Montag, 10. September 2012

Back from New York

So da bin ich wieder, wie erwartet, ging die Woche furchtbar schnell vorüber.

Bin bereits gestern gelandet, aber ich war so müde, dass ich erstmal eine lange Runde schlafen musste :)

New York war wirklich erneut sehr schön und die Shopping-Ausbeute war diesmal fast noch besser als letztes Jahr, ich hätte echt noch so viel mehr kaufen können, aber irgendwann muss ja auch mal Schluss sein, und es gibt ja immer noch die geringe Zollfreigrenze, die ich zwar bei weitem überschritten habe, aber wir hatten Glück und sind problemlos durchgekommen :D

Das Wetter war leider nicht so schön, es war sehr warm aber der Himmel war so gut wie immer einfach nur grau und wolkig, geregnet hat es auch immer wieder, so dass man auf jeden Fall einen Schirm in der Tasche brauchte.

Wir hatten es aber noch recht gut erwischt, da es am Anfang der Woche nicht ganz so heiss war, die letzten Tage waren da schon schlimmer.

Für meine verkrüppelten Füsse war auch eine Woche völlig ausreichend, mehr hätte ich Weichei auch sicher nicht geschafft, meine Füsse pochen jetzt noch, obwohl sie nicht belastet werden :(

Das schlimmste war U-Bahn fahren, in den Subway Stationen war es unerträglich heiss, man fühlt sich wie in der Sauna, dann ständig Treppensteigen und auf die Bahn warten, ich bin echt froh, dass ich nicht umgekippt bin.

In der U-Bahn selbst war es dann schön kühl, genauso wie in den Geschäften, meine Schwester ist deswegen auch am letzten Tag schön krank geworden, zum Glück war es nicht früher.

Während das Make-up mit Setting-Spray noch gut gehalten hat, habe ich aber immer an Stirn un Hals geschwitzt, so dass meine Haare immer eklig verklebt wurden und entsprechend unschön ausgesehen haben.

Ich habe diese Woche wenigstens noch Urlaub und bin immer noch total müde, muss noch auspacken, aufräumen, Waschen, Fotos angucken und meine neuen Sachen bestaunen usw.

Einzelne Reiseberichte und die Vorstellung meiner Shopping-Ausbeute folgen die Tage.


Hier seht ihr schon mal meine neue Michael Kors Tasche und ich bin auch froh den Victoria's Secret Shopper habt zu haben, welchen ich als Handgepäck genutzt habe, denn mein Koffer war total schwer und ich wollte natürlich kein Übergepäck bezahlen.

Auch wenn die eine Woche total schön war, ich bin echt froh wieder daheim zu sein und nicht mehr laufen und U-Bahn fahren zu müssen :D


Kommentare:

  1. Willkommen zurück! Die Woche war ja jetzt echt schnell vorbei :D Ich freu mich schon auf deinen Haul! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, auf den Bericht freu ich mich schon total, irgendwann steht New York auch bei mir auf dem Programm, unbedingt! Und auf Deine Ausbeute bin ich besonders gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass wieder da bist!
    liebste grüße <3

    AntwortenLöschen