Donnerstag, 16. Juni 2011

alverde 2 Phasen Make-up Entferner

Da sich mein derzeitiger Make-up Entferner dem Ende zu neigt, wird es Zeit über meine Erfahrungen damit zu berichten.

Ich benutze den 2 Phasen Make-up Entferner von alverde der Naturkosmetikmarke von dm.

Er enthält 100 ml und kostet 1,95 €.


Das sagt alverde:
Reinigt Ihre Haut mit milden Tensiden und ausgesuchten Ölen. Die Wirkungstoffkombination mit Mandel- und Avocadoextrakt aus kontrolliert biologischem Anbau pflegt und beruhigt die empfindliche Gesichtshaut. Die Zusammensetzung mit Aloe Vera Extrakt und Jojobaöl spendet Feuchtigkeit und ist besonders für die empfindliche Augenkontur eine Wohltat. Die Haut wird besänftigt, mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich geschmeidig und zart an.


2 Phasen Make-up Entferner bestehen immer aus zwei Flüssigkeiten, die erst durch Schütteln miteinander verbunden werden.

Die dunklere grüne Flüssigkeit ist dafür zuständig, dass das Make-up vom Auge gelöst wird und die helle ölige Flüssigkeit ist für die folgende Pflege zuständig.


Hat man das Fläschchen gut geschüttelt, kann es auf ein Wattepad aufgetragen werden, dort hat es ebenfalls eine leicht grünliche Farbe.
Die Flüssigkeit entweicht durch ein kleines Loch, man muss also aufpassen nicht zuviel oder zuwenig zu erwischen, weil die Konsistenz natürlich sehr flüssig ist.
Der Geruch ist leicht ölig, da es sich um Naturkosmetik handelt, fehlen wohl Duftstoffe, aber das stört mich nicht weiter.


Ich benutze den Entferner abends um mein Augen-Make-up vor dem Schlafengehen zu entfernen.

Mit dem getränkten Wattepad streiche ich über meine Augenlider, damit das Make-up verschwindet.
Pro Auge brauche ich dafür meist jeweils ein Wattepad, mit der ersten Hälfte entferne ich den Lidschatten und mit der zweiten Hälfte dann den Kajal und Mascara.

Lidschatten lässt sich sehr einfach wegwischen für Mascara braucht es etwas mehr Anstrengung und manchmal auch ein zweites Wattepad, aber sie lässt sich vollständig entfernen.

Etwas schwieriger ist es dann noch bei wasserfester Mascara, da muss man mehr rubbeln um alles ab zu kriegen, aber da ich solche selten benutze, ist mir das nicht so wichtig.


Nach dem Abschminken ist das Auge sauber und fühlt sich gepflegt aber auch leicht ölig an, es zieht jedoch schnell ein. Oft benutze ich danach für das ganze Gesicht noch ein Reinigungstuch und gehe manchmal auch damit nochmal übers Auge.

Brennen oder Tränen tun meine Augen damit überhaupt nicht.


vorm Abschminken

nach dem Abschminken

Nachdem mein vorheriger Augen-Make-up-Entferner L´Oréal Dermo-Expertise milder Make-Up Entferner Augen und Lippen (wasserfest) über den ich *hier* berichtet habe, meine Erwartungen nicht ganz erfüllt hat, wollte ich den von alverde ausprobieren. Dieser ist nur halb so teuer, aber doppelt so gut.

Ich habe zuvor einige Reviews gelesen und die Meinungen waren sehr geteilt, die einen fanden ihn gut und die anderen übelst schlecht.
Ich persönlich bin mit ihm zufrieden, da er für meine Bedürfnisse das Augen-make-up gut entfernt, er ist auf jeden Fall besser als der von L'Oréal.

Da ich noch andere Entferner probieren möchte, kaufe ich ihn erstmal nicht nach und schaue was es noch so gibt :)

Hattet ihr den Make-up Entferner von alverde auch schon mal?
Welchen Augen-Make-up Entferner könnt ihr empfehlen?

Kommentare:

  1. Super Post liebes!
    danke fürs Vorstellen!
    Nein,den habe ich noch nie gehabt...
    Ich nehme Cleanse off oil von MAC
    guck hier :http://makeupandbeautybykaro.blogspot.com/2011/02/mac-cleanse-off-oil.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den alverde Entferner :) Im Moment teste ich aber den neuen von Balea, diesen Balsam.

    LG Cassie

    AntwortenLöschen
  3. aaaalso .. bei mir brennt er leider, obwohl ich ihn gern nachgekauft hätte ..
    wenn ich damit über die lider streiche, brennts gleich in den augen .. obwohl eigentlich nichts reingekommen sein dürfte..
    ich werde ihn nun aufbrauchen und dann auch weiter testen. das cleanse off oil von mac hatte ich mal in einer 30 ml variante und finde es unwerfend gut ! werde es auch sicherlich entweder einmal in groß oder aber in der einen LE im juli nochmal nachkaufen !
    ansonsten habe ich noch dieses andere von alverde mit calendula.. mag das aber auch nicht wirklich.werde aber auch das aufbrauchen, mag es nicht wegschmeißen, nur weil ich nicht sooo zufrieden bin, kann ja nicht einfach volle flaschen in den müll werfen ^^ *dooffind*

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Nein,Cleanse Off Oil fühlt sich überhaupt nicht ölig an! du arbeitest noch mit Wasser zusammen,der hinterlässt ein sehr glattes Gefühl.
    Und Mascara bekommt man auch gut ab.
    sogar Wasserfesten Kajal!
    GLG! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ihn auch schon länger und bin ganz außerordentlich zufrieden damit!

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen