Dienstag, 30. August 2011

benefit Dandelion Puder Rouge Blush

Ich wollte auch endlich mal ein Produkt von benefit haben, und habe mich bei den Rouges und Puder umgesehen.

Entschieden habe ich mich dann für den eher nicht so bekannten Puder Dandelion.

Bei Douglas zahlt man für die 10 g 32,95 €, dort gibt es auch mittlerweile eine andere Verpackung.

Ich habe meinen günstiger für ca. 18 € über einen USA Online-Shop bezogen.



Die Verpackung ist wie bei fast jedem Benefit Produkt sehr niedlich gestaltet.
Die Pappschachtel hält sich in angenehmen Grünton, seinem Namen entsprechend ist ein Löwenzahn darauf abgebildet

Auf der Rückseite kann man eine Beschreibung auf englisch und die Inhaltsstoffe finden.
Zieht man den Aufkleber ab, hat man die Beschreibung in allen Sprachen.

Auf deutsch heisst es:
Dieses bezaubernde, aus delikatem Malven- und Pinktönen zusammengesetzte Puder hellt die Gesichtszüge auf und verleiht der Haut einen exquisiten, samtigen Farbton.



Zieht man den Pappdeckel hoch, kommt als erstes ein kleines Pinselchen zum Vorschein, das in einer Plastikkuhle liegt, erst darunter verbirgt sich der Puder.

Leider ist der Puder so nicht fest verschlossen, was etwas unpraktisch ist, wenn man ihn unterwegs nutzen möchte und ihn dazu in einer Tasche transportiert.


Die Farbe des Blushs ist ein helles sanftes rosa mit einem Hauch Pfirsich, wirklich eine sanfte dezente Farbe, was aus der Kaufgrund für mich war, da ich etwas zartes unauffälliges wollte.

Der Puder schimmert leicht, da kleine Glitzerpartikel enthalten sind.


Der Puder kann mit dem beiliegenden Pinsel aufgetragen werden, wobei es mir am Anfang etwas seltsam vorkam, da er so eine ungewöhnliche längliche Form hat, aber so erwischt man mit einem Zug schon das halbe Gesicht.

Swatches:

Tageslicht

Sonnenlicht

Blitzlicht

Auf dem Swatch ist das Rouge jetzt etwas geschichtet, damit man die Farbe besser sehen kann.
Man kann es somit leicht und zart auftragen, so dass es nur dezent und fast transparent wirkt.
Oder man möchte mehr Farbe haben und trägt somit mehrere Schichten auf, um rosige Wangen zu erhalten.

Tragebild:


Der Puder zaubert ein natürliches und frisches Ergebnis, ohne wirklich geschminkt auszusehen.
Morgens aufgetragen, ist er auch Abends noch sichtbar, zwar etwas verblasst, aber die Haltbarkeit finde ich gut.

Ich habe ihn auch schon eine ganze Weile in Benutzung und denke er wird mir noch lange reichen.

Für jemand der blass ist und einen natürlichen Look mag, ist der Puder gut geeignet.

Für den deutschen Ladenpreis hätte ich ihn mir allerdings nicht gekauft, ca. 18 Euro finde ich da angemessener.

Bei meinem New York Besuch im Dezember, werde ich mir mal die beliebteren und bekannteren Blushes, Rouges und Puder ansehen, vielleicht gibts dann noch was von benefit.

Mit meinem Danelion bin ich jedenfalls zufrieden.

Was habt ihr von benefit und könnt ihr es empfehlen?



Kommentare:

  1. Welchen onlineShop denn ? Das würde mich echt mal interessieren :)


    http://shiaswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Sugarbomb(den finde ich für Helle Hauttöne aus sehr gut) kannst bei Linchen schauen sie ist auch Hell und der sieht bei ihr so traumhaft aus!
    Dallas ist ein Bronzer mit leichten schimmer-mag ich den auch gerne :)
    Dann, ohne Ooh la lift kann ich nicht mehr leben-ein HAMMER Produkt!
    Und High Beam ist einfach Top für den Sommer!
    Liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen
  3. sehr gerne:)
    Mach das,die Produkte reichen die mind.für paar jahre!
    liebste grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe Coralista und finde ihn toll :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich schleiche ja schon ewig um dieses Blush. Genau so auch bei dem Georgia Blush, dass es jetzt nicht mehr gibt -.- Von Benefit habe ich den Coralista und der ist wirklich sehr hübsch. Dann habe ich noch einen Creaseless Cream Shadow/Liner in der Farbe Birthday Suit, den ich nur empfehlen kann! (Dafür muss man aber Schimmer mögen)

    AntwortenLöschen
  6. Deo von Balea mag ich gar nicht und Bodylotion hab ich genügend :D deswegen werde ich mir davon nichts holen, wobei ich heute bei der Lotion schon gezögert hab..aber verstaubt ja nur!
    Bei welchem online shop hast du bestellt? Würde mich wirklich mal interessieren, da ich mir gerne mehr von benefit kaufen würde - die blushes sind für meinen Teint allerdings überhaupt nicht brauchbar :( zu dunkel oder zu orange usw...
    Steht dir aber :)
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja ein schöner alltagston! ich habe mir jetzt auch mein erstes benefit produkt gekauft und zwar einen der neuen cremelidschatten :)

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen