Set Tonkabohne Duschcreme Körpermilch Handcreme

In der Weihnachtszeit gibts ja alle Jahre wieder schöne Geschenkssets von verschiedenen Firmen, wo für jeden Geschmack etwas dabei ist, entweder zum weiterverschenken oder auch für einen selber.

Von alverde habe ich mir ja bereits das Körperbutter Geschenkset gekauft und auch das alverde Trio-Geschenk-Set in der Duftrichtung Tonkabohne hat mich sehr angesprochen.

Enthalten sind hier eine Duschcreme mit 150 ml, eine Körpermilch mit gleichem Inhalt sowie eine Handcreme mit 75 ml.

Das ganze Set hat bei dm 4,45 € gekostet, die Sets aus dem Vorjahr kosteten 3,95 € dafür hatten die Tuben 200 ml Inhalt und es gab keine Handcreme, von daher finde ich den etwas erhöhten Preis durchaus angemessen.


Unter Tonkabohne kann ich mir eigentlich überhaupt nichts vorstellen.
Auf der Packung wird ein würzig-warmer, weicher fast pudriger Duft, der an Vanille und samtige Mandel erinnert, angegeben.
Da ich Vanille und Mandel sehr gerne mag, hörte sich da für mich gut genug an, um einen Versuch zu wagen.
Leider war keine Verpackung offen, so dass man mal daran schnuppern hätte können, so musste man sich also überraschen lassen.

Ich muss sagen die Beschreibung kommt schon irgendwie hin es ist wirklich würzig und warm, richtig Vanille oder Mandel erkenne ich jetzt aber nicht, dennoch ein schöner angenehmer Duft für die Winterzeit.

Bein Duschgel riecht es am intensivsten, da gefällt mir auch irgendwie der Duft am besten.

Der Körpermilch ist der Duft leicht schwächer, aber auch noch sehr schön leicht.

Die Handcreme riecht am wenigstens, anfangs auch etwas seltsam, erst beim verteilen erkennt man wieder den bekannten Duft, der hier auch noch am schwächsten vorhanden ist.


Die Duschcreme lässt sich schön verteilen, sie schäumt nicht so stark, es entsteht eher ein cremiger Schaum wie der Name schon sagt, bereits hier fühlt sich die Haut schön weich an nach dem Duschen auch der Geruch bleibt noch eine Weile erhalten.

Die Köpermilch hat eine eher dünne Konsistenz womit man alles leicht verreiben kann und es zieht auch recht zügig ein, auf der Haut verbleibt ein zarter Duft noch für ein paar Stunden.

Die Handcreme ist auch eher leicht und zieht schnell ein hier rieche ich aber bereits nach 10 min schon von dem Duft nichts mehr.

Ich finde das Set ganz ok und eine nette Geschenkidee, ich hätte aber lieber wieder 50 ml mehr Inhalt bei den beiden großen Tuben gehabt und dafür keine Handcreme, da diese fast nicht riecht und auch nicht besser pflegt als Cremes, die ich bereits habe.

Die Duftrichtung Tonkabohne gefällt mir sehr gut mal was anderes als das übliche Vanille mit diesem würzigen Unterton.

Ich werde das Set aufbrauchen, aber nicht nachkaufen, außer es gibt es mal ohne die Handcreme.


Wäre das Set etwas für euch? Kennt ihr den Duft Tonkabohne?


Freitag, 13. Dezember 2013

Freitagsfüller 13.12.2013

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Diese Woche ist mir eingefallen, dass es mal wieder einen Freitag der 13. gibt.
2. Ich gehe wenn überhaupt nur zum Essen auf den Weihnachtsmarkt.
3. Um die Wahrheit zu sagen nervt mich die ganze Weihnachtszeit.
4. Socken anlassen mein Rezept für warme Füße.
5. Ich arbeite meist von 9.45 Uhr bis 18.45 Uhr.
6. Ich bekomme keine Weihnachtsgeschenke darum wahrscheinlich habe ich schon zwei mal was auf Blogs gewonnen bei Adventskalendern/Gewinnspielen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf schlafen, morgen habe ich Wäsche machen geplant und Sonntag möchte ich meine Steuererklärung für 2012 fertig stellen !


Donnerstag, 12. Dezember 2013

medpex Wohlfühlbox 4. Quartal Dezember 2013

Wie in den letzten Quartalen wollte ich auch für Dezember die medpex Wohlfühlbox bestellen.

Sonst war diese immer Montags und zur Monatsmitte erhältlich, diesmal konnte man sie schon letzten Mittwoch den 5. Dezember ab 12 Uhr bestellen.

Zum Glück hatte ich das irgendwo gelesen, sonst hätte ich die Box doch glatt verpasst.

12 Uhr ist ja so gar nicht meine Zeit und ich bin froh, dass die Bestellung über mein Smartphone geklappt hat, denn abends war schon nicht mehr da.

Die auf 5.000 Stück limitierte Box verkauft sich jedesmal schneller, die kostenlose Zugabe in Form eines Teelichts war auch kurz danach bereits vergriffen, so dass ich dafür auch schon zu spät war.

Anstatt wie letztes Jahr konnte man auch diesmal nur eine Box bestellen und es gab auch noch eine weitere Änderung und zwar die Preiserhöhung von bisher 7,50 € auf jetzt 9,50 € dazu kommen auch noch 2,90 € für den Versand, wenn man unter einem Bestellwert von 25 € liegt.

Da die bisherigen Boxen immer deutlich über dem Wert lagen und ich auch mit dem Inhalt immer zufrieden war, freute ich mich auf meine Box, die mich Anfang der Woche schon erreicht hat.



Diesmal ist die Box in blau mit Schneeflocken, für mich das schönste Design seit Beginn.

Folgendes gabs in Originalgröße:

Vivian Gray Seifenspender - 250 ml Preis 4,99 €
Da meine Flüssigseife gerade leer geworden ist, kommt mir dieser Spender wirklich gerade recht.

Original Rescue Night Pearls - 28 Stück Preis 13,90 €
Diese Perlen hatte ich mir selbst bereits mal gekauft, fand jetzt nicht unbedingt, dass sie mir beim einschlafen geholfen haben, ich werde ihnen nun noch eine Chance geben, da ich oft lange wach liege bis ich schlafe.

Bad Reichenhaller HustenPastillen Kräuter - 20 Stück Preis 3,49 €
Husten werde ich leider früher oder später noch bekommen, dann habe ich schon mal etwas, dass mir dagegen helfen wird, finde ich sehr nützlich in einer Winterbox.

Luvos Heilerde Feuchtigkeits-Maske2 x 7,5ml Preis 1,29 €
Gesichtsmasken probiere ich immer gerne aus und eine extra Portion Feuchtigkeit schadet im Winter sicher auch nicht, werde ich bestimmt bald verwenden.

Hametum feuchtes Toilettenpapier12 Stück Preis 2,64 €
Nun ja dafür werde ich wohl auch Verwendung finden :D

Taoasis Wintertraum - 10 ml Preis 5,61 €
So ein Duftöl gabsja schon mal, aber hier gefällt mir der Duft wirklich sehr gut schön nach Orange und weihnachtlichen Gewürzen, werde ich zwischen meinen Yankee Candle Tarts mal in die Duftlampe machen.

Hametum Medizinische Hautpflege - 20 g Preis 2,95 €
Die Creme gab es schon mal in einer Box, da ich keine trockene haut Habe brauche ich sie jetzt nicht unbedingt, aber sie lässt sich auch als Handcreme nutzen.

Kneipp Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis - 20 ml Preis 1,40 €
Ich liebe es zu Baden und ein Pflegeölbad wird im Winter meiner Haut sicher auch gut tun.



Dazu gab es noch folgende Sonder- und Probiergrößen:

Actavis Vitalstoffkomplex 10 Stück
Ein Trinkgranulat zur Nahungsergänzung, bin auf den fruchtigen Geschmack gespannt.

Eucerin Aquaporin Active Lotion 75ml
Eine Lotion für normale Haut, brauche ich erstmal nicht

Zinkletten Verla Orange 10 Stück
Gabs in einer anderen Geschmacksrichtung auch schon mal, werde ich probieren.
Kneipp Cremedusche Sinnliche Verführung
Wenn ich das Bad benutzte, kann ich mich dann damit gleich noch duschen.


Cevitt heißer Sanddorn
Soll die eigenen Abwehrkräfte stärken, werde ich auch probieren.

Vitis whitening Zahnpasta
Bin gespannt, ob dadurch tatsächlich die Zähne heller werden.

Als Goodie waren dieses mal Taschentücher dabei.


Ich muss sagen in der Box sind wieder nützliche und brauchbare Dinge enthalten, aber ich finde sie jetzt nicht besser als die vorangegangenen Boxen und somit sind die 2 € mehr nicht wirklich gerechtfertigt.

Mir ist schon klar, dass es sich hier nicht um eine Kosmetikbox aus der Apotheke handelt, aber irgendwie hatte ich nach der Preiserhöhung eine zu hohe Erwartung.

Die Produkte haben hier einen Wert von über 40 € aber bis auf den Seifenspender und die Hustenpastillen, hätte ich mir wohl nicht wirklich etwas davon gekauft.

Ich bin gespannt, ob der Preis jetzt dauerhaft so bleibt oder, ob das nur wegen Weihnachten war.

Wenn die nächste Box kommt werde ich mir überlegen, ob ich weiter mache oder doch den gesamten Boxen nun abschwöre.


Wie findet ihr die Winter Wohlfühlbox? Wäre der Inhalt etwas für euch?


Montag, 9. Dezember 2013

Mein Adventskalenderinhalt Woche 01.12. - 06.12.2013

Meinen selbst gebastelten Wichtel Adventskalender habe ich ja bereits vorgestellt, jetzt möchte ich gerne zeigen was den so drin war.

Vielleicht hat ja jemand Lust auch mal einen selbst zu machen und hat so schon mal ein paar Ideen fürs nächste Jahr.

Dies hier ist mein toller Inhalt:


1. Lush Soot Ball und ein Mini Adventskranz der ist so süss 

2. Alnatura Adventskalender Tee 


3. Eine hübsche Tasse 


4. Ein Kecksausstecher in Elchform mit zwei Kinderschoki-Minis


5. Ein Weihnachtswichtel 


6. Lush Sandy Santa und ein Stern mit Kinderschoki-Minis



Bis jetzt bin ich mit dem Inhalt sehr zufrieden wirklich schöne niedliche Sachen und ich liebe Kinderschokolade.

Ich freue mich schon so auf die nächsten Tage und bin jeden Tag gespannt, was für eine Überraschung auf mich wartet.


Hätte euch der Inhalt auch gefallen?



Sonntag, 8. Dezember 2013

LUSH - Santa's Sack Schaumbad Bubble Bar 2012

Bevor ich mich auf die neuen Badekugeln und Schaumbäder der diesjährigen Weihnachtskollektion von Lush stürzen kann, muss ich erst noch ein paar Badeteilchen aus dem letzten Jahr aufbrauchen.

Der 50% Ausverkauf nach Weihnachten letztes Jahr hat mich etwas überschwänglich werden lassen und ich bräuchte mir dieses Jahr gar nichts kaufen, aber die neuen Teile will ich natürlich doch alle ausprobieren.

Was ich bisher noch nicht benutzt habe aber jetzt endlich dran glauben muss ist Lush Santa's Sack.

Beschreibung:
Dieses putzige Schaumbad sieht aus wie der Sack des Weihnachtsmanns. Es ist prall gefüllt mit hübschen Geschenken, die ebenso aus wiederverwendbarem Schaumbad bestehen. Damit kannst du drei Bäder aus diesem einen machen. Zieh die Geschenke aus dem Sack und verwende sie bei deinen nächsten Bädern. Den Sack kannst du unter dem einlaufenden Wasser zerkrümeln und dann in Bergen von würzigem Schaum entspannen. Tagetes-, Neroli- und Tonkaöle wärmen deine Haut und kurbeln deine Zirkulation an.

Der Preis dieses Schaumbads lag im Jahr 2012 bei 7,95 €.


Hübsch anzusehen ist der Sack vom Weihnachtsmann ja schon.

Da er für mindestens 3 Bäder reichen soll habe ich ihn auch geteilt, wobei die beiden Geschenke für ein einzelnes Bad mir viel zu klein erschienen und ich jedes mal etwas von dem roten Sack noch mit rein gegeben habe, so hat es tatsächlich gut für 3 Bäder gereicht und auch ausreichend Schaum war jedes mal vorhanden.

Wie immer zerkümelt man die Teile unter dem einlaufenden Wasserhahn.

Der rote Sack lies sich dabei auch noch am besten zerteilen, die beiden Geschenke dagegen waren leider schon etwas härter und es kostete etwas Mühe bis sie sich auflösen konnten.

Der Duft ist etwas schwer zu beschreiben, es riecht auf jeden Fall weihnachtlich ich meine Orange und Zimt etwas erkennen zu können, wobei mir beim direkten Schüffeln der rote Teil am besten gefällt.

Da ich jedoch bei jedem Bad was rotes mit drin hatte, war der Duft bei mir immer gleich oder zumindest ähnlich ohne erkennbaren Unterschied.

Die Schaummenge war jedes mal ausreichend und auch schön viel. Während des Badens fällt sie allerdings etwas zusammen, aber es ist immer noch Schaum beim Aussteigen nach ca. 30 Min. vorhanden.

Das Wasser färbt sich anfangs etwas orange-rot, was bei meiner rosa Badewanne aber nicht lange zu sehen ist.



Obwohl mein Sack kurz vor dem Ablaufen steht, hat sich der leckere Duft diesmal auch gut in der Wanne gehalten, auch jetzt duftet meine Haut noch ganz leicht danach.

Während des Badens konnte man den Duft auch gut wahrnehmen und ich konnte mich schön entspannen und das Bad genießen.

Von der Pflege ist es für mich wieder wie fast immer ein durchschnittliches Bad, das weder meine Haut besonders pflegt noch austrocknet.

Ich mochte den Sack wirklich sehr gerne und es ist schön, dass man hier gleich dreimal etwas hat und somit bei diesem Mehrfachnutzen auch der Preis gar nicht mehr so hoch wirkt.

Diesen Winter gibt es Santa's Sack leider nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass er sicher mal wieder erhältlich sein wird und dann würde ich ihn mir auch nochmal kaufen.


Hattet ihr Santa's Sack letztes Jahr? Wart ihr mit ihm zufrieden?