Samstag, 12. Mai 2012

Bei Nagellack 2.0 gewonnen: Maybelline Dream Bouncy Blush 10 Pink Frosting

Ich hatte mal wieder Glück und habe etwas bei einem Gewinnspiel gewonnen.
Auf dem Blog Nagellack 2.0 gab es ein tolles Bouncy Blush als Preis, den ich gerne haben wollte, und es hat geklappt.

Zu meiner großen Überraschung hat die liebe Ifcmaus neben einem netten Briefchen noch drei weitere Sachen mit eingepackt und zwar ein Yankee Candle Tart in Sicilian Lemon, das sehr lecker nach Zitrone riecht, ein lila Nagellack von Kiko mit der Nr. 293 sowie eine Artemis Hand Creme Probe.


Am meisten gespannt war ich aber natürlich auf das Maybelline Dream Bouncy Blush, welches ich in der Farbe 10 Pink Frosting bekam.

Das Blush befindet sich in einem runden Platikdöschen mit durchsichtigem Deckel, es ist mit einer Klebelasche zugeklebt, so kann man sicher sein, dass noch niemand reingetatscht hat, da sollte sich Deutschland wirklich mal ein Beispiel dran nehmen.

Enthalten sind im dem Blush 5,6 g.


Das besondere an diesem Blush ist die einzigartige Konsistenz, es fühlt sich leicht an wie ein Puder, verschmilzt aber mit der Haut wie eine Creme.

Es ist wirklich sehr fazinierend in dem Blush herumzudrücken, denn er ist weich und pudrig, aber auch cremig und luftig, wenn man nur leicht drückt, bildet sich die Delle wieder zurück, das ist echt so cool und ich könnte mich eine Weile damit beschäftigen.

Drückt man aber zu fest und es wird zu tief, schafft es der Blush nicht die Beule auszubessern und man muss ein bischen drüberstreichen, damit es wieder glatt aussieht.


Meine Farbe 10 pink frosting ist Pinker Zuckerguss und somit ein hübscher pinker Ton.

Auf dem Finger fühlt es sich cremig und leicht fettig an, auf der Haut verteilt wird es dann aber eher pudrig.

Die Farbabgabe und Pigmentierung ist beim Auftrag mit den Fingern am besten und lässt sich auch gut aufbauen.



Swatch:


Mit dem Pinsel kommt die Farbe etwas schwächer auf der Haut raus, und man hat auch nicht den tollen Spaß in dem Pöttchen rumzukneten, daher bevorzuge ich den Auftrag mit den Fingern.

Verblenden lässt sich die Farbe mit den Fingern auch gut, spätestens hier kann man dann einen Pinsel zu Hilfe nehmen und hat vorher den Spaß gehabt.


Tragebild:


Das Blush enthält keinen Glitzer und auf der Haut schimmert es nur minimal.
Ich finde es hat ein schönes seidiges Finish.

Die Farbe gefällt mir sehr gut das pink sieht schön frisch aus.

Ich habe den Blush heute morgen aufgetragen und die Farbe hat sich den Tag über etwas verflüchtigt, die Haltbarkeit ist daher nicht so lange wie bei anderen Blushes.

Über meinen Gewinn habe ich mich auf jeden Fall sehr gefreut, da es immer toll ist etwas zu haben, das es hier nicht problemlos zu kaufen gibt, daher nochmal vielen Dank an Arlett, dass ich diesen coolen Blush gewonnen habe.


Habt ihr auch gerne Sachen, die es hier nicht gibt und nicht jeder hat?
Wollt ihr dass die Bouncy Blushs auch in Deutschland erhältlich sind?


Kommentare:

  1. Der Blush ist echt hübsch! Glückwunsch zum Gewinn♥ den Nagellack hab ich letzte Woche auf meinem Blog reviewed ;) wenn du mal schauen magst: klick

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Toller Gewinn, herzlichen Glückwunsch! Das Blush hat wirklich ein tolle Finish, sieht klasse aus :-) Ich finde Gewinnspiele auch immer besonders reizvoll, wenn man die Sachen gar nicht problemlos kaufen könnte :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen