Sonntag, 1. Juli 2012

Welchen Wert haben die Produkte in meinem Gesicht?

Da ich mich gestern mit günstigen Drogerie-Produkten von p2 und essence geschminkt habe, die einen Wert von unter 20 € hatten, wollte ich heute das gleiche Make-up nur mit höherpreisigen Produkten aus der Parfümiere versuchen.

Bei den Preisen nach oben sind einem ja keine Grenzen gesetzt, ich habe überwiegend Chanel, Dior, Mac und meine neue Foundation von Estee Lauder verwendet.

Dies sind die einzelnen Produkte:


Estee Lauder Double Wear Stay In Place Make-up Foundation 02 pale Almond 37,95 €
Chanel Poudre Universelle Libre Puder 20 Clair 43,95 €
MAC Mineralize Eye Shadow Daylight 21 € 
Chanel Lidschatten 90 Fauve 26,95 €
Lancome Virtuose Mascara 29,95 €
MAC Kajalstift Smolder 16,50 €

Dior Blush Rosy Glow 001 Petal 43 €
Dior Lippenstift 448 Tulip Pink 30 €

Summe: 249,30 €

Ach du Schreck, ich bin gerade schon etwas geschockt, ich habe hier genau die gleichen Produkte genommen, wie gestern für die 20 € Challenge.

Für mein komplettes Gesicht kommen noch dazu:
Concealer Georgio Armani 
High Precision Retouch Concealer 01 29,95 € und
Eye Shadow Base Urban Decay Primer Potion 16 € 

Somit kommt das Ganze auf 295,25 €.

Hierbei außer Acht gelassen sind Hilfsmittel und Werkzeuge, wie Pinsel, Schwämmchen und Wimpernzange.

Anstatt von Rouge nehme ich auch oft Bronzer und/oder Highlighter und anstatt von Lippenstift Lipgloss aber da sind die Preise auch ähnlich.

Aber, dass ich mir somit jeden Tag Produkte im Wert von fast 300 Euro ins Gesicht klatsche hätte ich echt nicht erwartet.


So sieht da ganze aus:



Ich habe die Fotos von gestern und heute lange verglichen und ehrlich gesagt, bemerke ich auf den ersten Blick keinen wirklichen Unterschied.

Erst langfristig gesehen hält die Foundation und der Lippenstift etwas länger mit den teuren Produkten als wie mit den günstigen.

Aber ist das tatsächlich 230 € wert???? 


Seht selbst:


Hier ist der Beweis, man kann mit günstigen Produkten genauso gut oder schlecht aussehen wie mit teuren.

Ich denke wir sind uns im klaren, dass man teuere Produkte nicht unbedingt braucht.

Aber Make-up ist mein Hobby und dafür gebe ich nun mal mein Geld gerne aus, aber ich sollte mir künftig wirklich mal mehr Gedanken machen, was ich tatsächlich brauche und worauf ich doch eigentlich verzichten könnte.


Habt ihr mal ausgerechnet, für wie viel Geld ihr täglich Produkte benutzt?
Falls, nicht rechnet es mal aus :)

Seit ihr auch der Meinung, dass man mit günstigen Produkten genauso gut schminken kann wie mit teuren und man die Unterschiede auf den ersten Blick nicht wirklich seht?



Kommentare:

  1. Man könnte wirklich meinen, du hättest dieselben Produkte benutzt : D

    Meine Meinung ist, das es unter günstigen Produkten genauso gute oder schlechte Produkte gibt, wie auch unter teuren, man muss einfach die passenden für einen selbst finden ; )

    AntwortenLöschen
  2. Also deine Augen gefallen mir beim teuren produkten viel besser!
    Liegt vielleicht am Farbe....
    Und der Blush bei "teuer" sieht man auch viel besser und viel schöner :)
    Das ist echt viel geld was wir ins Gesicht invertieren!
    bei mir ist das noch fast Täglich mal was anderes ....noch schlimmer lalalal!
    Liebste Grüße & schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte :D Sehr krasser Unterschied :D Also vom Wert her.

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube der große Preisunterschied ist nicht nur auf der Qualität begründet, sondern wie bei so vielen anderen Sachen auch, zahlt man häufig die Marke mit.
    Würde auf dem Dior Rouge nicht Dior sondern P2 draufstehen, wäre der Preis bestimmt nicht so hoch. Und das teuer nicht immer gut sein muss, habe ich leider auch schon feststellen müssen ..

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Der Tag gefällt mir sehr gut ich glaube ich werde auch mal einen solchen machen :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Experiment. Echt krass, auf was für ein Betrag man kommt, wenn man sein gesamtes Make-Up zusammenzählt. Sollte ich auch einmal machen. =)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. echt krass und super post! ich denke auch, man sieht es bestimmt nicht auf dem ersten blick, aber man merkt es vielleicht nach ein paar stunden von der qualität her

    AntwortenLöschen