Sonntag, 4. Dezember 2011

Balea Trend it up Beschützendes Spray Hitzeschutz

Da ein neues Hitzeschutzspray brauchte, wollte ich mal die günstige Variante von dm ausprobieren und habe mir von der Eigenmarke Balea das Trend it up Beschützendes Spray gekauft.

Es enthält 200 ml und kostet 1,95 €.

Herstellerangaben:
Xtremer 200° Hitzeschutz. Verbanne deine Haare in den thermischen Käfig.
Dann können weder Föhn noch Glätteisen oder Lockenstab deinem Haar etwas anhaben!
Dieses Spray schützt die Haarfasern vor dem Hitzeschlag – bis zu 200 °C.
Da kannst du fast bis zur Sonne fliegen.
Schützt vor Austrocknung und Hitzeschäden, für geschmeidiges, glänzendes Haar.


Ich benutze fast jeden Tag mein GHD Glätteisen, und ein Hitzschutzspray ist mir daher sehr wichtig, um meine Haare nicht noch mehr zu schädigen.

Das Hitzeschutz-Spray befindet sich in einer schwarzen Sprühflache mit rotem Sprühkopf.

Ich mag diese Sprühköpfe nicht, da sie mich an Reinigungsmittel erinnern und irgendwie unhandlich sind.

Durch Drehen des Sicherheitsverschluß auf "open" kann man das Spray benutzen und aufsprühen.

Es lässt sich gleichmäßig im Haar verteilen und klebt nicht.



Das Spray hat einen süsslichen fruchtigen Duft, ähnlich wie Haarspray, ich finde ihn angenehm und nicht zu stark.

Ich sprühe es immer vor dem Glätten auf und warte ein bisschen, sonst sind die Haare zu feucht und es zischt, kurz angetrocknet gleitet das Glätteisen gut durch das Haar.

Man merkt wie sich ein leichter Film über die Haare gelegt hat, um es vor Hitze zu schützen.

Nach dem Durchziehen wirken die Haare nicht trocken und kaputt, sondern glänzen schön.


Wenn ich etwas zu viel Spray nehme, habe ich das Gefühl, dass meine Haare irgendwie schnell fettig aussehen, aber da ich meine Haare meist eh alle zwei Tage wasche, macht sich das nur mal am Wochenende bemerkbar.

Ansonsten hinterlässt das Spray gepflegt aussehende Haare, ohne sie zu beschweren.

Ich finde das Spray ist für den Preis auf alle Fälle in Ordnung.

Was mich jedoch sehr stört ist dieser nervige Sprühkopf, ich habe daher meine leere Dove Packung aus dem Müll geholt und das Spray umgefüllt mit diesem Pumpknopf komme ich viel besser zurecht und es kommt auch nicht zuviel Produkt heraus.

Da mir das Dove Hitzeschutzspray etwas besser gefallen hat und nich noch zwei weitere Hitzeschutzsprays zum Ausprobieren habe, kann ich noch nicht sagen, ob ich es mir nochmal kaufen würde.

Was für Spray als Hitzeschutz beim Glätten oder Föhnen benutzt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen