Donnerstag, 23. Februar 2012

CHANEL - Long-Lasting Eyeliner 47 ROSE PLATINE

Letzes Jahr in der Sommerkollection von Chanel kam der Long Lasting Eyeliner in der Farbe 47 Rose Platine heraus.

Als ich mich entschlossen hatte, dieses hübsche Teil auch haben zu wollen, gab es ihn aber leider nicht mehr.

Da ich schon öfters etwas über den Douglas Wunschproduktefinder gelesen hatte, dachte ich mir mein Glück auch dort zu versuchen, um doch noch an dieses begehrte Stück zu kommen.

Bedauerlicherweise wurde meine Email Adresse jedoch nie angenommen, egal mit welcher ich es versucht habe, das Feld war immer rot unterlegt und ich konnte meinen Wunsch nicht abschicken.

Im Herbst fragte ich dann den Kundenservice an, da ich beim Newsletter registriert bin und es dort keinerlei Probleme gab.

Es dauerte ziemlich lange bis eine Antwort kam, in der zwischenzeit hatte ich mir den schönen Eyeliner schon abgeschrieben, aber dann wurde mir mitgeteilt, dass der Fehler gefunden wurde und es daran liegt, dass es nur mit Email Adressen funktioniert, bei denen der erste Buchstabe kein Großbuchstabe ist.

Somit habe ich mir eine neue Email Adresse nur mit klein geschriebenen Buchstaben gemacht und alles nochmal in den Douglas Wunschproduktefinder eingegeben.

Schon am übernächsten Tag bekam ich Bescheid, dass es noch einen Rose Platine gibt und er von der entsprechenden Filiale angefordert werden kann.

Ich musste noch bestätigen, dass ich ihn wirklich will und dann bekam ich eine Bestätigung, dass er bestellt wurde, und ich in 2 Wochen von meiner Filiale benachrichtigt werde, um ihn abholen zu können.

2 Wochen hat es jedoch gar nicht gedauert, schon nach knapp einer Woche bekam ich den Anruf, dass er eingetroffen ist und so konnte ich mein Schätzchen gestern abholen.




Somit war der Chanel Stylo Yeux Waterpoof Eyeliner in 47 Rose Platine endlich in meinen Besitz.

Es handelt sich hier um einen lang haftenden also wasserfesten Augenmakeup-Stift, welcher ausziehbar ist und man auch anspitzen kann.

Den Anspitzer habe ich erst in der Verpackung gesucht, aber er befindet sich am Ende des Stiftes :D

Dass der Stift rausdrehbar ist, finde ich sehr gut, so sieht man immer wieviel vom Produkt noch übrig ist.



Das besondere an diesem begehrenswerten Stift ist, die wunderschöne Farbe, für die es bisher kein mir bekanntes Dupe gibt.

Je nach Lichteinfall schimmert es in rosa sowie gold silber, wirklich ein sehr unbeschreiblich toller Farbton.

Da ich Glitzer liebe, ist dieser schöne glitzernde Eyeliner wie für mich gemacht und ich bin so froh ihn endlich zu haben.

 Der Eyeliner ist fest und lässt sich weich auftragen.

Das Ergebnis ist sehr gut deckend und schimmert toll.

Der Auftrag funktioniert sehr einfach und er haftet wirklich super lange mit drüberreiben, erreicht man überhaupt nichts.


Swatch:


Wenn ich keine Lust auf Lidschatten habe, bekomme ich einen sehr schönen und natürlichen Look, in dem ich mit dem Eyeliner mein Auge umrande, auch am unterren Wimpernkranz lässt er sich gut auftragen und haftet auch.

Gibt man den Stift über schwarz,  hat man auch ein sehr hübsches Ergebnis.

Bei mir hält er tatsächlich bis abends, das Entfernen bereitet sogar etwas Mühe, bis alle Reste vollständig weg sind, von daher ist die Haltbarkeit echt ausgezeichnet.

Ich kann den Wunschproduktefinder von Douglas wirklich empfehlen, wenn man mal etwas unbedingt haben möchte, aber es auf normalem Weg nirgends mehr verfügbar ist.

So habe ich mein Rose Platine für den normalen Ladenpreis zu 23,95 € bekommen, anstatt überhöhte ebay-Preise zu bezahlen.

Habt ihr bei Erscheinen den Chanel waterproof Eyeliner 47 Rose Platine ergattert oder ist die Farbe nichts für euch?

Falls ihr ihn jetzt auch noch wollt, probiert doch den Wunschproduktefinder aus.

Kommentare:

  1. Glückwunsch! :)))))))))
    Ich habe sie damals gekauft & in Polen noch eine dazu :)
    Ich liebe diese farbe!
    schade,dass die LE war...
    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ihn mir damals auch über den Wunschproduktefinder besorgt. Echt toll! Was mich aber wundert: ist es nicht generell so, dass emailadressen klein geschrieben werden? Ich glaube, dass deine emailadresse mit den Großbuchstaben auch funktionieren würde, wenn du alles klein schreibst!?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @Highdeefinition

    Nee, das hab ich versucht hat nicht geklappt, weil die richtige Email-Adresse immer mit nem Großbuchstaben angefangen hat, denen ihr System hat das erkannt und es ging nicht, weder mit aol, hotmail, googlemail.
    Erst als ich wirklich ne neue Hotmail Adresse nur mit Kleinbuchstaben erstellt habe, ging es dann plöltzlich.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. ja, aus dem Grund hab ich mir das Öl auch gekauft. Wir haben so kalkiges Wasser, dass ich zwei Wochen nach dem Friseurbesuch wieder Spliss bekomme =(

    AntwortenLöschen