Samstag, 7. Januar 2012

LUSH - Golden Wonder Badekugel

Ein weiteres Teil meiner Weihnachtlichen Lushbestellung, dass ich unbedingt endlich ausprobieren wollte, war die Badekugel Golden Wonder, die wirklich wunderschön golden funkelt.

Die Badekugel hat die Form eines Geschenks und ist wirklich ziemlich groß.


Ich muss ja leider immer online bestellen, aber die Beschreibung hat mich sofort positiv angesprochen, so dass ich sie einfach kaufen wollte.

Das sagt Lush:
Was gibt es besseres, als Geschenke zu schütteln, um zu raten, was drin ist? Sie aufzumachen! Nimm diese mehrschichtige Erfindung mit in die Wanne und genieße, wie sich die verschiedenen Lagen von süßer Orange, Limette und Cognac entfalten. Ein festliches Bad, das nach Sekt und Orange duftet! Himmlisch!


Noch eingepackt kann man bereits den köstlichen leicht würzigen Orangenduft wahrnehmen, ich mag den Duft total und ausgepackt duftet es noch intensiver.

Erst jetzt sieht man auch deutlich wie stark das Geschenk gold glitzert, was sich auch auf den Fingern bemerkbar macht, wenn man diese anfasst.



Wenn man das Geschenk schüttelt, klimpert es, ähnlich wie bei einem Ü-Ei.
Was sich wohl für ein Geheimnis darin verbirgt? Ich will es wissen, also ab ins Wasser damit.

Die Kugel wird also in die volle Wanne gegeben, da fängt sie sofort an zu schäumen und zu sprudeln, wobei sich das weiße als erstes auflöst.


Alles noch ziemlich unspektakulär, doch dann dreht sich die Kugel plötzlich und es sprudelt weiter in blau, dabei kommen auch kleine gelbe Sternchen zum Vorschein, wirklich sehr faszinierender Anblick.


Das goldene Wunder wird somit zum blauen Wunder und es kommen noch mehr Farben ins Spiel bis sich die Badekugel vollständig auflöst.


Zum Schluß hat man ein schönes blau-türkises Badewasser, das natürlich in meiner rosa Badewanne nicht so schön zur Geltung kommt.
Sichtbar sind aber die goldenen Sternchen, die sich später auch noch aufgelöst haben und der tolle goldene Schimmer, der sich über das gesamte Wasser zieht.


Beim Baden riecht man auch diesen leckeren Geruch nach einem Orangencocktail, aber weniger fruchtig und mehr weihnachtlich, also super zum Entspannen in der kalten Jahreszeit.

Ich habe dieses überraschende Bad wirklich genossen und ich mag den Duft sehr gerne.

Mit 5,95 € ist die Kugel wie alles bei Lush nicht gerade günstig, aber dieses schöne Badeerlebnis war es mir wert.

Der goldene Schimmer hat sich auf meiner Haut nicht festgesetzt, jedoch etwas beim Wasserablassen an der Wanne, ließ sich jedoch leicht entfernen.

Beim Lush Ausverkauf habe ich auch zugeschlagen und mir zum Preis von einem gleich zwei gekauft, da ich sie wirklich jederzeit wiederkaufen würde und hoffe, dass sie nächstes Jahr auch wieder zu haben ist.


Habt ihr Golden Lush auch schon ausprobiert, oder spricht sie euch nicht an?

Kommentare:

  1. Wow, das Wasser sieht so toll aus! Ich habe dieses Jahr ja nur beim Sale zugeschlagen und im Shop vor Ort war der Golden Wonder leider schon ausverkauft. Hätte ich nur mal online bestellt, hmpf. Allerdings wollte ich ja unbedingt meinen Geschenkgutschein einlösen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow! Was für ein Traum-Bad! Super sache,echt!
    So was hätte ich selber gerne ausprobiert!
    Danke für die tolle Bilder & super Review!
    Liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja abgefahren aus :) Ich hatte in meinem ganzen Leben glaube ich erst ein einziges Bad von Lush und das war super. Da die Preise ja doch recht gealzen sind wird es aber auch ein seltenes Vergnügen bleiben für mich :)

    AntwortenLöschen
  4. haha :D das sieht ja cool aus mit den ganzen Farben. Aber Lush ist irgendwie nicht so meine Marke ^^

    AntwortenLöschen