Mittwoch, 6. Juni 2012

LUSH - Candy Cane Bubble Bar Schaumbad

Eigentlich bade ich immer am Wochenende, aber kurz vor meinem Geburtstag wollte ich mir auch unter der Woche ein schönes Schaumbad gönnen.

Dank zweier aufmerksamer Leserinnen wurde mir klar, dass es sich bei dem Schaumbad gar nicht um das von mir beschriebene The Comforter handelt, sondern um das Candy Cane Schaumbad, welches es nur zur Weihnachtszeit gibt.
Wie ihr seht hatte ich diesmal weder die Online noch die Shop-Verpackung und habe vom Aussehen her, die beiden Teile total durcheinander gebracht.
Mein nun als Candy Cane identifiziertes Teil riecht aber auch überhaupt nicht nach Zuckerwatte, das hat eher so einen fruchtigen Duft, total seltsam.
Ich sollte wohl besser Verpackungen aufheben oder mir notieren was ich da habe, hihi.
Vor allem sollte ich aber, die Lush Sachen schneller aufbrauchen und nicht erst kurz vor dem Ablaufdatum irgendwie sind die dann nicht mehr so gut!!
Ich habe meine Review deswegen ein bisschen angepasst, möchte diesen peinlichen Fehler aber nicht unter den Tisch kehren, und mich so nochmal bei der lieben Franninchen und C. bedanken.

Da mein Lush The Comforter Bubble Bar Candy Cane Bubble Bar eh bald abläuft, kam mir dieser gerade gelegen.

Zum Glück sind die Temperaturen gerade nicht so hoch, was mich persönlich sehr freut und auch ein Bad um diese Zeit noch angenehm macht.

Das Candy Cane Schaumbad kostet bei Lush 4,95 €.


Das sagt Lush:

Zuckerstangen gehören einfach zu Weihnachten - bei LUSH natürlich auch.
Unsere pink-weiß gestreifte Candy Cane besucht uns jedes Jahr wieder, um uns mit ihren Zuckerwatteschaumbergen und ihrem süßen Vanilleduft eine kalorienfreie Alternative zu ihren essbaren Verwandten zu bieten. Und dafür lieben wir sie!




Candy Cane hat eine längliche Form und besteht aus einem Wirbel in pink rosa und weiß, dazu ist es leicht mit Glitzer bedeckt.

Riecht man jetzt daran, entfaltet sich ein schöner beeriger Duft und fruchtiger Duft, ich habe extra nochmal an meinem verbleibenden Stück gerochen und ich kann nichts Zuckerwatte ähnliches wie bei Snow Fairy oder was vanilliges erkennen. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich die ganze Zeit davon ausging in The Comforter zu baden, und bilde mir dieses beerige nur ein?

Da Schaumbäder oft sehr ergibig sind und dieses hier eine schönes langes Stück ist, lässt es sich wunderbar teilen.
Ich habe es so abgeschnitten, dass ich mir 3 mal ein Badevergnügen davon gönnen kann.

Das Bubble Bar verwendet man, in dem es in das laufende Badewasser zerkrümelt wird.

Sofort bildet sich ein schöner Schaumberg.


Ich habe gelesen, dass sich auch das Wasser rosa färben soll, was ich jedoch bei meiner bereits rosanen Badewanne leider nicht feststellen kann.

Das Stück von 1/3 ist ausreichend für ein Bad mit genügend Schaum, so relativiert sich auch der hoch erscheinende Preis, wenn man es drei mal benutzen kann.

Nachdem ich in die volle Wanne steige, rieche ich leider kaum noch was.
Erst nachdem sich der Schaum etwas aufgelöst hat, kann ich einen leichten Geruch wahrnehmen.
Vielleicht war bei mir der Duft nicht mehr so intensiv, da mein Stück nur noch bis Ende Juli haltbar ist.

Während dem Bad wirkt die Haut schön weich, eine richtige Pflegewirkung konnte ich jedoch nicht feststellen.

An meiner Haut ist auch von dem fruchtigen Johannesbeerduft nicht mehr viel zu spüren.

Ich hätte mir einen etwas stärkeren Duft gewünscht, weis jetzt aber nicht ob es an meinem alten Bubble Bar lag, zumal ich auch was anderes zu riechen glaube, als es eigentlich sein soll.

Gut finde ich, dass man Candy Cane mindestens drei mal nutzen kann und so länger etwas davon hat.


Habt ihr Candy Cane Bubble Bar schonmal verbadet?
Hat euer Stück länger und kräftiger gerochen?
Habt ihr auch schonmal Sachen verwechselt und ihr wurdet von aufmerksamen Lesern darauf hingewiesen, was euch total peinlich ist?


Kommentare:

  1. Ich kauf mir immer Schaumbäder von Lush, obwohl ich keine Badewanne habe :( xD

    Eig ist das total untypisch für mich :D Also was zu kaufen, was ich gar nicht nutzen kann :D Aber ich bedufte dann meinen Schrank damit :D

    Ich liebe die Weihnachtskugeln :D Vor allem die So White :D Apfelig <3 mmh <3 :D

    AntwortenLöschen
  2. Also dieses Produkt besitze ich nicht, aber hab jetzt nach deinem Post total Lust auf ein Bad ;). Ich habe nur Phoenix Ballistic. Aber da gibt's ja leider keinen Schaum.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Lush wirklich sehr :) allerdings die Bubble Bar habe noch nie probiert .
    Vielen lieben dank für wieder mal eine tolle Review :)
    Bussi & GGLG!

    AntwortenLöschen
  4. ich bin totsl irritiert von der optik von deinem comforter. ich meine ich habe bei lush gearbeitet und dieses schaumbad ist seit jahren mein treuer begleiter und nie sah ein comforter bei mir so aus. das sieht viel eher nach dem candy cane schaumbad aus, was es zu weihnachten meist gibt.seltsam. der glitzer kommt übrigens von einem der anderen schaumbäder, neben dem er einmal lag. denn glitzer verbreitet sich bei lush rasend schnell, da muss man nur einmal einen sunny side in der hand gehabt haben. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha wie peinlich, wenn du dich auskennst hast du sicher Recht haha der war in Folie eingewickelt und hatte mir bis Ende Juli drauf notiert, dachte das wäre The Comforter, aber eben als ich nach Candy Cane gegoogelt habe sieht der tatsächlich eher so aus, aber nach Zuckerwatte hat der auch überhaupt nicht gerochen, war schon ein beeriger Geruch, hmmm wie dummer werde mir wohl nie sicher sein :D

      Löschen
    2. :D Ich hab mich gestern iwie gewundert- eben weil ich ja auch immer nur zu Weihnachten die Schaumbäder kaufe und sie ja nicht nutzen kann, aber daher halt auch nicht so die Planung von der Optik vom Comforter :D Daher erst mal nix dabei gedacht, weil ich dieses Bubble Bath- Ding halt namentlich net mal kenne :D

      Aber der Name tut ja der Review keinen Abbruch =D

      Jetzt ist es ja richtig hehe

      @Bloggewinnspiel: Ich bin so doof xD Ich les noch 07.07, aber war irgendwie so voll auf heute -.- Dann finde ich vll doch Zeit =D

      Und du hast heute Geburtstag, oder? Wenn ich das richtig schlussfolgere? Alles liebe und gute dazu =) *Kuchen hinstell
      Und natürlich Gesundheit ;) Und viele weitere Blogbeiträge und Leser, die sich daran erfreuen =) Und keine komischen Bloganfragen :D [Man soll Sätze nicht mit "und" anfangen, aber egal :D]

      Löschen
    3. das muss dir doch nicht peinlich sein. zum duft kann ich sagen, beides sind einfach typische lushdüfte und gehen auch in eine ähnlich süße richtung. comforter ist deutlich fruchtiger, aber candy cane riecht auch nicht nach zuckerwatte, aber irgendwie nach einer süßigkeit mit leichter fruchtnote für mich :D generell ist es ja eh mit den beschreibungen von lush gerne einmal schwierig.
      candy cane ist für mich so, als würden snow fairy und the comforter ein kind bekommen haha.

      Löschen
  5. Also mein Comforter sieht auch nicht so aus wie deiner.. meiner ist richtig intensiv pink und riecht extrem nach Johannisbeere. Ich brauche auch nicht so ein riesiges Stück für meine Badewanne, 2/3 von deinem Stück reichen bei mir vollkommen aus und das Wasser verfärbt sich schon so pink, wie es vorher am Stück schon aussah. Und der Geruch des Wassers ist bei mir auch sofort in ein Johannisbeer übergeschwungen. Also ich weiß nicht woran es liegt, aber mein Comforter scheint ja total anders zu sein D:

    Ich kann das Schaumbad eigentlich nur wärmstens empfehlen!

    Liebste Grüße, C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nochmal nachgesehen und Bilder verglichen, da ich bei den nicht wie sonst die Packung hatte, habe ich den wohl verwechselt, wie doof :D
      Aber irgendwie riecht der auch nicht so wie in der Beschreibung, sollte die Teile wohl nicht so lange aufheben, bis sie kurz vorm Ablaufen stehen, da verändern die sich wohl irgendwie...

      Löschen
  6. Den Bubble Bar habe ich auch schon öfter gekauft. Das riecht soooo gut!

    Liebe Grüße
    madame-fou.blogspot.de

    AntwortenLöschen