Donnerstag, 5. Mai 2011

Katzentante macht Katzensitting

Da sich meine Schwester ein langes Wochenende in München gönnt, darf ich mich um ihre beiden Katzen kümmern. Als Katzentante mache ich das natürlich gerne :)

Die beiden verfressenen Kerle haben sich auch sofort auf das Futter gestürzt.


Wenigstens waren sie so nett und haben auch mal schön in die Kamera geschaut.


Der Kleine ist noch ein wenig schüchtern und versucht sich hinter der Heizung zu verstecken


Der andere ist da schon etwas neugieriger.


Dann hat er sich aber doch noch rausgetraut.


Wusste gar nicht, dass Katzen so eine lange Zunge haben.


Die beiden hatten dann wohl keine Lust mehr und haben sich nach oben verzogen.


So füttern und bisschen spielen macht natürlich viel Spaß, Katzenklo säubern dagegen schon weniger, gehört aber halt auch dazu.

Die nächsten Tage bin ich also Katzenmutti und hoffe, dass die beiden Kerlchen brav sind :)

Habt ihr Katzen?

1 Kommentar: