Samstag, 22. September 2012

New York Tag 7 08.09.2012: Hotel & Rückflug

Die paar Tage in New York vergingen wirklich sehr schnell und schon war der letzte Tag angebrochen, wobei es sich nur einen halben Tag handelt, da Abends unser Abflug bevorstand.

Wir gingen nochmal Frühstücken und haben die letzten Besorgungen gemacht.
Ich wollte dabei unbedingt nochmal in den m&m Store, dort ist es wirklich lustig, da man dort immer tanzende m&m Männchen sieht.

Auch gibt es in den USA viel bessere Sorten als hier: Coconut, Minze, Erdnussbutter, Mandel, Brezel und sogar was fruchtiges mit Himbeere.


Zum Abschluss gabs für mich auch nochmal einen leckeren Burger, leider war er schon angeknabbert, bis mir einfiel, dass ich ihn fotografieren könnte, daher habe ich es dann doch gelassen.

Wir machten uns auch ziemlich früh wieder auf den Weg zum Hotel, da uns echt ziemlich die Füsse weh taten, wenn man das viele Laufen nicht gewohnt ist, können 6 Tage auf Achse echt anstrengend sein.

Wenn es interessiert wir waren im eventi Hotel dies hatte diesmal eine bessere Lage, die Subway Station befand sich nur zwei Blocks weiter und da war auch direkt Macy's und ein großer Victoria's Secret, der jedoch leider gerade renoviert wurde.

Das Hotelzimmer war schön und vor allem mit großem Bett, meine Schwester und ich haben uns kein einziges mal berühren müssen :D auch die Dusche war geräumig und wir hatten genügend Platz.

Das negative war, dass zweimal unser Zimmer nicht gesäubert wurde, am ersten Tag hatten wir es am nächsten Morgen an der Rezeption bemängelt und am gleichen Tag war es wieder nicht sauber, wir haben uns dann umgehend nochmals beschwert und das Bad wurde vor unseren Augen gereinigt, wir hatten nämlich auch keine frischen Handtücher mehr.
Unser Zimmer lag ziemlich hinten auf einem Gang in der Kurve, keine Ahnung weshalb das gleich zweimal hintereinander übersehen wurde, sonst waren wir jedoch zufrieden.


Bei dem Rückflug klappte leider etwas mit der Reservierung nicht, angeblich waren unsere Plätze nicht reserviert worden und so gut ist unser englisch jetzt auch nicht um dort ewig rumzudiskutieren, daher gab es diesmal eine 3 Reihe und ich hatte den tollen Platz in der Mitte.
Außen war eine junge Frau, die einen kleinen Hund als Handgepäck vor ihren Füssen hatte, meine Schwester und ich haben kaum was getrunken, damit wir nicht aufs Klo und Aufstehen mussten.

Unser Flug hatte wegen Regen auch noch Verspätung, aber ich war so müde, dass ich sogar gut schlafen konnte, da es eh ein Nachtflug war.

Diesmal hatten wir wenigstens schnell unsere Koffer und sind zum Glück problemlos durch die Zollkontrolle gekommen :)

Auch wenn der Urlaub toll war, ich bin immer wieder froh Heim zu kommen, um wieder in meinem eigenen Bett zu schlafen.

Da meine Schwester jetzt eine 2-jährige Fortbildung angefangen hat, wird es auch erstmal lange Zeit kein Urlaub mehr geben.

Habt ihr schon den nächsten Urlaub geplant?

Kommentare:

  1. Euer Hotel sah aber sehr nett & gemütlich aus :)
    Bin schon auf deinen Haul gespannt :))))
    Liebste Grüße :****

    AntwortenLöschen
  2. Der M&M Store gehört ja schon fast zum Pflichtprogramm, wenn man mal da ist =D
    Ich könnte da alles leer kaufen!

    AntwortenLöschen
  3. Oooh jaaa M&M Peanutbutter! Es gibt doch kaum was Besseres auf dieser Welt :D

    AntwortenLöschen