Mittwoch, 8. Februar 2012

MAC Mineralize Blush Sublte Breeze - Naturally LE

Das letzte Stück aus der MAC Naturally LE ist der Mineralize Blush in der Farbe Subtle Breeze.

Dass ich diesen ergattert habe, war reine Glückssache, denn bei Douglas waren die Blushes sowie die Mineralize Skinfinishes erst viel später online, als der Rest der Limited Edition und als ich erst spät Mittags mal wieder die Seite aktuallisiert hatte, war dieses Blush gerade noch online, so dass ich es schnell bestellen konnte.

Die MSF haben mich trotz des Hypes gar nicht so wirklich interessiert, was wohl daran liegt, dass keines nach meiner Haarfarbe benannt ist.

Ich habe bereits zwei Mineralize Blushes aus der Quite Cute LE, aber diese bestanden aus zwei Farben, dieser ist also mein Erster, der nur eine Farbe hat.

Enthalten sind hier 3,2 g und kosten 24 €.


Subtle Breeze wird als blaustichiges rosa beschrieben, was so auch zutrifft.

Der Blush verfügt über eine satinierte Oberfläche ohne wahrnehmbaren Schimmer, dafür hat er aber einen schönen natürlichen Glanz.

Die Textur ist fein gemahlen, seidig und sehr weich dadurch krümmelt der Blush leider ziemlich.

Deswegen muss man auch aufpassen nicht zuviel aufzunehmen, da der Blush gut pigmentiert ist und es so schnell zu viel werden kann.


Es ist wirklich ein schöner Rosaton, nicht zu pink, nicht zu warm, nicht zu blau und erst Recht kein Koralleanteil.

Die Farbe lässt sich mit wenig Produkt dezent auftragen und leicht verblenden, mit einem stärkeren Auftrag ist es möglich ein intensiveres und deutlich sichtbares Ergebnis erzielen.


Swatch:


Hier habe ich es einmal dezenter und einmal stärker aufgetragen, damit man die Farbe gut erkennen kann.

Dieser Pinkton passt zu fast allem und ich finde man kann ihn auch ganzjährig tragen und nicht nur im Frühling.

Mit meinen MAC 116 Blush Pinsel, den ich meist für den Rougeauftrag nehme krümmelt es leider ziemlich stark, mit einem Stinktierpinsel wie dem Sigma Duo Firbe Brush SS187 / F50 funktioniert der Auftrag weniger staubig.


Tragebild: 




Ich denke dass ich mit diesem neuen Blush jetzt erstmal ausreichend mit Rouge versorgt bin.

Habt ihr auch einen Mineralize Blush? Wie kommt ihr damit zurecht?

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Blush!
    Steht dir super :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe gefällt mir sehr gut. Und da hattest du ja Glück mit dem Bestellen :-) Ich habe nur einen Blush von MAC, und das ist der Sheertone Blush Tenderling. Die Mineralize Blushes sehen aber auch sehr interessant aus ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Den hätt ich mir auch so gerne noch geholt, wenn ich nicht beide msf genommen hätte :D

    lg
    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. ich hab noch keins von denen von MAC.. auch generell nicht aber ok ;)
    auch ne nette Farbe wobei ich diesen Early Morning noch netter finde ;)
    und zu deinem Kommi auf meinem Blog: sag niemals nie, ich wohne auch im Norden (bei Hannover) und war trotzdem da ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe die mineralize blushes total! vor allem uch weil sie fast matt sind
    die farbe steht dir sehr gut! :)
    ich fandes auch total nervig das die erst später online kamen....

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Oh Wow! Die Farbe ist so toll und die passt so gut zu dir❤
    Ganz toll!
    Liebe Grüße ❤

    AntwortenLöschen