Donnerstag, 20. Oktober 2011

CHANEL Ombre Essentielle Soft Touch Eyeshadow 90 Fauve

Als ich zuletzt bei Douglas war, wollte ich mir die neuen MAC LE's anschauen, um später dann davon etwas online zu bestellen.
Leider waren Sachen, die mich interessierten bereits ausverkauft und sonst gefiel mir nicht wirklich etwas.

Daher habe ich, wenn ich schon da bin, mich etwas bei Chanel umgeschaut.
Mein Interesse galt diesmal vorallem den Einzellidschatten, von denen ich bisher schon viel Gutes gelesen hatte, aber selber noch keinen besitze.

Besonders gefallen hat mir die Farbe 90 Fauve, die ich mir auch kurz darauf bestellt habe :)


Der Lidschatten ist Teil der Chanel de Sublime Kollektion von Anfang des Jahres.
Sein vollständiger Name ist CHANEL Ombre Essentielle Soft Touch Eyeshadow.

Neben der Pappeverpackung wird das kostbare Stück durch ein kleines Samttäschchen geschützt.
Der Lidschatten selbst befindet sich in einem schwarzen Döschen in Lackoptik mit Chanel Logo auf dem Deckel.
Innen befindet sich ein Spiegel und ein kleiner Schwamm-Applikator.


Enthalten sind hier 2 g, die für ca. 25 € zu haben sind.

Das sagt Chanel:
OMBRE ESSENTIELLE verleiht dem Blick intensive Ausstrahlung bei einem variablen Finish, je nachdem, ob der Schaumstoff-Applikator trocken oder feucht verwendet wird.
Die Nylonpuder-Textur bietet neben besonderer Geschmeidigkeit und perfekter Haftfähigkeit höchsten Tragekomfort. Für den Schutz vor freien Radikalen sorgen die Vitamine C und E.


Ich habe mir die Farbe 90 Fauve ausgesucht, eine Mischung aus taupe und mauve, mit silbernen Schimmerpartikeln oder einfach ein bräunliches lila mit silber Schimmer.

Der Lidschatten lässt sich seidig auftragen, die Glitzerpartikel sind nicht so grob und die Farbabgabe ist sehr gut.

Swatches:

Sonnenlicht

Tageslicht

Blitzlicht

Der Swatch ist jeweils ohne Base und kommt so mehr bräunlich rüber, den Lilaton erkennt man jedoch deutlich, mit einer Base wird er noch intensiver.
Auch kann man den Lidschatten feucht auftragen.

Tragebilder:




Hier habe ich MAC Prep + Prime Eye light darunter und nach oben hin mit MAC Vanilla verblendet, jetzt sieht man, dass der Lilaanteil hier überwiegt.

Die Haltbarkeit ist auch hervorragend bis abends bleibt alles da wo es sein soll.

Ich bin über meinen Kauf total glücklich, die Farbe gefällt mir super gut, da sie schön schimmert, und das bräunliche lila ist eine ausgezeichnete Farbe für den Herbst.

Ich denke, dass es sicher nicht mein letzter Chanel Lidschatten sein wird, denn mir haben auch noch andere Farben sehr zugesagt :)

Habt ihr Chanel Lidschatten?
Wie findet ihr sie oder ist euch so etwas grundsätzlich zu teuer?


Kommentare:

  1. Die Farbe ist toll, sieht an dir auch sehr gut aus.
    Ich persönlich halte nichts von sooo teuren Lidschatten, ich finde nicht, dass es eine bessere Qualität hat. Aber ich muss auch sagen, ich versteh nicht wirklich viel von Kosmetik bzw. Schminke :)

    Wünsch dir ein schönes Wochenende !!!
    LG, Celina

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa,habe ich ;) aber das weißt du doch ;D
    hihi!
    Und ich liebe die sooooooo sehr!
    Die sind einfach grandios gut!
    Liebste grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Richtig tolle Farbe ;)
    Leider für mich als Schülerin viel zu teuer ..
    Wirklich schöner Blog,
    Weiter so :)

    Viele Grüße,
    Madeline xoxo

    http://bashion-statement.blogspot.com/

    AntwortenLöschen