Donnerstag, 29. März 2012

KIKO eyes & lips Make up Remover / Augen Make-up Entferner

Zur Zeit benutze ich fürs Augen Make-up abschminken, den eyes & lips Make up Remover von KIKO.

Es handelt sich um einen sanften Zweiphasenreiniger, der wirksam das Make-up von den Augenlidern und den Lippen entfernt, er soll auch ideal für die Entfernung von wasserfestem Make-up geeignet sein.

Süßmandelöl mit pflegenden und nährenden Eigenschaften, Calendulaextrakt wirkt beruhigend, Aprikosenextrakt mit belebenden und beruhigenden Eigenschaften.
Klinisch und augenärztlich getestet, speziell für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Hypoallergen = Formel zur Reduzierung allergischer Reaktionen.
Nicht komedogen. Ohne Paraben.

Der Inhalt beträgt 125 ml und kosten 5,90 €.


Die Flüssigkeit befindet sich in einer weißen Plastikflasche, sie besteht aus einem durchsichtigen und einem blauen Teil.

Durch schütteln verbindet sich der Reiniger zu einem einheitlichen hellblau.

Er hat einen Deckel zum abdrehen, aus der kleinen Öffnung kommt ausreichend Inhalt heraus und lässt sich so gut dossieren.

Der Geruch des Entferners ist dezent und angenehm, riecht einfach frisch ähnlich wie Gesichtswasser.

Wie üblich tränke ich die eine Hälfte eines Wattepads mit etwas Make-up Entferner und mache damit den Lidschatten und grob die Wimperntusche runter, mit der zweiten Hälfte werden dann die Reste entfernt, ist noch nicht alles runter benutze ich zusammengeklappte Hälfte nochmal mit etwas Flüssigkeit.
So habe ich meistens jeweils ein Wattepad pro Auge.


Ich hatte bisher noch nicht viel über diesen Make-up Remover gelesen, und das wenige war nicht unbedingt gut, der Entferner hat mich jedoch positiv überrascht.

Ich finde die Reinigungsleistung sehr gut, Lidschatten verschwindet mit einem Wisch und auch Mascara lässt sich einfach entfernen.

Selbst mein wasserfester Urban Decay 24/7 Glide-on Pencil, mit dem schon andere Make-up Entferner so ihre Probleme hatten, bekommt dieser problemlos gelöst.

An bestimmten Stellen braucht man bei wasserfesten Produkten etwas mehr Druck oder muss etwas reiben, jedoch wird alles rückstandslos entfernt.


Ich finde der  Make up Entferner ist sanft zum Auge, denn ich habe weder Hautreizungen noch ein Brennen feststellen können.

Der Ölfilm ist auch nur sehr leicht und nicht schmierig, es zieht schnell ein und das Auge fühlt sich gut an, ich habe zu keiner Zeit irgendwie beeinträchtigte Sicht.

Ich bin mit dem Kiko eyes & lips Make up Remover wirklich super zufrieden, er hält seine Versprechungen und entfernt wasserfesten Eyeliner ohne Schwierigkeiten.

Für die Lippen habe ich ihn nur selten benutzt, nur wenn ich etwas mit Glitzer drauf habe und es schnell weghaben möchte, auch hier hat es problemlos funktioniert.

Mit fast 6 Euro ist der Entferner nicht gerade günstig, ich werde ihn mir trotzdem wiederkaufen, aber nur benutzen, wenn ich auch wirklich wasserfesten Kajal oder Eyeliner drauf habe, ansonsten tun auch günstigere Entfener ihre Arbeit.

Kennt ihr den KIKO eyes & lips Make up Remover?
Benutzt ihr auch verschiedene Entferner für unterschiedliche Make-ups?

1 Kommentar:

  1. Der scheint mal echt gut zu funktionieren! Leider finde ich jeglichen Ölfilm immer ganz furchtbar, daher benutze ich nur noch dieses gehypte Bioderma sensibio - das entfernt ALLES! ;0)

    (Dir auch danke für Deinen Kommentar unter meinem post... er war plötzlich verschwunden, keine ahnung, aber ich verstehe so einiges nicht ;0))

    lg, Lena

    AntwortenLöschen