Dienstag, 21. August 2012

KIKO Lavish Lips Creamy Lipgloss 02 bright red

Als ich letzte Woche bei Kiko war, durfte auch ein Lipgloss der aktuellen Lavish Oriental LE mit.

Mein Exemplar ist der Lavish Lips Creamy Lipgloss in der Farbe 02 bright red.

Auf den ersten Blick erinnern diese Stifte total an die Chubby Sticks von Clinique, davon habe ich die Farbe Chunky Cherry und war daher natürlich gespannt, ob die Kiko Version hier mithalten kann.

Enthalten sind 2,84 g welche man für 6,90 € bei Kiko erhält.


Beschreibung:
Lipgloss mit Wet-Look, voller Farbe und extrem glänzendem Finisch.
Geschmeidig und umschmeichelnd verschmilzt die Textur mit den Lippen und schenkt ein unendliches Gefühl der Glätte, Feuchtigkeit und Komfort.

Optisch unterscheidet er sich vom Chubby Stick nur darin, dass Ende und Kappe dort silber sind, während hier die Farbe gold verwendet wurde.


Insgesamt gibt es hier 6 Farben, die auch nur in dieser Limitierten Kollektion erhältlich sind, auf der deutschen Homepage ist davon noch nichts zu sehen, aber auf der italienischen.

Es gibt insgesamt 6 Farben, ich habe die Nummer 02 bright red, welche ein feuriges rot ist.

Praktisch ist, dass man den Stift nicht anspitzen muss, sondern einfach nur herausdrehen braucht.

Die Spitze ist glatt und fährt geschmeidig über die Lippen.

Durch die Stiftform lassen sich die Ränder und Enden der Lippen auch besonders gut nachfahren.


Swatch:


Das Tageslichtbild kommt die Farbe am besten heraus, es ist wirklich ein strahlendes rot und nicht so grell und knallig wie bei Sonnenlicht.

Wie ihr wisst ist rot ja nicht so meine Farbe, aber beim Swatchen hat mir die Farbe irgendwie gefallen, und da solche Stifte ja eher sheer sein sollen, dachte ich ein zartes Rot, wäre mal eine schöne neue Farbe für mich.

Auf dem Swatch sieht man auch, dass die Farbe wirklich sehr glossig und glänzend herauskommt, jedoch ohne diese typischen Lipglossnachteile, denn es klebt absolut nichts.


Tragebild:


Ich finde die Farbe ist zwar nicht richtig kräftig, aber auch nicht wir erwartend sheer.

Die Farbabgabe ist doch ordentlich und die Lippen werden deutlich rot gefärbt.

Ich denke es wird sicher auf die Farbe ankommen, aber hier empfinde ich die Pigmentierung höher als erwartet.

Da ich rot sonst kaum trage, durfte ich mir gestern im Büro doofe Kommentare wie "olala was hast du vor?" anhören, was zeigt, dass meine rote Lippen ziemlich aufgefallen sind.

Die Haltbarkeit des Stiftes ist auch überraschend gut, da es im Büro so widerlich heiss ist, musste ich ständig was trinken, und die Lippen waren bis Nachmittag noch sichtbar rot.

Wem bisher die Chubby Sticks mit 19 € zu teuer waren, findet ihr mit fast 7 € wirklich ein gutes Gegenstück für sehr viel weniger Geld, die Farbauswahl ist zwar nicht so groß, aber wenn einem eine Farbe gefällt, hat man so sicher eine gute Alternative.

Vom Tragegefühl und der Haltbarkeit bin ich echt angetan, da mir aber die Farbe nicht so gefällt, bin ich mir nicht sicher, ob ich ihn behalten werde.

Was haltet ihr von so stiftartigen Glossen?
Werdet ihr auch auch einen holen?



Kommentare:

  1. Schick, schick. Ich stand gestern auch davor, hab mich aber dagegen entschieden, weil er mir nicht deckend genug ist... und dafür dass er mir nicht 100% gefällt, war er mir dann auch zu teuer.

    Aber vielen Dank für's Zeigen und die tollen Tragefotos!

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch 2 aus der Kollektion mitgenommen und sehr zufrieden mit den beiden (ah, da fällt mir ein, wollte die ja auch noch zeigen ;-)).

    Der Rote gefällt mir auch gut :-)

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe die dir wirklich gut steht!
    Liebe Grüße & schönen Abend <3 Bussi :******

    AntwortenLöschen
  4. huhu

    ich habe dir einen Award verliehen :)

    ich hoffe du freust dich

    glg Cessa

    http://cessagoesbeauty.blogspot.de/2012/08/triple-award-time_22.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mich sehr geärgert, da ich genau den in der Hand hatte. Zu Hause hab ich dann festgestellt, dass ich den gar nicht gekauft habe :(.

    AntwortenLöschen