Mittwoch, 7. September 2011

bebe young care shine control ölfreies Gesichtswassser

Leider ist meine Haut etwas eigensinnig und in die typischen Hauttypen passt sie nicht richtig hinein, da jedoch der Großteil eher fettig ist, würde ich sie als ölige Haut bezeichnen.

In der T-Zone glänzen bei mir nur Stirn und Kinn, dafür aber auch die Wangen, im Gegensatz dazu, ist jedoch meine Nase total trocken.

Meine Gesichtspflegeprodukte orientieren sich daher überwiegend an Mischhaut und öliger Haut.

Aus diesem Grund habe ich mir das bebe young care Gesichtswasser für einen glanzfreien Teint geholt, welches für Mischhaut und fettige Haut gedacht ist.

Auf der Verpackung ist immer noch ein NEU Symbol aufgedruckt, obwohl es dieses Wasser sicher seit 2 Jahren gibt.
Ich frage mich, ob das noch Restbestände sind, da ich es in Drogerien wie dm oder Rossmann nicht mehr finden kann, ich habe meines aus dem real Supermarkt :D



Leider habe ich den Kassenzettel nicht mehr, aber es hat so ca. 3 € gekostet, werde bei Gelegenheit nachschauen und den richtigen Preis nachtragen.

Bei dem bebe Gesichtswasser handelt es sich um ein ölfreies Produkt mit Lemongrass und Fruchtextrakten.

Die durchsichtig grüne Flasche enthält 200 ml.
Der Deckel lässt sich aufklappen und die Flüssigkeit durch eine kleine Öffnung entnehmen, die Dosierung funktioniert ganz gut, man sollte jedoch aufpassen, damit nicht zuviel raus kommt.

Das Gesichtwasser hat eine leicht grün-gelbliche Farbe und riecht nach säuerlicher Zitrone.
Der Duft ist zwar nicht so stark wahrnehmbar, aber irgendwie beißend, dann manchmal muss während der Benutzung husten.


Ich träufle etwas Flüssigkeit auf ein Wattepad und fahre damit über mein gereinigtes Gesicht.
Verbleibende Verschmutzungen und vorallem der vorhandene Glanz im Gesicht werden gut entfernt.

Bei den ersten Anwendungen brennt es leicht auf der Haut, was wohl am enthaltenen Alkohol liegt, die Haut gewöhnt sich jedoch schnell daran und ich hatte später keine Probleme mehr damit.

Auf der Verpackung wird gewarnt, dass man Augenkontakt vermeiden soll, dies kann ich nur bestätigen, wenn man zu nah an die Augen kommt, brennt es wirklich sehr, diesen Bereich sollte man dringend aussparen.

Ansonsten verleiht es ein gutes Hautgefühl, die Haut ist zwar nicht wirklich matt, aber auf keinen Fall mehr glänzend, bei mir spannt die Haut auch nicht mehr, dies hat sich nach den ersten Tagen gelegt.

Für mich bietet es morgens die Basis für die weitere Gesichtspflege..



Abends benutze ich ein anderes Gesichtswasser, das sich auch bald vorstellen werde, da ich damit auch über die Augen fahren kann, ohne mit Nebenwirkungen rechnen zu müssen ;)

Bei empfindlicher Haut würde ich daher von diesem Gesichtswasser abraten, ich halte es für ziemlich aggressiv und habe das Gefühl, dass es das Fett im Gesicht regelrecht aufsaugt.

Für meine Haut ist es genau das Richtige, da es meine Haut von Ölglanz befreit, wobei ich die Nase meist auslasse, da diese ja zu Trockenheit neigt.

Ich habe mir das Geischtswasser schon mehrmals nachgekauft, da die Wirkung für meine Bedürfnisse wirklich gut ist und es auch relativ günstig zu haben ist.

Empfehlen kann ich es daher nur eingeschränkt, wer fettige aber eher unempfindliche Haut hat und den Glanz quassi wegätzen will, der wird damit zufrieden sein.

Benutzt ihr Gesichtswasser? Welches ist euer Favorit?

Kommentare:

  1. Du hast aber "lustige" Haut!
    Ich habe auch Mischhaut,aber eben mein Stirn und Kinn glänzen,Nase nur bisschen und die Wangen überhaupt nicht.Das klingt alles sehr gut.Hast wie immer sehr schön beschrieben,ich mag deine Reviews sehr gerne :)
    Ich benutze sooooo vieeeeel .jeden tag was anderes,ist nicht so gut,aber ich mag das.zb.Zahnpaste habe ich auch für jeden tag eine andere ;D ich bin freak,ich weiß,aber mein zahnarzt findet das ok.deswegen mit Gesichtswasser mache ich das gleiche :) :O :D
    Also: Clarins Lotion Tonique mag ich sehr gerne,
    MAC Lightful Gesichtswasser ist auch sehr gut(die serie kannst du dir in USA anschauen,die gibt hier in DE nicht) und ich nehme die Balea mit Hamamelis-ist auch ganz ok.
    liebe Grüße :)))

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehme das Balea Gesichtswasser für trockene Haut. Ich habe trockene Gesichtshaut und glänze partiell; am meisten an der Nase und Stirn, für diese Stellen wäre das Gesichtswasser bei mir optimal.
    Danke fürs Vorstellen; ich habe dieses noch nie zuvor gesehen; werde sehen, ob ich auch an einen der Restbestände kommen kann.
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. ich wollte die die tage mal zeigen. und dann einmal _vorm bloggen_ und dann einmal komplett, dann sieht man was dazu gekommen ist. das ist nciht mehr feierlich ^^
    leider ist die kamera grade nicht in ordnung, aber ich arbeite dran :-)

    AntwortenLöschen