Montag, 18. Juni 2012

Chanel Soleil Tan de Chanel Bronzing Powder 917 Sable Rose Bronzer

In der Chanel Sommer Kollektion hat es mir dieses Jahr auch ein Bronzer angetan.

Ich habe noch nicht so viele Bronzer, aber die bunten Streifen mit rosanem Anteil haben mich sofort angesprochen.

Daher besitze ich nun den Soleil Tan de Chanel Bronzing Powder in der Farbe 917 Sable Rose.

Der Bronzer enthält 15 g und kostet 44,95 €.


Beschreibung:
In untereinander abgestuften Streifen erinnern fünf hautfarbene, mit Goldreflexen durchzogene Nuancen an die Matrosenshirts, die Mademoiselle Chanel im Sommer so gern trug. Dieser Puder hüllt den Teint augenblicklich in ein sonniges Schimmern und hinterlässt ein seidig-leichtes Gefühl auf der Haut.

Der Bronzer kommt in der typischen Chanel-Schatulle und enthält einen Pinsel.
Er besteht aus 7 verschiedenen Farben, wovon drei Brauntöne, zwei Goldtöne und zwei Rosatöne sind.

Zusammen ergibt sich ein bräunliches Rosegold, das einem eine leichte frische Sommerbräune ins Gesicht zaubert.


Der beigefügte Pinsel ist gar nicht schlecht, damit lässt sich der Puder gut auftragen, ich nutze ihn selbst eher wie einen Blush und trage ihn überwiegend auf den Wangen auf.

Die Farben sind einzeln sehr gut pigmentiert und auch gemeinsam ergibt sich ein schönes farbiges Ergebnis.

Leider krümelt es beim Auftrag etwas, wenn ich mit dem Pinsel über alle Streifen fahre, da werde ich meine sämtlichen Pinsel mal durchgehen, ob sich mit einem anderen dieses Fallout vermeiden lässt.


Swatch:


Aufgetragen und gemischt ergibt sich eine rosa braune Farbe mit tollem dezentem goldenen Schimmer.

Der einzelne Auftrag ist auch möglich gestaltet sich aber etwas schwierig, da die Streifen recht dünn sind.


Tragebild:


Ich trage den Bronzer die letzten Tage wirklich gerne, da er mich schön gebräunt und gesund aussehen lässt, ohne komisch orange oder übertrieben zu wirken.

Für den kommenen Sommer bin ich nun gut ausgestattet und habe alles, was ich wollte.


Welcher ist euer liebster Bronzer?


Kommentare:

  1. hach Bronzer ist irgendwie ein Thema mit dem ich nicht so richtig warm werde. ich habe zwar 2 Stück von Essence und benutze sie auch um meiner Kalkleiste wenigstens ein bissl Farbe einzuhauchen, aber zuviel darf ich davon nciiht erwischen sonst sehe ich schnell wie ein Clown aus

    AntwortenLöschen
  2. wow! der ist wirklich wundervoll :) hach...
    meiner ALLERLIEBSTER Bronzer ist Laguna von NARS <3 <3
    Ich kann ohne den nicht leben :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich suche schon länger nach einem guten Bronzer, der von Chanel sieht schon optisch wirklich toll aus! :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ach ist der schööööön! :))
    in meiner parfümerie haben sie diese le leider nicht bekommen..... ( ist vllt auch besser so )
    ich benutze zur zeit am liebsten den manhattan bronzer aus der luxopolis le
    will mir aber schon lange mal den bronzer von chanel aus dem standartsortiment kaufen <3

    lg

    AntwortenLöschen