Montag, 30. April 2012

Strasbourg Shopping Ausbeute

Heute bin ich mit meiner Schwester und deren befreundetem Ehepaar zum Einkaufen nach Strasbourg gefahren.

Ich wollte vor allem mit, da es in Strasbourg einen Sephora gibt, da kann man die fast 2 Stunden Autofahrt gerne auf sich nehmen, vor allem wenn man nur Beifahrer ist.

Als erstes sind wir ins Einkaufszentrum rivetoile gefahren.

Dort gab es auch viele Kleidungsgeschäfte, aber mein Kleiderschrank ist mit Sachen schon zu Genüge voll und die Teile haben mir auch teilweise überhaupt nicht gefallen oder was mir mal gefiel, gab es nicht in meiner Größe, von daher bin ich klamottenmäßig leer ausgegangen.

Hier gab es auch den Sephora, der war zwar nicht sehr groß, aber ich habe alles bekommen, was ich unbedingt wollte, und man konnte sich auch ungestört umsehen und Sachen austesten.

Dies hier ist meine Ausbeute:


In Straßburg haben sie einfache kleine Papiertütchen, nicht sehr stabil aber süss.

Hier bekam ich im Gegensatz zu New York, obwohl ich kein Wort französisch spreche, zwei Parfümproben und dazu noch ein Sephora Notizbuch.

In der Tüte befand sich folgendes:


Von der Sephora Eigenmarke habe ich mir zwei Duschgele gekauft, in der Duftrichtung Orange und Blaubeere zu je 2,90 €.

Den Entferner für wasserfestes Augen Make-up wollte ich auch ausprobieren, 5,90 €.

Die Lidschatten in den Farben türkis und petrol haben mich angelacht, da sie auch schön geglitzert haben, mit jeweils 10,90 € sind diese jedoch nicht besonders günstig.

Dann musste ich noch den Pinsel für Mineral Puder haben, 17,90 €.

Auf meiner Wunschliste standen auch noch die High Definition Foundation von Make up for ever, habe die Farbe 117, 24,90 €.

Hierzu habe ich mir noch von bareMinerals mattierende Foundation in C20 Fairly Medium gekauft, die ich allerdings als Puder benutze, 28 €.

Danach ging es in die Innenstadt, dort stand die Galerie Lafayette auf dem Plan, in der ich ein bestimmtes Nagellack besorgen wollte.

Ich konnte tatsächlich Dior Vernis in der Farbe 996 Poison ergattern, der dort problemlos erhältlich war.
Bzw. ich habe ihn nur durch Hilfe des dabeigewesenen Mannes bekommen, der als einziger etwas französisch sprechen konnte.

Der Nagellack ist nicht für mich, sondern ein Mitbringsel für eine Leserin meines Blogs, die sich jetzt sicher sehr freut :D


Gegenüber gab es noch eine Pharmacie, in der ich diese beliebte Bioderma Lotion bekam, die ich schon auf vielen Blogs gesehen habe und wenn ich schon mal die Gelegenheit habe, auch ausprobieren möchte.

Mit 15,95 € ist das Zeug nicht günstig, aber es sind auch 500 ml enthalten.
Bin froh, dass ich die Flaschen überhaupt gefunden habe, denn in der Apotheke im Einkaufszentrum gabs das nicht.

Hier ist auch nur eine Flasche für mich und die zweite ein Mitbringsel :)

In der Innenstadt gabs nochmal ein Sephora, der etwas größer wirkte, aber in den durfte ich leider nicht mehr rein, das ist halt das Pech, wenn man auf andere angewiesen ist, die nicht kosmetikinteressiert sind.

Da ich jedoch alle meine Sachen bekam, war ich zufrieden und genug Geld ausgegeben habe ich auch.

Wir waren auch noch in einem großen Supermarkt, aber ich denke meine Lebensmitteleinkäufe sind hier nicht so interessant.

Wart ihr auch schon mal im nahen Ausland shoppen?



Kommentare:

  1. WOW WOW WOW WOW :)
    Was für TOLLE Sachen und so "neu" für mich & sehr interessant!
    Auf deine -wie immer so tollen-Reviews freue mich besonderes sehr :)
    Poison = Love <3 <3 <3
    hihi ich muss kichern :))))
    Liebe grüße & Gute Nacht <3

    AntwortenLöschen
  2. Super toller Einkauf! War dort auch mal im Sephora, allerdings waren die Verkäuferinnen dort nicht so kompetent, aber trotzdem sehr nett :)!! Den Mineral Powder Pinsel hab ich auch und liebe ihn über alles <3<3.

    Liebe Grüße und viel Spaß mit den neuen Sachen :)!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was eine Ausbeute. Im Sephora in Strasbourg bin ich letztes Mal leider nicht fündig geworden, aber der Jelly Beans Laden schräg gegenüber hatte es mir total angetan =D

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber tolle Sachen geshoppt. Das Problem mit den wenig kosmetikinteressierten Begleitern kenne ich nur zu gut ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Was ich zuerst sagen wollte, damit ich es nicht vergesse: Deine letzten Kommentare waren alle nicht im Spam =O

    So nu zur Foundation: Also warum solltest du es nicht als Foundation nutzen können? :) Aber ich hab auch gelesen, dass es Leute als "Puder" verwenden, daher sollte auch das ok sein.

    Und 28 Euro ist ok für die Foundation. Billiger als bei QVC, weil die ja noch das Porto haben und etwas teurer als bei Douglas, aber die paar Euro.

    Also es gibt BM/BE zwar mittlerweile bei Douglas, aber wohl auch wieder nicht in jeder Filiale. Aber Stuttgart hat es wohl. Also mit Counter oder so.

    Aber ich würde es da halt nicht kaufen- genauso wenig wie bei QVC ohne Angebote. Wenn ich wirklich mal keine Foundation mehr hätte, würde ich in England oder den USA bestellen.

    Berichte dann, wie du es findest! :)

    AntwortenLöschen