Sonntag, 22. Januar 2012

essence crystallized – Glitter Froster 01 Frosted Champaign + 02 Diamond Dust

Im Rahmen der essence crystallized Limited Edition gab es auch zwei Glitter Froster.

Da ich bisher mit losen Pigmenten oder Glitzer noch nicht wirklich Erfahrungen habe, war dies somit eine gute Gelegenheit ein solches Produkt einmal auszuprobieren.

Mit etwas Glitzer lassen sich sicher langweilig wirkende Lidschatten verschönern oder einem AMU das gewisse Etwas verleihen.

Erhältlich sind die Farben 01 Frosted Champaign und 02 Diamond Dust.

Enthalten sind jeweils 2 g, die man für 2,25 € bei dm bekommt.

essence glitter froster 01 frosted champaign   02 diamond dust

Bei der Farbe 01 Frosted Champaign handelt es sich wie der Name schon sagt um einen Champagnerton oder eben ein gold.

Die Farbe 02 Diamond Dust glitzert wie Diamanten in silber.

Der Glitzer ist sehr fein und macht daher ziemliche Sauerei, bevor er wirklich auf dem Auge landet.

Öffnet man den Deckel kommt ein kleiner Sieb zum Vorschein, viel Sinn macht das für mich nicht, da ich so das Zeug nur in den Deckel streuen kann und von dort aus mit einem Pinsel entnehmen.

Im Döschen unterscheiden sich die Farben noch recht deutlich, der eine Ton wirkt tatsächlich silber und der andere dagegen Gold.

Beim Swatchen sieht das ganze jedoch schon ganz anders aus, dann dort erkennt man fast keinen Unterschied mehr.


Swatch 01 Frosted Champaign:

essence 01 frosted champaign Swatch

Ich habe die Farbe einmal ohne Base aufgetragen und auf der anderen Seite habe ich klaren Lipgloss als Base benutzt, damit hebt ihr wirklich bombenfest und es löst sich überhaupt nichts, auch kommt der Glitzer damit deutlicher und kräftiger heraus.

Das Gold des Farbtons kommt am meisten bei Sonnenlicht heraus, sonst wirkt es für mich eher silbrig.


Swatch 02 Diamond Dust:

essence 02 diamond dust Swatch

Hier ist es der Silberton, der jedoch je nach Lichteinfall auch leicht gold schimmert.

Der Auftrag mit dem Pinsel ohne Base hinterlässt eine Menge Glitzerstaub, auf dem Lipgloss haftet er dagegen ausgezeichnet.


Hier der direkte Vergleich:

essence glitter froster 01 frosted champaign   02 diamond dust Swatch Vergleiche

Nur bei genauem Hinsehen, fällt auf welcher der silberne und welcher der goldene Ton ist und das auch fast nur auf der Lipgloss Base.

Ich finde es irgendwie schade, dass die Glitter Froster in dem Döschen so unterschiedlich wirkt, so dass man meinen könnte man würde beide brauchen.

Geswatched oder erst Recht auf dem Auge sieht man zwischen den beiden Farben jedoch kaum noch einen Unterschied, es ist einfach eher silbrig und leicht goldener Glitzer.

Wie vermutet ist die Arbeit mit so losem Glitzer eine ziemliche Sauerei, denn der Glitzer verteilt sich leider überall, dennoch bietet er natürlich ein schönes Ergebnis.


Tragebild:

essence glitter froster AMU Tragebild

Leider lässt sich der Glitzer nicht so wirklich realitätsgetreu einfangen, in echt funkelt es noch viel mehr und sieht echt toll aus.

Wenn man auf Glitzer steht und mal ein bisschen experimentieren möchte, kann man sich den Glitter Froster sicher zulegen, man braucht jedoch auf keinen Fall beide, da sie sich wirklich zu ähnlich sind.

Habt ihr einen der Glitter Froster?

Falls ihr beide habt, sind sie auch zu ähnlich oder kommen sie bei euch anders raus?

Kommentare:

  1. Lose Glitzer mag ich nicht so sehr,weil wie du schon sagst...macht große Schweinerei!
    Aber dein makeup gefällt mir sehr & du hast wundervolle bilder gemacht!
    liebste grüße & schönen abend :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu !!

    Sry,das Foto habe ich vergessen *LOL* .. Allerdings sieht das irgenn wie komisch ( nicht so wie es wirklich ist)aus,jedoch besser habe ich das Foto echt nicht hin bekommen. Obwohl mein Dad so Tageslicht Birnen gekauft hat.. hmmm


    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Schokolade ess ich auch lieber. Der Duft macht direkt Hunger auf Schoki =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch den goldenen Glitzertopper mitgenommen. Freu mich schon drauf ihn zu tragen =)
    Ich steh auf Gefunkel am Auge ;)

    http://kosmetikdejavu86.blogspot.com/

    AntwortenLöschen