Mittwoch, 30. März 2011

Alterra Feuchte Reinigungstücher von Rossmann

Genauso wie der Monat, neigen sich auch meine aktuellen Reinigungstücher langsam dem Ende zu.
Benutzt habe ich die letzten Tage die feuchten Reinigungstücher von Alterra, der Naturkosmetikmarke von Rossmann.
Sie sind mit Aloe Vera und für trockene und empfindliche Haut.

Herstellerbeschreibung:
Die Alterra Feuchte Reinigungstücher mit Aloe Vera-Extrakt reinigen Ihre Haut besonders sanft. Die milde Formulierung klärt und belebt, die Haut wird schonend von überschüssigem Hautfett, Make-up-Resten und Schmutzpartikeln befreit und optimal auf die nachfolgende Pflege vorbereitet. Der zarte Duft verwöhnt Ihre Sinne.


Enthalten sind 25 Tücher zu einem Preis von 1,95 € (hatte sie im Angebot für 1,25 € gekauft).
Bei mir reichen sie ca. für einen Monat. Auf der Packung ist sogar ein Haltbarkeitsdatum aufgedruckt, welches fast 2 Jahre reicht.

Zu öffnen ist die Packung mit der typischen Klebelasche, die Tücher lassen sich leicht entnehmen und es kommen nicht zwei auf einmal raus, sondern immer nur eins, wie es sein soll.
Auch hält der Verschluß bis zum Schluß sehr gut und die Klebewirkung lässt nicht nach, was ja wichtig ist, damit sie nicht austrocknen.
Zum Ende hin hat sich auf dem Packungboden mehr Platz gebildet, und ich hole ein Tuch durch die Öffnung über die Seite heraus, da es bei den letzten so wesentlich einfacher geht, als von oben herausziehen.


Die weißen Tücher sind gut mit Reinigungsflüssigkeit getränkt, wenn man das Tuch öffnet sieht man eine ganz leichte Schaumbildung, die aber gleich wieder verschwindet.
Sie sind gut feucht, aber nicht zu nass.
Die Struktur des Tuchs ist wabenförmig, wodurch wohl der Schmutz besser haften soll als bei vergleichbaren glatten Tüchern.
Die Form ist eher rechteckig als quadratisch und sie sind etwas größer als die von essence.
Der Duft nach Aloe Vera ist angenehm und schön frisch.


Ich benutze die Tücher immer Abends zur Vorreinigung und insbesondere zum Entfernen von Makeup, wenn ich faul bin tun sie auch alleine ihre Arbeit ;)
Augen-Make-up entferne ich damit nicht, dafür verwende ich einen extra Entferner, welchen ich allerdings vorher benutze um dann auch damit das oft ölige Gefühl loszuwerden.
Die Tücher sind schön weich und säubern mein Gesicht einfach und sanft.
Hautreizungen oder Brennen in den Augen verursachen sie bei mir nicht, sie sind daher sehr mild und hinterlassen ein gepflegtes Hautgefühl.



Ich mag die Tücher sehr gerne, da sie ihre Arbeit wirklich gut machen.
Besonders wichtig ist mir, dass die Haut nicht spannt oder gerötet wird, auch wenn ich danach keine weitere Pflege auftrage.
Ich probiere gerade Reinigungstücher durch und diese haben bei mir einen guten Eindruck hinterlassen, wenn ich keine besseren finde, werde ich sie mir sicher nochmals kaufen.

Welche Reinigungstücher benutzt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen