Mittwoch, 10. August 2011

CHANEL Lèvres Scintillantes Glossimer 132 Mirage

Da sich der Lippenstift Chanel Rouge Coco Shine in 54 Boy zu meinem absoluten Liebling entwickelt hat, wollte ich als eigentliche Glossliebhaberin auch endlich mal einen Lipgloss von Chanel ausprobieren.

Ergattert habe ich ein etwas älteres Modell aus dem Jahr 2009 und zwar den 
Chanel Lèvres Scintillantes Glossimer mit der Nummer 132 Mirage.


Mirage ist ein hübsches violett mit rosa und blauem Schimmer.
Die Farbe hat mir sofort gefallen, da sie kräftig ist und viele Glitzerpartikel enthält.



Der Lipgloss befindet sich in einer durchsichtigen Plastikhülse mit goldenem Rand, der Deckel ist schwarz und hat oben das typische Chanel-Logo eingraviert.

Der Auftrag erfolgt mit einem normal großen Schwam-Applikator.



Swatches:


Sonnenlicht

Tageslicht

Blitzlicht

Auf den Lippen ist die Farbe nicht ganz so kräftig wie erwartet, aber man sieht sie trotzdem deutlich und der schöne Glitzer kommt super raus :)

Tragebilder:

ohne was

Sonnenlicht

Tageslicht

Blitzlicht


Ich mag den Gloss sehr gerne, da das Tragegefühl wirklich super ist, er fühlt sich sehr leicht an und im Gegensatz zu meinen Dazzleglass von MAC kleben sie kaum, was ich sehr angenehm finde.

Die Haltbarkeit beträgt bei mir so 3-4 Stunden, dann lässt die Farbe langsam nach und vereinzelte Glitzerpartikel bleiben noch sichtbar.

Irgendwann werde ich mir sicher noch einen Chanel Glossimer holen, aber erstmal bin ich mit meinem neuen Schätzchen sehr zufrieden.

Habt ihr auch einen oder mehrere Lipglosse von Chanel?


Kommentare:

  1. Ja habe ich und ich finde die richtig toll!
    Deine Farbe gefällt mir auch sehr gut!
    Sieht super aus und passt gut zu dir!
    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe! Ich habe auch noch 2 Chanel-Glosse auf meiner Wunschliste stehen...
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen