Donnerstag, 23. Juni 2011

Rival de Loop HARMONIE 3 in 1 Milde Reinigungstücher

Die Reinigungstücher von essence bei dm haben mich nicht wirklich überzeugt, daher habe ich mich mal bei Rossmann nach Reinigungstüchern umgesehen und von Rival de Loop die 3 in 1 Milde Reinigungstücher in der Limitierten Edition Harmonie mitgenommen.

Keine Ahnung ob diese Tücher wirklich limitiert sind, ich habe sie schon vor Monaten gesehen und wollte sie jetzt mal ausprobieren.

Es sind 25 Stück enthalten, die man für 1,29 € bei Rossmann erwerben kann.


Diese Tücher sollen reinigen, klären und Augen-Make-up entfernen, was sehr vielversprechend klingt, auch sind sie ohne Alkohol und für feuchtigkeitsarme Haut geeignet.

Die Verpackung ist ansprechend gestaltet und in zarten Lilatönen gehalten, da lila zu meinen Lieblingsfarben gehört, noch ein Grund mehr fürs Testen.


Wie immer lassen sich die Tücher durch eine Klebelasche entnehmen, die bei mir bis heute noch gut schliesst und die Tücher nicht austrocknen lässt.
Am Anfang gelingt das Herausholen immer leichter als am Schluß, aber dies ist irgendwie bei allen Tüchern gleich.


Die Tücher selbst sind weiß und quadratisch, sie haben ein leichtes Strukturmuster.
Sie sind ausreichend mit Flüssigkeit getränkt und für mich nicht zu nass und nicht zu trocken.
Auch der Geruch ist angenehm frisch und nicht zu stark.


Zur Reinigung fährt man mit dem Tuch über das Gesicht.
Ich entferne damit immer zuerst das Make-up, was schnell und einfach funktioniert.
Dann falte ich das Tuch und versuche das Augen-Make-up weg zu bekommen.
Lidschatten verschwindet problemlos bei Mascara wird es etwas verschmiert, aber auch hier ist mit mehrerem Darüberstreichen nichts mehr zu sehen.
Die Tücher sollen auch wasserfestes Augen-Make-up entfernen, da tun sie sich allerdings schwer und ich möchte nicht zuviel reiben, so dass ich hierfür doch einen speziellen Augen-make-up Entferner benutze.


Die Reinigung und das Abschminken mit den Tüchern funktioniert also bis auf festere Wimperntusche sehr gut, die Haut fühlt sich auch sauber und erfrischt an.
Die Feuchtigkeit zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl.
Bei mir spannt und brennt nichts, lediglich die Augenpartie kann etwas röten, wenn man zu fest rangegangen ist.


Ich bin mit meinen Juni Reinigungstüchern sehr zufrieden, neben denen von Alterra waren es bis jetzt die besten.
Da es von diesen Tüchern noch eine Apfel und eine Hydro Version gibt, werde ich diese auch noch irgendwann probieren.
Bei dieser limitierten Edition wird es wohl eher um den Duft gehen.
Da ich noch andere Tücher hier habe, bin ich gespannt, ob diese noch erhältlich sind, wenn ich mal wieder neue brauche, zum Nachkaufen würde ich sie auf jeden Fall empfehlen, da sie alle drei Aufgaben für mich gut erfüllen.

Habt ihr diese Reinigungstücher auch schon verwendet?
Welche benutzt ihr gerade?

Kommentare:

  1. Danke fürs zeigen!
    Ich kenne die noch nicht!
    Manchmal habe die von BEBE gehabt und die mochte ich sehr gerne
    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke fuer diesen Post, bin auch grade auf der Suche nach guten aber billigen Abschminktuechern!
    LG, Micha

    PS. Vergesst nicht mein Gewinnspiel =) Es gibt den Ice cream cake Nagellack aus der Quite Cute Collection von MAC zu gewinnen!

    http://micha-klein.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne diese auch noch nicht; ich nehme gerne die Balea Young, von denen bin ich schwer begeistert.
    Ich hatte sie das erste Mal gekauft, als es die Lidschatten dazu gab und bin von da an bei ihnen geblieben.
    Danke für Deine Review,

    LG.

    AntwortenLöschen