Sonntag, 27. Mai 2012

Missha M Vita BB Cream MATTE

Nachdem ich letzten Sommer die Missha M Perfect Cover BB Cream entdeckt habe, wollte ich noch weitere Sorten ausprobieren, um für mich den perfekten Foundationersatz im Sommer zu finden.

Mit etwas surfen bei asiatischen ebay-shops bin ich dann auf die Missha M Vita Matte BB Cream gestossen.

Zum Ausprobieren habe ich mir die kleine Version mit 20 ml Inhalt bestellt, wofür ich ca. 6,50 € bezahlt habe.

Da mich das glänzen bei der Perfect Cover als einziges etwas gestört hatte, versprach ich mir bei der Bezeichnung Matte ein schönes mattes Ergebnis.


Die Creme enthält 7 essentielle Vitaminkomplexe und besteht aus natürlichen Zutaten und soll helfen die Haut zu verbessern.

Sie enthält auch einen Sonnenschutz mit SPF 20.

Die Creme selbst ist etwas zähflüssiger und cremig, lässt sich aber sehr gut verteilen.

Sie ist leicht parfümiert, was aber schnell verfliegt.

Die Farbe ist ein helles beige, dass sich aber gut an die eigene Hautfarbe anpasst.


Die Deckkraft ist auch hier mittelhoch, leichte Rötungen werden gut abgedeckt und man bekommt ein gleichmäßiges Hautbild.

Meine große Hoffnung die perfekte mattierende BB Cream zu finden wurde jedoch enttäuscht, denn ich erkenne kaum einen Unterschied zur Perfect Cover.

Wenn ich mich mit der Creme eingecremt habe, habe ich leicht glänzendes Gesicht und brauche auf jeden Fall noch etwas Puder, um einen mattierenden Effekt zu erzielen.


Ich habe mal einen Vergleich gemacht:




Die Missha M Perfect Cover in der Farbe 21 ist etwas beiger, verteilt merkt man aber fast gar keinen Unterschied mehr, weil sich die Farben wirklich super anpassen.

Letztes Jahr war ich viel blasser als jetzt, ich kann aber die Farbe noch genauso gut tragen.

Von der Deckkraft und Haltbarkeit sind die beiden BB Creams für mich absolut identisch.

Ich hatte gehofft jetzt eine matte Version zu haben, dafür habe ich jetzt zwei gleiche BB Creams.

Für mich ist diese BB Cream daher ein Flop, weil sie überhaupt nicht wirklich matt ist und der Name absolut täuscht.

Ich habe noch ein paar weitere asiatische BB Creams zum Testen hier, wenn ich da keine gute matte Creme finde, versuche ich vielleicht doch mal die neuen matten Versionen, die jetzt auf dem deutschen Markt herausgekommen sind.


Benutzt ihr BB Creams?
Mit welchen seit ihr zufrieden?


Kommentare:

  1. Ich kann dir die The Face Shop Power Perfection empfehlen. Die hat einnmattes Finish. Habe mir gerade heute ne FS der Farbe Natural Beige bestellt. Für dich wäre dann vielleicht die hellere Farbe was.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde , dass die Creme super aussieht :-)
    Hab aber leider noch keine Erfahrung mit BB.

    Lust auf gegenseitiges verfolgen ? (:
    Folge dir bereits (:

    http://verflosseneliebe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Diese Missha BB Creams interessieren mich ja auch sehr. Aber ich bin ehrlich gesagt viel zu faul zum bestellen. Habe also keine Erfahrung mit BB Creams. Habe mir neulich die von Rossmann gekauft, weiß aber nicht, ob die mit den original BB Creams vergleichbar ist. Deckkraft ist mittelhoch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch die Missha BB Creme und ich lieeeeebe die! Für mich das beste für den Sommer <3 Allerdings man braucht keine Creme drunter aber ich mache das und vielleicht deswegen wirkt die so gut bei mir :)
    Werde bald neue kaufen müssen...meine ist schon fast leer :)
    liebste grüße & schönen abend

    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte mir die Gleiche bestelle. Zum Glück habe ich es gelassen!

    AntwortenLöschen
  6. ich traue mich leider nicht an ihnen heren :(
    und hübscher blog! ♥
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest :))
    ttcybeauty.blogspot.com

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass sich die beiden BB Creams so sehr ähneln. Ich finde die Perfect Cover wirklich toll, mich stört auch der Glanz nicht so sehr, nur dass sie so klebrig ist! Ist das bei dir auch so? Da muss ich schon ordentlich drüberpudern, bis es sich nicht mehr so "sticky" anfühlt.

    Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich klebrig finde ich sie nicht, eher so wie zähere Creme, ich benutze immer Puder darüber, daher hatte ich ja gehofft die Vita Matte wäre wirklich etwas matt, aber ich merke keinen Unterschied :(

      Löschen
  8. Huhu!

    ich kann dir diese hier empfehlen: http://4.bp.blogspot.com/-vtol97JvJOk/T6rMmAiLNHI/AAAAAAAAHOM/n-zKZVmgNE0/s1600/bb%2Bcream.JPG

    bin absoluuuuuuuuuuuuuut zufrieden damit (jedoch ist der duft gewöhnungsbedürftig)
    aber um diesen balm herrscht im netz schon ein leichter hype wie ich auf vielen blogs gelesn hab.

    viell. wäre diese BB einen versuch wert....kostenpunkt waren glaub knapp 3 euro!!!!

    LG Sabina

    AntwortenLöschen