Dienstag, 1. März 2011

p2 Profi Nail Studio - Feed your Nails

Auf der Suche nach einer weiteren Nagel bzw. Nagelhautpflege fand ich bei dm das p2 Profi Nail Studio - Feed your Nails.

Wie beim Nagelöl sind 10 ml enthalten, kostet jedoch mit 2,65 € einen Euro mehr.

Bei Feed your Nails handelt es sich um ein grünliches Gel, das auch kleine Wirkstoffperlen enthält.

Das Gel befindet sich wie jedes Nagellack in einem Glasfläschchen und wird mit einem Pinsel aufgetragen.

Die Konsistenz ist natürlich gelartig und daher nicht so flüssig wie das Nagelöl, somit lässt es sich auch einfacher auftragen, da man nicht aufpassen muss, etwas zu verkleckern.

Es riecht ebenfalls irgendwie zitronig, aber weniger stark, dafür etwas frischer.




Ich trage das Nagelgel wieder Ende des Nagelbetts und an den Seiten auf, dabei fühlt sich das Gel sehr angenehm und vorallem kühlend an.
Man kann es so trocknen lassen oder einmassieren, die Trockenzeit ist wesentlich schneller als bei dem Nagelöl.

Nach der Anwendung fühlt sich die Nagelhaut gepflegt und gestärkt an.



Im Vergleich Nagelgel und Nageöl:
Nagelgel ist dickflüssiger und lässt sich problemloser auftragen
Nagelgel hat einen kühlenden Effekt
Nagelgel zieht schneller ein
Nagelgel stärkt die Nagelhaut
Nagelöl macht die Nagelhaut weicher und zarter

Somit punktet das Nagelöl gegenüber dem Nagelgel alleine in der besseren Pflegewirkung.
Von daher ist das Nagelgel für mich auch eher als Pflegeergänzung neben einem Öl gedacht.
Abwechselnd kann ich so die Nägel bzw. Nagelhaut stärken und pflegen :)

Was für Produkte habt ihr denn?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen