Sonntag, 27. Februar 2011

Tweezerman Pinzette - Luxusgerät für die Augenbrauen, zupfen leicht gemacht

Ich habe ja schon viel über diese Pinzette von Tweezerman gelesen, aber dieses Teil war mir bisher einfach immer zu teuer.
Meine ähnlich aussehende Pinzette von ebelin müsste doch genauso gut sein, dachte ich zumindest bisher.
Ich zupfe Augenbrauen total ungerne und könnte jedesmal ausrasten, wenn ich ein Haar erwischen will und ständig daneben greife, das ist nicht nur nervig, sondern kann auch ganz schön weh tun.
Da meine bisherige Pinzette also mal wieder versagte, wollte ich nun auch mal dieses Luxusteil testen, um zu sehen, ob sie wirklich das hält, wofür sie angepriesen wird.



Hersteller-Information:
Die optimale Pinzette für den allgemeinen Gebrauch - Damit sie auch wirklich jedes einzelne Haar präzise und sanft greift, sind die perfekt ausgerichteten, handgeschliffenen Spitzen abgeschrägt. Erhältlich in zeitlosem Edelstahl oder in Edelstahl mit emaillierter Oberfläche. Zum neunten Mal hintereinander hat die „Allure“-Redaktion dieser Pinzette den Titel „Best of Beauty“ verliehen. Führende Visagisten empfehlen die preisgekrönte Original Slant zum professionellen Augenbrauenzupfen.
  • Maße: 9,5 cm
  • Farbe: Lila




Dieser Beschreibung kann ich nur zustimmen, es fällt mir sehr viel leichter kleine und versteckte Haare zu erwischen. Die Pinzette liegt gut in der Hand und das Zupfen geht wesentlich schneller.
Ich bin froh nach vielen unbrauchbaren Pinzetten, endlich die Richtige gefunden zu haben, dafür verschmerzt man dann auch den Preis von 24 €.
Die Versprechen wurden somit für mich erfüllt, da ich wirklich jedes Haar damit einfach greifen und schnell entfernen kann.
Eine Kaufempfehlung ist es auf jedenfall, da man sich billige Fehlkäufe von Pinzetten ab jetzt sparen kann :)



Habt ihr auch eine Tweezerman?
Oder kennt ihr eine günstigere Pinzette, die auch gut ist?

Kommentare:

  1. Oh, das Härchen nicht erreichen und in die Haut kneifen kenne ich nur zu gut! Und das passiert mit dieser Pinzette wirklich gar nicht?


    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe wirkich jedes Haar erwischt, das ich weg haben wollte, nur einmal hab ich mir leicht in die Haut gekniffen, aber sonst war das wesentlich öfters und viel schmerzhafter, von daher bin ich voll zufrieden :)

    AntwortenLöschen